Desperate Souls of Tortur... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Desperate Souls of Tortured Times [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Desperate Souls of Tortured Times [Vinyl LP]


Preis: EUR 30,01 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 20,40

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Vinyl (23. August 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rise Above (Cargo Records)
  • ASIN: B00C25TD2C
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 543.952 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. A Rush Of Power
2. Sinking City
3. Always In The Eye
4. Walk With Me, My Queen
5. Desperate Souls Of Tortured Times
6. Embrace The Stone
7. The Bull And The Bear

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Funeral Doom am 18. Juni 2013
Format: Audio CD
Ach wie schön, endlich mal ein Hybrid aus lässigem Doom und NWOBHM ala Angel Witch! Das ist, wenn richtig gemacht, eine geniale Kombination, und dürfte "ALLE" Metalfans ansprechen. Cathedral-Mastermind und Producer Lee Dorrian hat ja seit jeher einen Draht zu talentierten Bands im Finstersektor, und stellt das mit "In The Days Of The Taurean Empire" auch wieder unter Beweis.

Die Landesgenossen eröffnen mit "A Rush Of Power", welches nicht nur ein paar Querverweise zu den kultigen "Stillborn" (Soli, absolut genial), sondern auch zu Angel Witch aufweist. Die Melodien sind über jeden Zweifel erhaben, ein starker Up-Tempo-Song.

"Sinking City" geht dann mehr in Richtung Candlemass, tolle Melodylines und starke Harmonyvocals. Ein guter Schlepper!

Bei "Always In The Eye" wird dann klar, dass AOT nicht hauptsächlich in die Doom-Ecke schielen, sondern sich eine eigene Nische schaffen wollen. Wie der erste Song ist auch dieser eher flott gehalten, kann auch mit sehr guten Breaks punkten, die Sologitarre ist ebenfalls stark. Der Angel Witch Einfluss macht sich aber immer stärker bemerkbar ....

... schwindet aber bei "Walk With Me My Queen" wieder deutlich! Ein ergreifender Doom-Walzer, wie er besser nicht sein könnte, ausgestattet mit echtem "Heul-Refrain", ein Song, den man sich bei seiner Beerdigung wünscht. Nicht einmal Candlemass hätten das besser machen können, das dürfte einiges aussagen!!

Die Aufteilung der Platte ist ein weiterer Pluspunkt. Denn mit "Desperate Souls ..." grobt man wieder im schnellerem Midtempo rum, und schüttelt sich ein Kultriff nach dem anderen aus dem Ärmel! Tja, und die Soli, so genial!
"Embrace The Stone" ist nach "Walk With ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tyrell76 am 2. Januar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Wer auf Bands wie Cathedral steht sollte sich dieses Album anschaffen. Sehr sehr rockig und düster! Wir haben die Scheibe nach dem Black Sabbath Konzert in Dortmund gehört und waren "baff" :) Ich glaube mehr mussn man nicht sagen ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von part_of_summit am 12. Juli 2013
Format: Audio CD
AGE OF TAURUS, nennen sich die 4 Leute aus London, die sich 2009 gründeten. "Desperate Souls Of Tortured Times" ist neben einer Demo-Veröffentlichung von 2010, ihr erstes Full-Lenghts-Album, so weit, so gut.
Stilmäßig, werden sie dem Doom-Metal zugeordnet, dass ich auch im großen und ganzen ebenfalls so sehe. Sie bringen zwar nichts neues, aber das wäre wohl auch zuviel fürs erste Album gewesen. Nun gut, zur Platte. Die 7 Stücke auf "Desperate...", sind auf 41:40 Minuten verteilt und bieten teilweise recht ordentlichen Doom-Metal, der aber auch diverse Heavy-Metal-Einflüsse aufweist. "A Rush Of Power", "Embrace The Stone" und auch "The Bull And The Bear" wären dahingehend zu nennen. Ansonsten gefallen mir "Sinking City" und auch "Always In The Eye" mit Abstand am besten. Einen Ausfall gibt es auf "Desperate..." kaum, lediglich "Walk With Me, My Queen", ist dann doch etwas sehr langatmig geworden. Der Gesammteindruck von "Desperate...." ist als knapp über den Durchschnitt, zu bezeichnen. Zu bemängeln wäre auch noch, dass kaum eines der Stücke richtig hängen bleibt, lediglich die beiden guten Songs die ich weiter oben erwähnte, haben soetwas wie einen Wiedererkennungswert.
Fazit: Age Of Taurus, bieten auf ihrem Debüt-Album Doom/Heavy-Metal-Mix der flotteren Sorte. Teilweise durchaus gut hörbar, andererseits aber auch nicht unbedingt durchweg überzeugend. Ich vergebe daher 3 Sterne (Genrebezogen). Für vier Sterne reicht es leider nach mehreren Durchläufen, doch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden