oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Online-Vers... GmbH In den Einkaufswagen
EUR 12,49
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Despair - Eine Reise ins Licht

Dirk Bogarde , Andréa Ferréol , Rainer Werner Fassbinder    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Despair - Eine Reise ins Licht + Ich will doch nur, dass ihr mich liebt + Rainer Werner Fassbinder: Pioniere in Ingolstadt (Filmjuwelen)
Preis für alle drei: EUR 41,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dirk Bogarde, Andréa Ferréol, Klaus Löwitsch, Volker Spengler, Alexander Allerson
  • Regisseur(e): Rainer Werner Fassbinder
  • Komponist: Peer Raben
  • Künstler: Peter Märthesheimer, Michael Ballhaus, Tom Stoppard, Jim Willis, Juliane Lorenz, Rolf Zehetbauer
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 15. September 2011
  • Produktionsjahr: 1977
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005AC9EBO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.769 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Chocolate, cuckoldry and doppelganger delusion abound in Rainer Werner Fassbinder's stunning English language adaptation of Vladimir Nabokov interwar novel.

The chocolate business has been good to Russian exile Hermann. He enjoys the good life with his beautiful wife Lydia. But Hermann is addicted to out-of-body experiences and when he meets a tramp on a business trip, he develops an insane plan of escape.

Featuring international stars Dirk Bogarde (Death in Venice) and Andréa Ferréol (La Grande Bouffe) and adapted by British dramatist Tom Stoppard (Shakespeare in Love), Fassbinder s Despair is a vivid off-kilter masterwork set against the background of the Nazis in ascendance. This DVD version of Fassbinder s most optimistic film is accompanied by exclusive bonus material.

Extras:

Documentary "The Cinema and It Double" (70 minutes)

Image gallery

Awards and Accreditations:

A Cannes Classic and Nominated for Palme d Or

German Film Awards (1978): Outstanding Individual Achievement: Direction for Rainer Werner Fassbinder

Outstanding Individual Achievement: Cinematography for Michael Balhaus.

Outstanding Individual Achievement: Production Design for Rolf Zehetbauer

VideoMarkt

Anfang der dreißiger Jahre stellt sich bei dem in Berlin lebenden, russischen Schokoladenfabrikbesitzer Hermann ein zunehmender Realitätsverlust ein. Zu unvermittelten Wutausbrüchen gesellt sich die Wahnvorstellung von der Anwesenheit seines Doppelgängers. Als Hermann zufällig dem Landstreicher Felix begegnet, bildet er sich ein, dass dieser ihm bis aufs Haar gleicht. Von diesem Umstand angeregt, beginnt er, das aus seiner Sicht perfekte Verbrechen zu planen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Rainer Werner Fassbinders 31. Regiearbeit, 'Despair ' Eine Reise ins Licht ' ' adaptiert von Vladimir Nabokovs Roman 'Verzweiflung', war der erste große internationale und auf englisch gedrehte Fim, des bayuwarischen Ausnahmeregisseurs. Die Geri (eine zu dieser Zeit noch gesetzlich legale Firma, welche mit Abschreibungen handelte), gab 6 Millionen Mark aus, um Hollywood nach München zu holen. Was Rainer Werner Fassbinder damit machte, wurde zu einem, in seinem ohnehin schon reichhaltigen Film-Portfolio, glänzenden Werk.

Der Film handelt von dem Schokoladen-Fabrikanten Hermann Hermann, welcher versucht aus seinem 'goldenen Käfig' auszubrechen, seinen eigenen (selbst auferlegten?) Zwängen zu entkommen. Der eigentliche Freigeist ist eingezwengt in seiner täglichen Routine, zwischen seiner kindlich-zurückgebliebenen, nur durch ihn zu Leben scheinenden, Frau Lydia und seinem Möchtegern-Maler Cousin Ardalion. Er fasst einen kühnen Plan: Er möchte seinem eigenen Leben entkommen und tauscht mit dem Herumtreiber Felix Weber die Rollen'

Allein schon Michael Ballhaus genial geführte Kamera macht diesen Film zu einem wahren cineastischen Erlebnis. Die Kamera scheint wortwörtlich mit den Akteuren zu tanzen, die Beleuchtung ist phänomenal. Hinzu kommen die herausragenden Darsteller Dirk Bogarde als immer mehr dem Wahnsinn verfallenden Herman Herman und Klaus Löwitsch als Vagabund Felix Weber.
Rainer Werner Fassbinder legte dabei absichtlich zwei komplett unterschiedliche Akteure als die Rollentauschenden fest. Herman merkt gar nicht mehr, in seinem Wahn, sich von seinem alten Ich zu befreien, was für einen von vorneherein zum Scheitern verurteilten Plan, er verfolgt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von 000
Format:Videokassette
Ich habe den Film mindestens zehnmal gesehen und er begeistert mich immer wieder. Er ist komisch (sicher der komischste Fassbinder- v.a. durch das Spiel von Bogarde und Feréol), verrückt,schräg,tragisch. Genial spielt Dirk Bogarde den in den Wahnsinn hinübergleitenden Herman Herman. Diese Entwicklung spielt sich zum größten Teil in Bogardes Gesicht ab und in den Monologen über seine russische Mutter, die er in einer Szene als Person mit fettem wabbeligen Gesicht, dann wieder als wunderschöne Frau, die vor dem Zaren tanzte, beschreibt. Sie belegen seinen Realitätsverlust. Aus Angst vor der Realität- drohender Konkurs seiner Schokoladenfabrik, seine einfältige Ehefrau betrügt ihn vor seinen Augen mit ihrem Cousin, der sich wiederum bei ihm durchschlaucht und aufgeschreckt durch den aufkommenden Nationalsozialismus und die ersten Gewalttaten gegen Juden, die er von einem Straßencafé in Berlin aus beobachtet, flüchtet er sich in eine irreale Welt und in eine neue Identität. Beeindruckend ist auch Andrea Feréol als nymphomanische und einfältige Ehefrau. Der Film ist nicht einfach zu verstehen, man muss ihn daher mehrfach sehen, wird sich dabei aber nie langweilen. Nicht nachvollziehbar ist es für mich, dass der Film zwar auf VHS erscheinen konnte, aber bislang nicht auf DVD erhältlich ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Fassbinder Film 3. Januar 2013
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Sehr klares bild, exzellenter sound und glanz leistung von Dirk Bogarde und
akteure. Faszinierende besonderheiten. Ich empfehle diese DESPAIR DVD.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blu-Ray von Fassbinders "Despair" 19. September 2011
Format:Blu-ray
Zunächst: es ist ein Genuss - vor allem für Fassbinder-Fans - diesen Film in restaurierter Form endlich sehen zu können. Somit bezieht sich die Bewertung nicht auf den Film.

Die Restaurierung des Filmes an sich scheint auch gelungen - soweit ich es beurteilen kann - Farben, Kontrast und Schärfe sind in Ordnung. Der Bildtransfer liegt in 1080i und 25 B/s vor (warum bitte?!!) und fällt enttäuschend aus, da er deutliche Blockbildung aufweist und man Filmkorn vergebens sucht. Wo Korn sein sollte, sieht man ein mit De-Noise-Filter geglättetes HD-Bild. Aus meiner Sicht ist das keine Geschmackssache, denn der Film wurde nun einmal auf 35mm-Film gedreht und nicht auf Video. Die Zielgruppe für diese Veröffentlichung dürfte hier allgemein sensibel sein, was die technische Umsetzung dieses Transfers umso unverständlicher macht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa0a0c9a8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar