EUR 233,21 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von KELINDO³
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Desire
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Desire Hybrid SACD


Preis: EUR 233,21
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch KELINDO³. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 34,95 7 gebraucht ab EUR 19,96 1 Sammlerstück(e) ab EUR 27,95

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (15. September 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Hybrid SACD
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B0000AE8SG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.192 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Hurricane
2. Isis
3. Mozambique
4. One More Cup Of Coffee
5. Oh, Sister
6. Joey
7. Romance In Durango
8. Black Diamond Bay
9. Sara

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flo am 7. Oktober 2003
Format: Audio CD
Für mich ist "Desire" ganz klar eines der besten Dylan-Alben. Die Platte startet mit "Hurricane" ein unglaublich guter Protest Song über einen fälschicherweise des Mordes verurteilten Boxer. Der nächste absolute Höhepunkt ist dann "One more cup of coffee". Man wird einfach mitgenommen auf die Reise eines umherziehenden Wanderers. Dann das wunderschöne "Oh,sister","Romance in Durango" und die faszinierende Geschichte von "Black Diamond Bay".
Das Album hat kein Stück das ich nicht als überdurchscnittlich bezeichnen würde aber das abschließende "Sara" sprengt wirklich alles. Dylan erzählt in diesem wunderschönen,melancholischen Lied von seiner Beziehung zu Sara Lownds- auf eine Art und Weise wie nur Dylan es fertigbringt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen