Jetzt eintauschen
und EUR 4,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Design und Typografie - Die überraschend einfachen Gesetze guten Designs: ... für Dich! - Die überraschend einfachen Gesetze guten Designs (DPI Grafik) [Taschenbuch]

Robin Williams
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  
Taschenbuch, 1. Mai 2008 --  

Kurzbeschreibung

1. Mai 2008 3827327075 978-3827327079 1
In der Welt des digitalen Designs hat sich in den letzten 20 Jahren enorm viel verändert. Nicht geändert hat sich die Tatsache, dass es immer mehr Menschen gibt, die Seiten gestalten möchten und keine formale Ausbildung dafür genossen haben.
Hier setzt die erfahrene Dozentin Robin Williams an und liefert in ihrem typisch eingängigen Schreibstil exzellente Gestaltungshilfen, die auch in Sachen Design völlig Unbedarfte souverän nachvollziehen und auf eigene Gestaltungsaufgaben anwenden können. Sie legt das Gewicht auf die Grundprinzipien guter Gestaltung und wer ihre Rezepte nachvollzieht, produziert sofort Seiten, die jeder gerne lesen möchte.
Humorvolle Sprache ohne Fachchinesisch, gewürzt mit Übungen, Quizzes und Illustrationen machen das Lernen zum Vergnügen!


Ist das das richtige Buch für Sie?

Wenn Sie Seiten gestalten müssen, aber keine Erfahrung haben oder keine formale Ausbildung im Design-Bereich besitzen, ist dieses Buch für Sie geschrieben - und zwar nicht nur, wenn Sie schicke Verpackungen oder umfangreiche Broschüren gestalten müssen. Ich spreche Sie ebenfalls an, wenn Ihr Chef von Ihnen jetzt auch noch erwartet, dass Sie die Hauszeitungen gestalten, wenn Sie ehrenamtlich in Ihrer Kirche arbeiten und der Gemeinde Informationen zur Verfügung stellen, ein kleines Geschäft haben und Ihre eigenen Anzeigen gestalten möchten, wenn Sie Schüler sind und Ihnen klar ist, dass eine optisch attraktive Arbeit häufig eine bessere Benotung ergibt, wenn Sie als Lehrer gemerkt haben, dass Schüler besser auf gut gestaltete Informationen ansprechen, wenn Sie Statistiker sind, der sein Zahlen und Diagramme so anordnen möchte, dass sie zum Lesen statt zum Einschlafen einladen - und so weiter.

Dieses Buch geht davon aus, dass Sie keine Zeit oder Lust haben, Design und Typografie zu studieren, aber trotzdem wissen möchten, was Sie tun können, damit Ihre Seiten besser aussehen. Nun, die Prämisse dieses Buchs ist uralt: Wissen ist Macht. Die meisten Menschen stellen beim Betrachten einer schlecht gestalteten Seite fest, dass sie ihnen nicht gefällt; aber sie wissen nicht, wie sie dies ändern können. In diesem Buch zeige ich vier grundlegende Konzepte, die in buchstäblich jedem gut gestalteten Layout verwendet werden. Diese Konzepte sind klar und konkret. Wenn Sie nicht wissen, was falsch ist - wie können Sie es ändern? Sobald Sie die Konzepte erkennen, stellen Sie fest, ob sie auf Ihre Seiten angewandt wurden oder nicht.

Sobald Sie das Problem benennen können, können Sie die Lösung finden.

Dieses Buch soll kein jahrelanges Designstudium ersetzen. Ich behaupte nicht, dass Sie automatisch ein brillanter Designer werden, nachdem Sie dieses Büchlein gelesen haben. Ich garantiere Ihnen jedoch, dass Ihr Blick auf eine Seite niemals mehr derselbe sein wird. Ich versichere Ihnen: Wenn Sie meinen Grundprinzipien folgen, wird Ihre Arbeit professionell, wohlgeordnet, einheitlich und interessant aussehen. Und Sie werden sich kompetent fühlen.

Herzlichst,
Robin Williams

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Taschenbuch: 216 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. Mai 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827327075
  • ISBN-13: 978-3827327079
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 19 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 146.668 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Robin Williams ist Autorin vieler preisgekrönter Bestseller. Darunter das berühmte "The Little Mac Book" und "Design und Typografie für Dich", das in Übersetzung bei Addison-Wesley erschienen ist. Mit ihren Büchern und Seminaren hat sie eine ganze Generation von Menschen beeinflusst, die, wie auch immer, mit digitalem Design und Typografie zu tun haben.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

[...] Die 4 Prinzipien professionellen Designs sind “Nähe”, “Ausrichtung”, “Wiederholung” und “Kontrast”. Teilweise habe ich diese Prinzipien hier schon mal angesprochen. Das schöne an dieser Herangehensweise ist, dass es keine hochtrabenden Design-Worthülsen sind, wie man sie in manchen Designbüchern findet. Alle 4 Prinzipien sind leicht verständlich und auch wirklich leicht umzusetzen. Anhand der Beispiele sieht man, wie groß die Auswirkungen kleiner Änderungen sein können. So werden zum Einladungen oder Flyer sowohl “Vor” der Überarbeitung, als auch “Nach” der Überarbeitung gezeigt und erklärt. [...] Fazit Das Buch “Design & Typografie” von Robin Williams ist für alle Blogger, Webmaster und Selbständigen empfehlenswert, die ihre Grundkenntnisse über Design verbessern wollen oder sich überhaupt erstmal Grundkenntnisse aneignen wollen. Das Buch ist sehr praxisnah und lädt zum Nachmachen ein. [...] Von mir deshalb auf jeden Fall den Daumen nach oben für dieses nützliche Buch. - Peer Wandiger (selbstaendig-im-Netz.de, Juni 2008)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robin Williams ist Autorin vieler preisgekrönter Bestseller. Darunter das berühmte "The Little Mac Book" und "Design und Typografie für Dich", das in Übersetzung bei Addison-Wesley erschienen ist. Mit ihren Büchern und Seminaren hat sie eine ganze Generation von Menschen beeinflusst, die, wie auch immer, mit digitalem Design und Typografie zu tun haben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
59 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt und übertroffen 13. August 2008
Format:Taschenbuch
Endlich mal ein Buch, das hält, was es verspricht. Ich habe das Buch hier gekauft, ausgelesen - und dann direkt nochmals gelesen. Es ist einfach klasse geschrieben.

In der Firma, in der ich tätig bin, gestalte ich seit Jahren sämtliche Drucksachen, Flyer etc. (wobei ich keine grafische Ausbildung o. ä. habe). Trotzdem konnte ich bisher nicht wirklich unterscheiden, woran es lag, dass mir einige meiner Arbeiten mehr und andere weniger gefallen haben. Es war für mich schlicht nicht greifbar. Mal hatte ich einen guten Tag, mal einen schlechten, so dachte ich.

Schon während ich das Buch las, hatte ich allerdings ein Aha-Erlebnis nach dem anderen. Die Autorin Robin Williams vermittelte hierbei nicht vollkommen neue Einsichten, sondern zeigte auf, worauf man achten sollte. Zahlreiche Vorher-Nachher-Beispiele, gepaart mit einem lockeren und unterhaltsamen Schreibstil rundeten das Buch ab. Und: Williams schreibt kein Wort zu viel. Der ganze Ballast, den man oft bei anderen Büchern mitkauft (Geschichte der Typografie, Entwicklung der Grafik etc.), ist schlicht nicht vorhanden. Sie reduziert es wirklich auf das, was man wissen muss!

Ich habe direkt nach dem Buch einige neue Drucksachen erstellt. Der Unterschied war frappierend. Ich konnte es für mich kaum fassen. Als Nicht-Designer habe ich ohne Übertreibung hierdurch einen unglaublich fortgeschrittenen Status erreicht. Zwar wird man, wie Williams auch schreibt, nach der Lektüre kein Designer. Aber wenn man bereits ein gewisses Grund-Knowhow/-talent hat, dann ist das Buch die sprichwörtliche Kirsche auf der Torte. Absolute Empfehlung!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch 5. Oktober 2009
Von moonlight
Format:Taschenbuch
Das Buch "Design & Typografie für Dich" von Robin Williams ist nichts für einen Profi. Aber perfekt für jeden, der die Grundlagen in Typografie und Gestaltung einfach und effektiv erlernen möchte. Nach dem man dieses Buch gelesen hat, kann man Flyer und andere Layouts strukturiert gestalten. Auch lernt man, wann man welche Schriften einsetzt kannn und das alles auf 205 Seiten. Sehr empfehlenswert für Einsteiger.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gute Tipps, aber zu amerikanisch schrill 4. Januar 2010
Format:Taschenbuch
Das Buch ist leicht zu lesen und leicht verständlich geschrieben und richtet sich vom Anspruch an interessierte, aber nicht fachlich vorbelastete Dokumentengestalter. Man findet gute Tipps für die wirksame Gestaltung von Dokumenten.

Insgesamt ist mir die Buchgestaltung und -inhalt zu "marktschreierisch", und zu sehr am amerikanischen Geschmack ausgerichtet. Dies zeigt sich an den verwendeten Schrifttypen genauso, wie an den benutzten grafischen Elementen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Leben ist bunt! Design auch. 3. Februar 2009
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich schlage das Inhaltsverzeichnis auf und denke mich trifft der Schlag. Fünf Schriftfamilien, darunter eine Zierschrift für die Kindergeburtstagseinladung, in vier Farben auf einer Seite in einem Buch über Typografie? Das darf nicht wahr sein. Ich blättere skeptisch weiter und ... finde langsam Gefallen an den schön gemachten bunten Beispielen, den Schlecht/besser/perfekt-Designvorschlägen, den Schriftproben. Na gut, alles mehr für die Speisekarte des Mexikaners an der Ecke, als für das Layout des Jahresberichts des Vorstands an die Aktionärsversammlung, aber warum nicht?

Ich lese, etwa S. 35: "Hier haben wir die selbe logische Ausrichtung wie oben, aber der Text ist nun rechts ausgerichtet. Sehen Sie die "harte Kante" auf der rechten Seite? Eine starke unsichtbare Linie verbindet die Kanten dieser beiden Textgruppen. Sie können die Kante tatsächlich sehen. Die Stärke dieser Kante gibt dem Layout seine Stärke." Hm. Wo habe ich diesen missionarischen Tonfall mit den einfachen Sätzen und Wiederholungen schon mal gehört? Richtig, amerikanische Reiseführerinnen reden so mit ihrer senilen Kundschaft: "Howdy folks, where are you from?" Noch mal ein "meinetwegen", ich lese trotzdem weiter, finde den lockeren Stil zunehmend angenehm und vielleicht muss man ja den Fußkranken der Typografie wirklich zehn mal sagen, dass Arial keine akzeptable Schriftfamilie, sondern eine optische Beleidigung ist. Diese Anfänger, die Zeilenabstände per Return-Taste regeln, werden aber dann mit ganzen neun Zeilen über korrekte Absatzgestaltung (S. 130) und dem Hinweis "Erlernen Sie Ihre Software!" abgespeist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Übersetzung Mangelhaft 10. Februar 2010
Von mafel
Format:Taschenbuch
Grundsätzlich finde ich den Inhalt und die Herangehensweise, wie das Wissen in diesem Buch vermittelt wird sehr gut. Deshalb vergebe ich auch vier Sterne.

Was mich aber an diesem Buch gestört und meine Freude daran stark eingeschränkt hat, war die teils fehlerhafte Übersetzung und die völlige Gleichstellung von Arial und Helvetica. Dies geht so weit, dass in den Font-Mustern der Name "Helvetica" in Arial geschrieben ist und in manchen Design-Beispielen Helvetica mit Arial gemischt wird.
Ich gehe davon aus, dass dieser Fehler nur in der übersetzten Ausgabe vorkommt, da es einen am Buchende einen Hinweis gibt, dass alle Beispiele (der Originalausgabe) auf Mac OS (quasi ohne Arial) gestaltet wurden. Ausserdem erkennt eine professionelle Designerin, wie die Autorin, den Unterschied. Ich sehe natürlich auch ein, dass für für die Zielgruppe des Buches diese Unterschiede eher irrelevant sind.
Des Weiteren haben sich in den Antworten zu den abschliessenden Kontrollfragen Fehler eingeschlichen, die für Verwirrung sorgen.

Wer also einigermaßen mit englischen Texten klar kommt, dem rate ich zur Originalausgabe. Ich werde mein Exemplar auf jeden Fall gegen das englische "The Non-Designer's Design Book" austauschen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Praktisch und einfach erklärt
Super Buch einfach zu verstehen und mit vielen Beispielen.
Auch für Anfänger geeignet und gut umsetzbar. Pc Erfahrung erforderlich. So
Vor 3 Monaten von Désirée veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen genial !
als Einsteiger zu diesem Thema finde ich dieses Buch einfach genial - leicht zu lesen und informativ - damit lassen sich sehr schnell ansprechende Ergebnisse realisieren
Vor 4 Monaten von Robert Richtsfeld veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Habe mehr erwartet
Ist ganz ok, um mal reinzuschauen. Habe mir jedoch mehr erwartet, deshalb gibt es nur drei Sterne. Würde es für den Preis nicht noch einmal kaufen.
Vor 4 Monaten von Nicole Rothermundt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes praxisorientiertes Buch.
Ganz besonders haben mir die vielen Praxisbeispiele (durchwegs farbig u. toll abgebildet) gefallen, wo ich echt drauß lernen konnte. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von R. Riplinger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gestaltung auf dem Punkt gebracht
Das Buch richtet sich explizit nicht an fertig ausgebildete Profis, sondern an Otto Normalverbraucher, der Lust auf eine durchdachte und ansprechende Gestaltung hat. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Martina veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Grauenhaftes Design
Wirklich schockierend, daß ein so gut bewertetes Buch zum Thema "Design und Typografie" so unendlich schlecht gestaltet ist. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von S. Ahrens veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Das Buch ist super es liest sich wie ein guter Roman wo man unbedingt das Ende wissen möchte. Es ist einfach beschrieben und man lernt alles was man über Typografie und... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Danie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die überraschend einfachen Gesetzte guten Designs ...
"Die überraschend einfachen Gesetzte guten Designs"... so lautet der Untertitel diese Buches von Robin Williams. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Januar 2012 von design4fun
5.0 von 5 Sternen Einfach super
Ich kann es nur empfehlen. Einfach,überischtlich und kompakt.
Ich habe viel viel schlechtere Bücher für super viel Geld gekauft
und das hier ist einfach... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Oktober 2011 von Lisa
5.0 von 5 Sternen Klar und logisch
Das Buch ist sehr schön gestaltet, so dass alleine das Anschauen schon Ideen für die Gestaltung eigener Texte bringt. Es ist klar und logisch aufgebaut. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. August 2011 von Loos
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar