Jetzt eintauschen
und EUR 11,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Design Basics: Von der Idee zum Produkt [Broschiert]

Gerhard Heufler
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

November 2009
Nach dem erfolgreichen Titel «design products» legt Gerhard Heufler mit «design basics» ein Standardwerk für industrielles Design vor. Das Buch erscheint in einer deutschen und einer englischen Ausgabe. DESIGN BASICS spannt den inhaltlichen Bogen von den geschichtlichen Wurzeln bis zum Ausblick in die nächste Zukunft, von den umfassenden Produktfunktionen bis zum komplexen Designprozess, von theoretischen Grundlagen zu anschaulichen Fallstudien. Zentrales Thema ist die Produktgestaltung im Spannungsfeld zwischen Konsument, Produzent und Designer. Das Buch spricht interessierte Anwender genauso an wie engagierte Unternehmer, neugierige Techniker ebenso wie angehende Gestalter aus verschiedenen Bereichen: Eine kompakte Einführung in das Industriedesign, verfasst von einem Insider, der nicht nur seine langjährige Erfahrung als freiberuflicher Produktgestalter, sondern auch als Designpädagoge an mehreren Hochschulen einbringen kann.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 216 Seiten
  • Verlag: Niggli; Auflage: 3., Aufl. (2009) (November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3721205170
  • ISBN-13: 978-3721205176
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 12,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 113.262 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerhard Heufler ist FH-Professor, Diplomingenieur und freiberuflicher Industrie-Designer in Graz. Lehraufträge riefen ihn an die Kunstuniversität Mozarteum in Salzburg, an die Technische Universität und die FH Joanneum in Graz. Für seine Arbeiten wurde Gerhard Heufler mit fünf Staatspreisen für Design und zahlreichen weiteren nationalen und internationalen Auszeichnungen geehrt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von HCI unit
Format:Broschiert
In sehr kompakter, aber auch fachmännischer Weise beschreibt Gerhard Heufler das Grundlegende beim Produktdesign. Dieses Buch zeigt sehr deutlich, dass ein Produktdesigner, der seinen Beruf versteht, in allen komplexen Projektentwicklungen einsetzbar ist. Mit diesem Buch wird die Vielseitigkeit dieses Berufes deutlich und mit welchen Strategien man die vielen einzelnen Etappen einer Produktentwicklung meistern kann.

Dieses Buch ist jedem zu empfehlen, der mit der Lösung komplexer Gestaltungsaufgaben betraut wird. Das sind nicht nur die Industrialdesigner, sondern auch all jene, die sich mit Usability und mit dem Sortieren und Aufbereiten von Informationen innerhalb interaktiver Produkte beschäftigen. Insbesondere den Interfacedesignern ist dieses Buch ans Herz zu legen. So gut und zudem kreativitätsfördernd wurde bisher noch nicht über strukturelles Planen und Konzipieren geschrieben. Natürlich geht es hier ausschließlich um Produktdesign, aber da sollte man mal ruhig etwas abstrahieren, um das hier vermittelte Wissen nicht nur in der Schublade des klassischen Produktdesigners liegen zu lassen. Es ist eher als Vorteil zu sehen, dass sich das Buch hauptsächlich auf technische Produkte und Transportation Design bezieht. So lassen sich für den, der nicht in einer bestimmten Produktrichtung des Design spezialisiert ist, leichter die allgemein gültigen Bestandteile des Designprozesses entnehmen und assoziativ auf die eigenen gestalterischen Belange beziehen.

Die in diesem Buch behandelten Methodiken sind gerade auch für Interfacedesigner direkt übertragbar, auch wenn dies nicht immer sofort augenscheinlich wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles drin! 1. Februar 2011
Von A. Kauf
Format:Broschiert
Ich selbst studiere Industriedesign und finde das Buch sehr gut, es behandelt viele Ebenen und veranschaulicht den Designprozess sehr sorgfältig. Des Weiteren sind interessante Fallstudien enthalten.
Empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Handlich, Übersichtlich. Motivierend 25. August 2005
Format:Broschiert
product design nicht nur als schöne hülle technisch definierter produkte. der designer als anwalt des konsumenten. der designer als integralist, vermittler zwischen techniker, konstrukteur, marketer und anwender. hintergründe aus der designtheorie und designgeschichte. darstellungen von designprozessen und methodischer designbewertung. denkanstöße design als qualitativen mehrwert in die produktentwicklung einzubringen. aufforderung als designer aktiv und selbstbewußt die vorgaben der techniker und marketer zu hinterfragen.
mir hat's gefallen und ich empfehle es gerne weiter!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Design Basics 29. November 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Mit dem Ultimativen Buch über Design und der Erläuterung der Designsprache von kleinen einfachen Dingen bis zum gewünschten vollendeten Design ist das Buch ein guter Begleiter zum Studium sowie in der Theorie oder Praxis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Copic Marker !!! 0 26.02.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar