• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Kleine Falte oder kleiner Knick am Buchrücken. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Design-Atlas: Von 1850 bis heute Broschiert – 28. September 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,95 EUR 21,57
55 neu ab EUR 24,95 5 gebraucht ab EUR 21,57

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Design-Atlas: Von 1850 bis heute + 50 Designer, die man kennen sollte + moderne Möbel: 150 Jahre Design
Preis für alle drei: EUR 69,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 424 Seiten
  • Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (28. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3832192395
  • ISBN-13: 978-3832192396
  • Größe und/oder Gewicht: 20,1 x 3,3 x 22,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.704 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Was diesen Design-Führer vor vielen anderen auszeichnet, sind die vorzüglich verknappten Produkterläuterungen, denen Design-Philosophie und Geschichte nicht fremd sind." BASLER ZEITUNG "Der Design-Atlas ist nicht nur eine Auflistung schöner, interessant gestalteter Dinge des Alltags in einer zeitlichen Abfolge. Vielmehr wird hier auch die jeweilige geographische Situation betrachtet, es werden Geschichten erzählt, die hihnter den Objekten stehen, beziehungsweise zu ihnen geführt haben. (...) Mit viel Spaß kann man hier blättern und betrachten." Zeitschrift WEBEN + "Lauter Begehrlichkeiten für unsere Sinne. Nachschlagewerk für Ästheten." SCHWEIZER ILLUSTRIERTE

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Tutel am 5. September 2011
Format: Broschiert
Sehr viele Design- und Kultobjekte illustriert und mit Hintergründen beschrieben. Absolut empfehlenswert für alle, die Kult- und Design-Objekte schätzen, lieben und sammeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 16. März 2010
Format: Broschiert
Der italienische Verlag Mondadori Electa zeichnet für die Originalausgabe dieser wunderschönen Sammlung von Design-Objekten verantwortlich. Aber weil man einen Überblick über 150 Jahre geben wollte, schlägt sich dies nicht in einer Übervertretung von Objekten aus dem Land der Designer aus. Eine kurze und informative Einführung erklärt den Lesern, nach welchen Kriterien die rund 600 Produkte ausgewählt wurden. Der Zeitraum von eineinhalb Jahrhunderten ist denn auch alles andere als zufällig, fällt doch die Wende von einer Kultur des Werkzeugs zur Welt der Maschinen mit dem Beginn der industriellen Revolution zusammen. Und auch wenn einzelne Objekte nur in geringen Stückzahlen hergestellt wurden, waren sie eben nicht mehr Ergebnis handwerklichen Könnens im traditionellen Sinn.

In gewisser Hinsicht produziert modernes Design eher kollektive Bilder als konkrete Güter. Daher ist dieser Atlas mit rund 900 Abbildungen auch eine Sozial- und Geistesgeschichte, weshalb die Ordnung in verschiedene Zeitperioden Sinn macht. Unter der Überschrift "Die Anfänge" finden wir Objekte von 1815 - 1918. Design sind die Jeans von Levi Strauss & Co, die Möbel der ersten amerikanischen Siedler oder rheinischen Tischlermeister, die Sicherheitsnadel von Walter Hunt, das Schweizer Taschenmesser, der Meccano Metallbaukasten oder der erste Fotoapparat von Kodak. Die Periode von 1919 - 1939 wird im Kapitel "Avantgarden und Pioniere" beschrieben, in dem es zu Wiederbegegnungen mit Gerrit Rietveld, Alexander Rodtschenko, Walter Gropius, Marcel Breuer, Ludwig Mies van der Rohe, Le Corbusier, Eileen Grayden und zahlreichen anderen Designer, die Geschichte schrieben, kommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marie-Christine B. am 13. Februar 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch hält was es verspricht: Designklassiker werden vorgestellt, in Wort und Bild. Ausführlich und sehr interessant!Etwas unübersichtlich finde ich die einzelnen Seiten gestaltet: Mir persönlich fehlt eine große Überschrift, in der das jeweilige Stück bzw die Jahreszahl beschrieben steht. Somit wären gesuchte Epochen/ Designklassiker wohl noch leichter zu finden.
Ansonsten aber perfekt zum Schmökern!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katzenblitz am 4. Juni 2010
Format: Broschiert
Eine Übersicht, die wirklich eine Menge an absoluten Designhighlights bietet, die sehr gut präsentiert werden. Ich habe allerdings Luigi Colani vermisst, mit dessen aussergewöhnlich gut und funktional gestalteten Waschbecken,Bidet,WC-Schüssel und einmaligem Urinal wir seit 30 Jahren sehr vergnügt leben. Wir konnten gar nicht verstehen, daß Villeroy und Boch diese perfekte Badezimmerausstattung nicht mehr in ihrem Programm haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen