In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Des Teufels Kirschblüte auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Des Teufels Kirschblüte [Kindle Edition]

Mark Franley
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 48 Seiten (geschätzt)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Wenn der Alptraum zur Realität wird, wünscht man sich den Alptraum zurück!“

Was hat es auf sich, mit dem Haus, das sich etwas abseits des Dorfes in Wald duckt? Entspringen Kevins Alpträume nur seiner gestörten Phantasie, oder steckt mehr hinter den schrecklichen Bildern, die ihn jede Nacht heimsuchen? War es nur der Keller, in dem das Unfassbare zu hausen schien, oder hat das gesamte Grundstück eine verstörende Vergangenheit?

Eine Kurzgeschichte von Mark Franley


Weitere Bücher:

Heuchler: Psychothriller
BENUTZT: Psychothriller

Produktinformation


Mehr über den Autor

Mark Franley lebt und schreibt in Mittelfranken, wo er 1972 das Licht der Welt erblickte.
Die Eigenschaft, mit offenen Augen durch die Welt zu laufen, spiegelt sich in all seinen Geschichten wieder. Immer wieder finden sich gesellschaftliche Themen, geschickt eingebettet in fiktive Geschichten, und regen so zum Nachdenken an. Einige kurze, prägnante Sätze genügen, um den Leser in eine andere Welt zu holen und ihn dort festzuhalten. Spannung ist in jedem Fall garantiert!

Gute Arbeit lebt von Lob und Kritik, also scheuen Sie sich bitte nicht, Ihre Meinung zu hinterlassen.

Besuchen Sie mich auf Facebook:
https://www.facebook.com/MFranley

*** Jetzt bei Amazon erhältlich: "Seelenfeind" - der 6. Mike Köstner Thriller ***


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gruselige Kurzgeschichte 23. September 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Kevin lebt mit seiner Familie in einem einsam gelegenen Haus am Wald. In dem Haus geschehen unerklärliche Dinge, die mit seiner Mutter zu tun haben. Ein süßes kleines Kätzchen verschwindet, der Vater erkrankt ...

Die Geschichte ist spannend, flüssig geschrieben, leicht zu lesen und unheimlich. Sie hat einige Elemente, die dem Gruselfan bekannt vorkommen. Der Schluß ist überraschend und kommt für meinen Geschmack etwas zu plötzlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend und sehr lesenswert 14. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Geschichte ist von Anfang bis Ende spannend und hat einen guten Gänsehautfaktor. Einmal angefangen kann man nicht aufhören zu lesen. Gerne hätte dieses Buch länger sein können, aber irgendwie ist es auch gut so wie es ist. Ich freu mich schon auf die nächste Geschichte. Vielen Dank
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Des Teufels Kirchblüte 11. Juni 2014
Von J. L.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nette Unterhaltung, aber nicht das beste Buch von ihm. Eine nette Kurzgeschichte.

Persönlich mag ich diese Geschichten nicht, aber ich habe bis zum Schluss gelesen, da der Autor immer sehr fesselnd schreibt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach Klasse 31. Mai 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nach "Nachtkalt" ist es der 2. Roman den ich von Mark Franley gelesen habe. Obwohl es sich hier um eine Kurzgeschichte handelt und es dabei etwas in's Mystische abgleitet, ist es lesenswert. Volle Punktzahl.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas Langweilig 5. April 2014
Von Heike
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe bisher alle Bücher von Mark Franley gelesen. Ich fand dieses Buch etwas an den Haaren herbeigezogen und gegenüber seinen anderen Büchern enttäuschend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mittendrin zu Ende 19. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Fängt gut an als Geschichte von einem Haus in dem es im Keller spukt (mal was ganz was neues) dann jedoch hört der Roman plötzlich auf.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Kein Ende? 27. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe bereits "Heuchler" und "Benutzt" von Mark Franley gelesen. Diese beiden Bücher waren unheimlich spannend - kein Aufhören mit Lesen! "Des Teufels Kirschblüte" war mir ein wenig zu "verschwommen", kaum erklärbar, und vor allem das Ende, was eigentlich gar kein Ende war, lässt für meine Begriffe zu wünschen übrig. Die Darstellung der Personen wirkte auf mich auch sehr oberflächlich. Die Grundedee ist sicher gut, der Auto hätte meiner Meinung nach mehr daraus machen können. Rechtschreibung und Interpunktion lassen hier auch sehr zu wünschen übrig, manchmal fehlen Worte und man muss echt sortieren, was oder wer wohin. Für meinen Geschmack war diese Geschichte nichts Besonderes. Wem's gefällt, okay.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht aber könnte besser sein 14. Januar 2014
Von Augustina
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mir hat das Buch nicht ganz so gut gefallen. Da ich es nicht so einfach zum Lesen fand. Mich hat das Buch leider nicht gefesselt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Ein Buch das in die Rubrik Mistery fällt.
Des Teufels Kirschblüte ist für mich eigentlich mehr in die Rubrik "Fantasy" zu setzten, was mir persönlich nicht so gefällt. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von Christa Krämer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Mal etwas anderes
Nicht 100% mein Fall, war aber trotzdem seine Art, wie er es wieder schafft, von der Ersten Seite an, den Leser zu fesseln.
Vor 2 Monaten von Stephanie Krebs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Teuflisch
Andere Art von Mythen. Das ist mal einThriller der um was anderes handelt, als um einen Mörder. Gute Geschichte, Gutes Buch. Einfach lesen, dann weiss man was ich meine...
Vor 5 Monaten von britta veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Gruselkeller auf tiefem Niveau
Och nööö, das kann der Herr Franley wahrlich besser! Irgendwie lieblos runtergeschrieben, wenig ideenreich und dann noch ein merkwürdiger Schluss, so als... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von JH1963 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen ...absurd und mit fehlendem Ende?!
...ich habe selten so eine absurde und befremdliche Geschichte gelesen. Es hat völlig der Sinn gefehlt, und dann war das Ganze auch noch plötzlich einfach zu Ende. Schade
Vor 6 Monaten von Uschi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannend
Ein sehr schönes Buch. Es war spannend bis zum Schluss, der nur leider etwas zu früh kam. Ein paar mehr Seiten hätten es sein können; es wirkte ziemlich knapp. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von J. Selbmann veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Naja
Davon hatte ich mir mehr versprochen nachdem ich bei den Mike Köstner Teilen vor Spannung nicht aufhören konnte zu lesen.
Vor 11 Monaten von Just me veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch
Wie immer äußerst spannend und super geschrieben. Einmal angefangen, mag man gar nicht mehr aufhören zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Kai B. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Horrorgeschichte ohne wirklich überzeugende Handlung
Für meinen Geschmack eine völlig absurde Geschichte (ohne Handlung und Spannung). Mittelpunkt der Geschichte ist das Gruselhaus in dem völlig abgehobene Dinge vor... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Mieze veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden