Weitere Optionen
Jason Derulo (Amazon Exclusive) [+Video] [+Digital Booklet]
 
Größeres Bild
 

Jason Derulo (Amazon Exclusive) [+Video] [+Digital Booklet]

1. März 2010 | Format: MP3

EUR 11,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:42
30
2
3:36
30
3
3:18
30
4
3:42
30
5
3:22
30
6
3:19
30
7
3:43
30
8
3:15
30
9
3:35
30
10
3:02
30
11
3:42
30
12
3:18
+
Video: Whatcha Say (Video)
n/a
+
Video: In My Head (Video)
n/a
+
Digital Booklet: Jason Derulo
n/a
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. März 2010
  • Erscheinungstermin: 1. März 2010
  • Label: Beluga Heights/Warner Bros.
  • Copyright: 2010 Warner Bros. Records Inc. for the U.S. and WEA International Inc. for the world outside the U.S.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 48:47
  • Genres:
  • ASIN: B003A8KR4S
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37.412 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ChavezDing am 23. März 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Schon beim ersten Hören hat mir Whatcha Say gefallen und sofort über iTunes gekauft.

Nachdem ich aber In My Head gehört hatte, wusste ich, dass ich das Album auch kaufen muss. Im Nachhinein hätte ich vielleicht über iTunes kaufen sollen, wäre günstiger gekommen, aber so hab ich das Album in der Hand, auch nicht schlecht.

Ich denk zu den ersten drei Songs muss ich nichts mehr sagen, alle absolut top, Ohrwurmgarantie, Ridin' Solo wird vermutlich die nächste Singleauskopplung.

The Sky Is The Limit gefällt mir sehr vom Text her, es nimmt ein bisschen das Tempo raus nach In My Head. What If setzt das fort, eine gefühlvolle Melodie, toller Refrain, klasse.

Love Hangover zieht dann wieder etwas an, Encore geht mehr in Richtung Ballade.

Blind schlägt kurz vor Schluss nochmal leisere Töne an, ehe Strobelight mit Houseähnlichem Sound das Album perfekt abrundet.

Natürlich könnte man mäkeln, das Album hätte zu wenig Songs, aber ich sehe das nicht als Kritikpunkt. Auf anderen Alben wie z.B. The E.N.D., was auch klasse ist, keine Frage, wird man beinahe von Songs überflutet, man hört dann aber eher nur seine Favoriten.

Klar stechen bei Derulos Debut auch die ersten drei Songs besonders hervor, aber der "Rest" ist nicht nur produziert, um die Platte einigermassen zu füllen, sondern stehen in puncto Qualität in nichts nach. Bei keinem Song denke ich "oh...nee...langweilig...next, jeder Song ist perfekt wie er ist. Mehr davon hätten das verwässert, Klasse statt Masse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MirAclE am 5. März 2010
Format: Audio CD
Musiker gibt es wie Sand am Meer, da ist es vor allem als Neueinsteiger schwierig richtig Fuß zu fassen im großen und weiten Musikgeschäft. Sehr wenig Probleme damit dürfte allerdings Jason Desrouleaux oder einfacher gesagt Jason Derulo haben. Der aufstrebende Künstler aus Miami, Florida ist nämlich ein wirkliches Multitalent, denn neben dem Singen hat Jason bereits Erfahrungen im Schauspielbereich gemacht und zeigte sich auch schon für das Songwriting einiger Stars verantwortlich. Niemand geringeres als Starproducer J.R. Rotem wurde auf den jungen Mann aufmerksam und signte ihn sofort zu seinem Label Beluga Heights. Als dann Beluga Heights auch noch Teil der Warner Music Group wurde, waren die Weichen für einen erfolgreichen Start des 20 jährigen gestellt, denn mit einem erstklassige Produzenten und einem Major Label im Gepack dürfte wohl kaum etwas schief gehen. Nun ist Jason Derulos' Self Titled Debut Werk fertig, auf dem er uns in Form von 10 Songs mit eine Gesamtspielzeit von guten 34 Minuten sein Können unter Beweis stellen will. Das gesamte Album wurde von J.R. Rotem produziert und auf wirkliche Features hat Jason komplett verzichtet. Aber nun möchte ich nicht mehr länger auf die Folter spannen, sondern es geht straight rein in die Platte.

Den Opener bildet die geniale erste Singleauskopplung "Whatcha Say", welche bereits seit vielen vielen Wochen in den USA und anderen Teilen Europas mächtig Airplay bekommt, aber erst seit kurzer Zeit auch bei uns in Deutschland richtig Anerkennung erhält. Ein sehr ernster und nachdenklicher Song vom Text hergesehen und auch das Instrumental, welches ein Sample aus "Hide & Seek" von Imogean Heap beinhaltet, begeistert in vollem Maße.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Nguyen am 13. September 2010
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Das erste Album von Jason Darulo ist meiner Meinung nach gut gelungen. Es sind schöne Lieder, die einem Freude beim Anhören machen. Jason Darulo hat eine tolle Stimme, welche die modernen Klänge untermalen. Ich mochte auf Anhieb seine erste Single-Auskopplung und wurde vom Rest nicht enttäuscht.
Die MP3 Version von Amazon konnte ich im Vergleich zum CD-Preis sehr günstig erstatten und als Bonus gab es auch noch 2 Videos + das Booklet in digitaler Version. Das hat mich letztendlich auch zu diesem Kauf bewogen.
Die Abwicklung über Amazon verlief sehr einfach und unkompliziert.

Ich kann dieses Album jeden empfehlen, der auf guten R&B und Pop steht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mareike Wagner am 20. Juli 2010
Format: Audio CD
Trotz der(leider)wenigen Lieder, macht das Album einfach nur Spaß und ist empfehlenswert! Egal ob langsame oder schneller upbeat Nummern, alle Songs sind Ohrwürmer! Wir werden bestimmt noch reichlich von ihm hören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Wem "Whatcha Say" gefallen hat der wird dieses Album LIEBEN!

Titel wie "In my head" oder "Ridin Solo", das ein Sample von "Bittersweet Symphony" beinhaltet, gehen an keinem einfach so vorbei. Sie animieren zum mitsingen und sind super zum tanzen ;)

Absolute Kaufempfehlung - 9 Lieder die es in sich haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Julia am 30. Juni 2010
Format: Audio CD
Ich muss wirklich sagen, dieses ALbum ist eines der besten, die ich mir
jeh gekauft habe.Jason derulo hat wirklich eine sehr schöne stimme und
seine Musik reißt einen richtig zum Tanzen mit.Insgesamt ist dieses Album
sehr empfählenswert und das Geld lohnt sich aufjeden Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Domke am 20. Mai 2010
Format: Audio CD
Den Namen "Jason Derulo" sollten inzwischen alle RnB Fans schonmal gehört haben.
Der 20 Jährige Sänger war mit seinen ersten beiden Singles "Whatcha Say" und "In my Head" dirket in den Top 10 der deutschen Single Charts vertreten...Zurecht!
Bei der nächsten Singleauskopplung "Ridin' Solo", die in den UK Charts bereits auf Platz 2 war, wird dies mit großer warscheinlichkeit nicht anders aussehen.

Im Grunde könnte J.D. jeden beliebigen Song aus seinem Album als Single rausbringen, es wäre immer ein Hit.
Denn wirklich jeder Song hat auf seine eigene Art das Zeug dazu.

Das die Platte nur 10 Songs hat, enttäuscht mich kein bisschen. Denn so ist wirklich jeder der 10 Titel 100% gelungen und das ist mir lieber als ein 23 Track großes Album von dem man 10 nicht hören will/kann.

Jason Derulo ist ein riesen Talent und bei seinem ersten Album hat er wirklich alles richtig gemacht.
Die ganzen Newcomer der RnB Szene werden es unheimlich schwer haben dies zu übertrumpfen.

Absolute Kaufempfehlung!

Mfg
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden