EUR 14,29
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Derechas y Ultraderechas En El Mundo (Spanisch) Taschenbuch – 3. Mai 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,29
EUR 12,07 EUR 11,28
7 neu ab EUR 12,07 2 gebraucht ab EUR 11,28
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

248pp , Über den Autor :: Octavio Rodriguez Araujo (* 17. März 1941 , Puebla, Mexiko ) Promotion in Politikwissenschaft und emeritierter Professor an der Fakultät für Politik- und Sozialwissenschaften der UNAM ... Obwohl in der Stadt geboren Puebla, verbrachte Octavio Rodriguez Araujo seiner Kindheit im Norden. Er besuchte die High School in deutsch- mexikanischen Monterrey Schule und High School No. 3 in der Stadt Mexiko. Die Schule wurde in der National Preparatory School im Mai begann und endete am Monterrey Institute of Technology und der Hochschulbildung ( ITESM ) , in der Maschinenbau -Karriere begann . Von 1961-1965 studierte er einen Abschluss in Politikwissenschaft und öffentliche Verwaltung an der Fakultät für Politik- und Sozialwissenschaften der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko ( UNAM ) . Er absolvierte im Jahr 1968 , ein paar Tage , bevor Sie den Schüler- Volksbewegung dieses Jahres gestartet. Seine These , mit Manuel Márquez Quellen gemacht , war an der mexikanischen Kommunistischen Partei , und wurde als Buch im Jahr 1973 von El Caballito herausgegeben . Im Jahr 1967 einen Master-Abschluss in Unternehmensforschung begann er an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der UNAM . Gleichzeitig studierte er seiner Promotion zunächst in der öffentlichen Verwaltung und in der Politikwissenschaft . Er entschied sich für Letzteres Doktorat in Kunst. Er studierte auch Spezialitäten an der Universität von Machester (GB) in 1969-1970 . In der Fakultät für Politikwissenschaften war Koordinator des Zentrums für Forschung in der öffentlichen Verwaltung und Leiter der Abteilung für Graduate Studies (1979-1984) , wo er das Zentrum für Weiterbildung geschaffen . 1992 wurde die Universität UNAM verlieh ihm den National Award in der Lehre in den Sozialwissenschaften und wurde 2004 als Professor Emeritus geehrt. Von 1984 bis heute ist Mitglied des Nationalen Systems von Forschern (Stufe 3) und im Jahr 2002 wurde ein regelmäßiger Mitglied der mexikanischen Akad

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne