summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Gebraucht:
EUR 7,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Derdang Derdang
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Derdang Derdang Import

2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 21. September 2007
EUR 7,67
Vinyl, 8. Januar 2010
"Bitte wiederholen"
Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 gebraucht ab EUR 7,67

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (21. September 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Domino
  • ASIN: B000FUF7Y4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.372.784 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Cherry Lips
2. Kink
3. Dart For My Sweetheart
4. Got To Get (Your Eyes)
5. Dead Funny
6. Modern Lovers
7. Cuckoo
8. Jab Jab
9. How I Sang Dang
10. Rituals
11. Harp For My Sweetheart

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jon-Paul Kaiser TOP 1000 REZENSENT am 25. Mai 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gäbe es Archie Bronson wirklich, er trüge einen Lederschlips. Oder einen geflochtenen Ledergürtel. Eine Lederjacke höchstens in der speckig-mittelbraunen Version mit Fransen an den falschen Stellen und Lederschuhe. Und einen Schnäuzer hätte er, mindestens, unrasierte Aknenarben drumherum und schüttere Locken obendrauf. Geiles Outfit", fände er trotzdem, und so zeitlos". Und man widersprächen ihm nicht, bei aller optischen Selbstverliebtheit, schließlich macht er - mit Kippe in der einen und on the rocks-Glas in der anderen Hand - verdammt gute Musik. Nun heißt zwar keiner der drei britischen Kunststudenten, die hier mit Derdang Derdang" ihr zweites Album vorlegen, wirklich so schmuck westernheldenhaft (und mit Outfit" meinen sie auch weniger Klamotten als schlicht so viel wie Band"), aber sie haben vom imaginären Onkel Archie nicht nur den Namen, sondern auch eine tief verwurzelte Liebe zu Country, Blues und atmosphärischem Rock geerbt. Die der Legende nach von Domino-Chef Laurence Bell in seinem Lieblingsmusikschuppen höchstpersönlich entdeckten Bronsons stampfen, riffen und jaulen sich auf beeindruckende Weise durch die Songs und lassen einen vergessen, dass diese Mischung aus Indierock und Country eigentlich eher nach Marlboroland gehört und zuhause in England längst wieder uniforme Mod-Anzüge zu Chucks Pflicht sind. Nach zu viel Whisky in verrauchten Bars klingt das und nach alten Männern, aber bei aller gewollt verschrobenen Psychedelik nie tageslichtuntauglich.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JON BON am 12. Juni 2008
Format: Audio CD
könnte man dies Scheibe wirklich nicht besser mit Worten beschreiben!
Man stelle sich vor, zwei Rhythmusgitarren links und rechts, wenig Gain auf den uralten verdreckten Amps, hinten der Knartzbass und in der Mitte fühlt sich der Drummer bedrängt und drischt seine eklige Snare und das eine ganze Platte lang.
Finde Parallelen zu alten Amibands wie Canned Heat, Moby Grape oder Velvet Underground.
Klingt für manchen jetzt nicht gerade aufregend, ist es aber doch.
So "live" (lebendig) hat schon lange keine Band mehr hypnotisch immer den selben Groobe perfekt umgesetzt, einen dabei echt in so eine Art "Trance" gejamt und Hits! sind natürlich auch drauf.
Das auf Berlins Motor FM oft gespielte und ebenso geliebte "Dead Funny", "CHERRY LIPS" oder "DART FOR MY SWEET HEART" sind Dancefloor Kracher ohne Ende...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen