Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,92
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Derbe Respect,Alder

Faust Audio CD


Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,92 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Faust-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Faust

Fotos

Abbildung von Faust
Besuchen Sie den Faust-Shop bei Amazon.de
mit 41 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation


Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Imagine What We Started 7:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Hungry For Now 3:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Remnants 3:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Dead Lies 8:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Erratic Thoughts0:57EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Bullets Need Violence 8:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Collected Twighlight 6:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. T-Electronique 6:34EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das für Faust Radikale an Derbe Respekt, Alder ist nicht die dekonstruktivistische Verfahrensweise. Die kommt nicht von ungefähr, ist Konzept und Grundlage ihrer Musik seit dem selbstbetitelten Debütalbum von 1971. Das Radikale ist die Hinwendung zum HipHop, einer Sorte Musik, die durch ihren absoluten strukturellen Charakter im absoluten Widerspruch steht zur permanenten Auflösung, dem einzigen Element, auf das bei Faust Verlass ist.

Nun ist Däleks Auffassung von HipHop alles andere als alltäglich oder massenkompatibel. Jobs als Vorgruppe für so unterschiedliche Acts wie etwa De La Soul und die Speemetaljazzrocker Dillinger Escape Plan sind symptomatisch für die Rezeptionsmöglichkeiten ihrer Musik. Dälek attackieren den Hörer mit präzisen anarchischen Inhalten zu aggressiven Industrial-Grooves, die das Trio mit Vorliebe aus Krautrock sampelt und loopt. Auf Faust-Platten zu stoßen, war da nur eine Frage der Zeit. Als Faust-Mastermind H.J. Irmler seinerseits auf Dälek stieß, kam ihm also nicht nur etwas bekannt vor, er sah grundlegende Parallelen in den Arbeitsweisen der beiden Ensembles und regte eine Zusammenarbeit an. Das hat er gut gemacht; Derbe Respekt, Alder ist ein so genannter großer Wurf, Musik wie aus einem Guss.

Es wühlt und arbeitet in der Subtextur, eine wabernde Suppe, harsche Schläge, milchig gleißende Lichtverhältnisse. Die Resonanz ist hart, steinern, metallische Klänge prallen aufeinander. Ein skelettierter 2/4-Beat mit Wechselbass, wie Peggy Lees "Fever" nach dem Härtetest, swingt irgendwie, ist aber kaum tanzbar, gerappt wird gern mal, wenn der Groove gerade abgebrochen ist. Das erste eindeutige, originäre Scratching kommt spät und ist das letzte, was man jetzt noch erwarten würde. Public Enemy auf dem Mars. Die Quersumme von King Crimson auf einem Stecknadelkopf. Dälek und Faust verschmelzen das scheinbar Unvereinbare zu einer neuen, homogenenen Musik, die den gemeinsamen Grundcharakter vergessen macht. Wichtige Platte. Meisterwerk. Derbe Respekt, Alder! --Rolf Jäger


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar