Der wunderbare Weg und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Der wunderbare Weg: Eine neue spirituelle Psychologie - Vorwort von Thorwald Dethlefsen Taschenbuch – 1. Juni 2004


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 4,93
63 neu ab EUR 8,95 9 gebraucht ab EUR 4,93

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der wunderbare Weg: Eine neue spirituelle Psychologie - Vorwort von Thorwald Dethlefsen + Schicksal als Chance. Das Urwissen zur Vollkommenheit des Menschen.
Preis für beide: EUR 17,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (1. Juni 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442216664
  • ISBN-13: 978-3442216666
  • Originaltitel: The Road Less Travelled
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 3 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.693 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

M. Scott Peck, geboren 1936 in New York, wurde in Harvard und Case Western Reserve als Arzt und Psychotherapeut ausgebildet. Er war medizinischer Direktor der New Milford Hospital Health Clinic und arbeitete als Psychotherapeut in eigener Praxis in Connecticut.

Thorwald Dethlefsen war Diplompsychologe, Psychotherapeut und einer der bekanntesten Vertreter der esoterischen Psychologie. Seine Bücher erschienen in Millionenauflagen und sind in die wichtigsten Sprachen übersetzt. Er verstarb im Dezember 2010 in Wien.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

67 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. November 1999
Format: Taschenbuch
Ein ganz hervorragendes Buch über Disziplin, Liebe und Spiritualität, nicht esoterisch, sondern ausgehend von psychologischen Grundlagen und von gesunder Lebenserfahrung. Ein Buch über den gesunden Menschen und seine Entwicklung hin zu dem, was er zu sein jeweils das Potential hat. Es ist kEIN simples oberflächliches Kochbuch, vielmehr wird beim Leser das Verständnis für Antriebe, Hemmnisse und Richtung der psychischen/persönlichen Entwicklung bzw. Reifung eines jeden Menschen geweckt. Das Buch ist recht einfach zu lesen, nicht "wissenschaftlich", mit vielen konkreten Beispielen. Der deutsche Titel ist etwas irreführend, der engl. Titel lautet übersetzt: "Der wenig beschrittene Weg", gemeint ist der Weg des Bemühens um die eigene Entwicklung und die der geliebten Mitmenschen, angetrieben von der Liebe, unterstützt von der eigenen Spiritualität, gegen die eigene Faulheit, mit Hilfe eigener Disziplin. Ein echt sehr gutes Buch, das ich unbedingt weiterempfehlen kann. Die deutsche Übersetzung ist ok, wenngleich manche Einzelheiten im engl. Original bei sehr guten Englischkenntnissen des Lesers eindeutiger zu verstehen sind; aber die Unterschiede sind sehr klein. In den USA war das Originalausgabe "The Road Less Traveled" über viele Monate ein Verkaufsschlager, sie ist offenbar auch hier zu kaufen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kankin Gawain TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 11. Juni 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der englische Originaltitel trifft recht exakt, worum es Peck in diesem Buch geht, nämlich um "The Road Less Travelled", sinnerhaltend in ordentliches Deutsch übersetzt etwa "Der selten beschrittene Weg".
Warum dieser "wunderbare Weg" so selten beschritten werde, erfahren wir schon gleich zu Anfang des Buches: Wer zu echter Heilung gelangen wolle, müsse spirituell wachsen, klinische Symptome seien nur Anzeichen verpasster Wachstumschancen und nicht bewältigter Herausforderungen. Das Leben müsse als eine Aneinanderreihung von Problemen angenommen werden, die es ein ums andere mal zu lösen gelte, um selbst an seinen Aufgaben zu reifen; Schmerz müsse erduldet, Angst durchschritten werden, um die Grenzen der eigenen Person zu erweitern. Zwei Fähigkeiten müsse der Mensch hierfür entwickeln, nämlich Disziplin und Liebe. Die dafür benötigten Charaktereigenschaften seien die Fähigkeit zum Belohnungsaufschub (ein psychologischer Fachbegriff), Selbstverantwortung, Wahrheitsliebe und Ausgewogenheit, und soweit es die Liebe betreffe, die Fähigkeit zu harter Arbeit.
Je mehr ein Mensch diese Qualitäten entwickle, desto mehr wachse er aus seinen Neurosen bzw. gestörten Persönlichkeitsanteilen heraus, und umso mehr werde er, unter weiterer Unterstützung durch die göttliche Gnade, zu dem, was Endziel aller spirituellen Entwicklungen sei, nämlich ein Teil des göttlichen Plans, in dem Gott durch den immer göttlichere Eigenschaften annehmenden Menschen wirke.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joroka TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. Mai 2008
Format: Taschenbuch
Eines der wenigen Bücher, die ich mehrmals gelesen habe und immer wieder mit Freude und Entdeckung von Neuem lesen kann. Vor allem das zweite Kapitel "Liebe" kann ich jedem nur wärmstens ans Herzen legen, der auf der Suche nach einer Definition dieses ausgelutschten Begriffes ist, die in reellen Beziehungen dauerhaft tragfähig ist. Peck zieht eine klare Trennungslinie zwischen "Verliebtheit" (was in Filmen und Literatur oft mit der Liebe verwechselt wird) und "Liebe". Auch das 1. Kapitel über "Disziplin" hat mir in der Änderung meiner Sichtweise sehr weitergeholfen. Eigentlich ein Begriff, der in einer auf nach direkter und unmittelbarer Bedürfnisbefriedigung ausgerichteten Zeit ziemlich aus der Mode geraten ist. Doch Peck plädiert in diesem Zusammenhang für: Aufschub von Belohnung, Akzeptieren von Verantwortung, Hingabe an die Wahrheit und Ausgewogenheit.
Nicht so viel anfangen konnte ich mit dem letzten Kapitel des Buches "Gnade", das für mich etwas zu stark ins Esoterische abdriftet. Doch das kann den positiven Gesamteindruck des Werkes nicht schmälern.
Ein gut verständlich geschriebenes, nicht therapeutisch abgehobenes Buch als Bereicherung auf dem Weg zu mehr Wachstum und Ausgeglichenheit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Al Active am 12. Juni 2002
Format: Taschenbuch
We are a group of 8 - 10 people, reading a section of this book at a time and discussing it in the group. Many of us have experienced some of life's traumas; we could judge the value of the material from practical experience.
Some americanisms like the scientific need to develop a general theory from observed causal behaviour is common to Anglo-American psychology, but there are many points that can help you to discover yourself.
One important point seems to be that to achieve personal (psychological) freedom (Selbsterkenntnis), the consequence is that we must learn to take responsibility for our own lives. It helps to discuss the points Peck makes with others, like we do. It is no self help or therapy group handbook, it sets the stage for good 'common sense' group discussions, and if the group is like ours, you get honest (not always flattering) feedback about how others perceive you. Every one in our group experienced growth in our intrapersonal self concepts and the interpersonal acceptance in the group has grown enormously between us as a result.
I discovered this book in 1989 in English, but enjoy the German translation as well; unfortunate title though ("Der wunderbare Weg" sounds rather esoteric - which it is not at all! - "The Road less Travelled" sounds more challenging). One other book that he wrote is just as enjoyable. Whereas "The Road less Travelled" concentrates on individual psychological growth, "The different Drum" (unfortunately not translated in German) discusses and brings many examples of group dynamics. This book will perhaps be the next topic in our group.
If you want to read a very interesting speculative presentation of the way Peck sees the afterlife, a very romanticistic little book "In Heaven As on Earth : A Vision of the Afterlife" is enjoyable reading. Here I found another dimension to meet death without fear.
These three books are highly recommend.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen