In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der vergessene Junge (Die Außenseiter-Reihe 1) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der vergessene Junge (Die Außenseiter-Reihe 1) [Kindle Edition]

Lorhainne Eckhart , Irena Böttcher
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (81 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Emily Nelson, eine mutige junge Mutter, beendet eine Ehe ohne Liebe – und sucht ihren eigenen Weg. Sie findet eine Anstellung als Köchin und Aufsichtsperson für den dreijährigen Sohn von Rancheigentümer Brad Friessen und zieht mit ihrer Tochter auf dessen Ranch ein. Schon bald entdeckt Emily jedoch, dass mit dem kleinen Jungen etwas nicht stimmt. Emily findet heraus, dass der Junge Anzeichen von Autismus zeigt. Dies muss sie dem Vater nun beibringen und ihn dabei unterstützen, die Erkrankung seines Sohnes zu akzeptieren und dem Jungen alle Hilfe zukommen zu lassen, die er braucht.

Während ihre beiden Leben sich zunehmend miteinander verflechten, flammen erste Gefühle zwischen Brad und Emily auf. Aber gerade als sie sich näherkommen, taucht Crystal wieder auf, Brads Nochehefrau, die die Familie zwei Jahre zuvor verlassen hatte. Sie treibt langsam, aber allmählich einen Keil zwischen Brad, Emily und die Kinder. Niemand kümmert sich mehr um die Therapie des dreijährigen Trevor. Als Crystal vor nichts zurückschreckt, muss Brad darum kämpfen, seinen Jungen zu retten, und erbringt dafür das größte Opfer ... Er lässt Emily gehen. Nun quält ihn die bange Frage: Hat er sie für immer verloren?

Übersetzt von Irena Böttcher

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ihren ersten Roman, »The Captain᾽s Lady«, eine zeitgenössische Liebesgeschichte, die im Militärmilieu angesiedelt ist, veröffentlichte Lorhainne Eckhart im Jahr 2008. Mit »Der vergessene Junge« schaffte sie es 2012 auf die Amazon-Bestellerliste für romantische Western und Serien. 2013 gehörte sie zu den Top-100-Autoren von romantischen Thrillern, Mysteryromanen und Krimis. Lorhainne Eckhart schreibt in drei Genres: romantische Thriller, romantische Western und Thriller für junge Erwachsene. Sie ist Mutter von drei Kindern und lebt auf einer kleinen Insel im Pazifischen Nordwesten Kanadas.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2458 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 276 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1477822909
  • Verlag: AmazonCrossing (18. März 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HZ3TG8C
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (81 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #7.843 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

USA Today bestselling author Lorhainne Eckhart's books have been described as Longmire meets old school Dallas and she recently received the 2013 Readers' Favorite Award for Romantic Suspense for her title Lost and Found. With over 30 titles under her belt, she is frequently a top 100 bestselling author in multiple genres such as Romance, Westerns and Mystery/Suspense, including such series as The Outsider, Walk the Right Road, The Wilde Brothers, The Saved and her most recent addition The Friessens: A New Beginning.

Since her bestseller The Forgotten Child landed on the Amazon #1 Bestseller list for Westerns and Western Romance, Lorhainne has sold more than 300,000 eBooks worldwide.

Lorhainne lives on sunny Salt Spring Island with her family where she is working on her next novel.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Yndalo
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dies Buch hat mir sehr gut gefallen. Leichte Lektüre, obwohl ich zuerst dachte, es wäre etwas psychologisches, das mehr auf Arbeit mit autistischen Kindern eingeht. Das war dann doch nicht so, und trotzdem hat mich das Buch irgendwie in seinen Bann gezogen.
Es werde Einblicke in die Art eines autistischen Jungen gegeben, doch überwiegend ist es eine Liebesgeschichte, mit erotischen Szenen, aber auch - so muss es halt in einem Buch sein - mit "bösen" Menschen, die das Glück stören wollen.
Obwohl ich mir was anderes drunter vorgestellt habe, hab ich es trotzdem gern und schnell ausgelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Titel irreführend 26. Mai 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich dachte, dass der autistische Junge im Mittelpunkt steht. Das ist aber nur Bruchteil dieser Geschichte. Vielmehr geht es darum, ob die 2 Verliebten trotz böser Exfrau zusammen finden und plötzlich kam ich mir vor wie in einem trashigen 50 Pfenning-Roman. Also nur sehr bedingt empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Barbara
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich bin von dem Buch begeistert. Trotz des ernsten Themas. Dies ist das erste Buch, welches ich zum Thema Autismus gelesen habe. Es beschreibt eine sehr interessante Familiengeschichte. Autismus ist doch vererbbar und wie.
Mir hat ganz besonders der Schreibstil gefallen. Liebesdinge wurden sehr deutlich, dennoch aber sehr feinfühlig beschrieben. Es war also nicht anstrengend, dieses Buch zu lesen.
Mich hat das Buch inspiriert, mehr zum Thema Autismus zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechter geht's nicht 13. Mai 2014
Von Diana G.
Format:Taschenbuch
Der Titel verspricht viel,am Ende war es nur eine billige Liebesgeschichte. Leicht geschrieben,regt nicht zum Nachdenken an. Habe das Buch über Prime ausgeliehen. Gott sei Dank. Hätte ich dafür Geld ausgegeben,würde ich mich schwarz ärgern. Es ist ein Buch ohne jeden Anspruch. Der Junge wird im Buch wirklich vergessen. Das Buch ist hauptsächlich eine einfache,vorhersehbare,völlig naive Liebesgeschichte. Für den lauen Sommerabend auf der Terrasse. Mehr nicht. Wer ein bisschen Anspruch an sich selbst hat, sollte die Finger von lassen. Ich weiß nicht,wie man dafür einen Verleger finden konnte. Jedenfalls nicht mit dem Titel,da das Buch über den Jungen und seine autistische Erkrankung kaum etwas erzählt. Dieses Buch ist ein einfacher Liebesroman. Also für Alle, die leichte Lektüre mögen,keine Angst vor diesem Buch,ihr könnt es ruhig lesen. Es geht hauptsächlich um Sex,oder sexuelle Gedanken. Em würde diesen Brad am liebsten bei jeder Begegnung bespringen. Furchtbar. Mal wird sie als kluge junge Frau dargestellt,die die autistische Erkrankung des Jungen erkennt,was vorher kein anderer gesehen hat und dann wieder ist sie so naiv und glaubt jeden Schmarren, den die Frau von Brad ihr auftischt. Also ich weiß nicht. Eines der schlechtesten nichts sagenden Bücher, die ich bis jetzt gelesen habe. Und ich lese viel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grauenvoll 4. September 2014
Von Esther
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hab mir das Buch auf die Schnelle heruntergeladen, da mir unerwartet eine längere Zugfahrt bevorstand.
ich dachte: Ein Buch über einen Autisten --- ganz mein Fall
Kosten 3 Euro --- da kannste nix falsch machen
Das ging voll in die Hose!!!
Dieser Schund ist nicht mal die Zeit wert, die man mit lesen verbringt. Musste nach einer halben Stunde genervt aufhören, sonst wäre ich geplatzt vor Ärger. Hat mich an die Groschenromane von meiner Oma erinnert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch 13. April 2014
Format:Kindle Edition
Das Buch der vergessene Junge beschreibt die Symptomatik des Autismus bei Jungen. Dieses ist aber nicht der eigentliche Hauptbestandteil des Buches. Sondern die Intrigen einer Ehefrau, die Ihre Macht gegenüber der neuen Liebe des Mannes ausspielt. Sehr spannend verfasst...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Eine nette Liebesgeschichte 1. Dezember 2014
Format:Kindle Edition
Diesen Roman kann man so weglesen. Er ist sehr nett geschrieben und man kann sich gut in die Charaktere einfühlen. Die Krankheit des Jungen steht allerdings nicht im Vordergrund, wie der Titel es vermuten lässt. Er ist nur das Beiwerk, der die Liebesgeschichte verkompliziert. Schade, ich hätte mich gern genauer mit der Erkrankung des Jungen auseinandergesetzt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Gutes Thema und sensibel umgesetzt 8. September 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch war von der ersten Seite an spannend geschrieben. Das Thema ist nicht so "ausgelutscht" aber sehr aktuell. Deshalb Hut ab dafür. Die Recherchen bezüglich des Themas waren sauber und die Einbindung in das Gesamtgeschehen wirkte nicht aufgesetzt. Lediglich die Rechtschreibung/Grammatik hätte sorgfältiger bearbeitet sein können. Weiter so!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der vergessene junge
Es ist ein emotionales buch das unter die haut geht. Gut das darüber gesprochen bez.geschrieben wird. Ich werde es weiter empfehlen. Danke für die lesestunden.
Vor 1 Monat von Lukas N. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr flüssiger Schreibstil
Habe das Buch in zwei Tagen, verschlungen.
Vor allem die Darstellung der Erkrankung war sehr gut und verständlich; einzig Aussagen zur Therpiemethode kamen etwas zu kurz.
Vor 1 Monat von Gänseliesel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Leichte Unterhaltung - gelungenes Buch
Flüssig zu lesen, Geschichte hält die Spannung, Thema Autismus teilweise etwas oberflächlich eingebunden, wer gerne Alltagsgeschichten gespickt mit Liebe liest, ist... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Bytchen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Einfühlsame Darstellung
Der Roman hat bei all dem Kitsch Tiefgang.Durch die zunächst nicht erkannte Problematik des vergessenen Jungen und den erbarmungslosen Scheidungskampf wird diese Geschichte... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lesegern veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein ganz liebes Buch
gefallen hat mir wie liebevoll mit den Kindern umgegangen ist . Nicht gefallen hat mir wie oft in diesen Buch die Kindern vor den Fernseher gestellt werde tut ihnen ja auch nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von matpat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!!!
Ich fande das Buch sehr toll am Anfang ist es etwas langweilig,aber im Mittel und Endteil wird es super!! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Isa veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein netter Roman
Ein netter Roman, der leicht zu lesen ist. Allerdings steht weniger der autistische Junge im Vordergrund, sondern mehr die Liebesbeziehung. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Angelika Seelig veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Der vergessene Junge
Man sollte nie schadenfroh sein, aber was im Laufe der Handlung mit der egoistischen Rabenmutter passiert, kann schon dazu fuehren. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannendes und sehr bewegendes Buch
Ich habe das Buch mit großer Spannung gelesen. Eine schöne bewegende Geschichte.
Man fiebert mit den " Hauptdarstellern mit. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein Buch mit Inhalt
Sehr liebevoll beschrieben wie zwei Menschen versuchen einem behinderten Kind zu helfen.
Endlich mal wieder ein Buch das sich lohnt zu lesen.
Helga
Vor 3 Monaten von Helga Maria veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden