Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,86

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 6,31
Tradinio In den Einkaufswagen
EUR 11,24
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der verbotene Schlüssel

Kate Hudson , Gena Rowlands    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (100 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der verbotene Schlüssel + Fall 39 + Der Fluch der 2 Schwestern
Preis für alle drei: EUR 21,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Fall 39 EUR 7,99
  • Der Fluch der 2 Schwestern EUR 7,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kate Hudson, Gena Rowlands, John Hurt, Peter Sarsgaard, Joy Bryant
  • Komponist: Edward Shearmur
  • Künstler: Peter J. Devlin, Dan Mindel, Ehren Kruger, John Beard, Ronna Kress, Daniel Bobker, Clayton Townsend, Louise Frogley, Joe Hutshing, Drew Boughton, Iain Softley, Michael Shamberg, Stacey Sher
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2005
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (100 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000BJEQWS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.829 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Der in Regen, Nebel und seltsame Bayou-Atmosphäre getauchte Film Der verbotene Schlüssel ist ein unterhaltsamer übernatürlicher Thriller, der seine Drehorte in Louisiana effektiv in Szene setzt. New Orleans und die ländliche Umgebung von Terrebonne Parish sind die Hauptbestandteile der gruseligen Umstände, in denen sich die leidenschaftliche Pflegerin Caroline Ellis (Kate Hudson) wiederfindet. Sie erhält eine neue Anstellung im abgelegenen Herrenhaus von Violet (Gena Rowlands) und ihrem körperbehinderten Ehemann Ben (John Hurt), der durch einen kürzlich erlittenen Schlaganfall taub und scheinbar pflegebedürftig geworden ist. Der Ort steckt voller Mysterien, ist verstrickt in die Geheimnisse einer verdächtigen Vergangenheit und leidet unter Violets strengem Regime an Aberglauben in Beziehung mit magischen Hoodoo-Zaubern (nicht zu verwechseln mit Voodoo, wie in dem ähnlich spannenden Angel Heart), die das Haus vor Übel bewahren sollen. Caroline findet jedoch bald heraus, was hinter all den Geheimnissen steckt und weshalb Ben, der kaum ein Wort sprechen kann, so erpicht darauf ist, dem scheinbar angenehmen häuslichen Leben zu entkommen. Im Drehbuch des bekannten Horror-Autors Ehren Kruger (Ring und Brothers Grimm) gibt es ein paar Ungereimtheiten, aber Regisseur Iain Softley (Die Flügel der Taube) fängt die geheimnisvolle Atmosphäre gekonnt ein und liefert ein paar effektive Schockmomente, während er Hudson, Peter Sarsgaard (als Violets Anwalt) und besonders Gena Rowlands zu guten Leistungen inspiriert, welche wirklich verstörend spielt, während sich Der verbotene Schlüssel gegen Ende einer Wendung nähert, die unzweifelhaft als "effektiv" zu bezeichnen ist. --Jeff Shannon

Produktbeschreibungen

Universal Der verbotene SchlÃssel, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 01.12.05

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es wirkt nur, wenn du daran glaubst 7. Februar 2009
Format:DVD
Der verbotene Schlüssel ist wirklich ein gelungener Gruselfilm. Entgegen vieler anderer Meinungen, finde ich das Ende alles andere als schlecht, sondern mehr als gelungen. Aber ich will nicht gleich mit dem Ende beginnen.

Die in einem Hospiz arbeitende Caroline sucht eine neue Herausforderung im beruflichen Sinne, da ihr der Umgang mit verstorbenen Patienten an ihrem jetzigen Arbeitsplatz nicht gefällt. So kommt es, dass sie sich für die Pflege eines alten Mannes namens Ben, der einen Schlaganfall erlitten hatte und in den Sümpfen New Oleans' lebet, interessiert.
Gesagt - getan - Caroline zieht kurzerhand in das alte Haus Bens und seiner Frau ein und bemerkt sofort, dass in besagtem Haus etwas nicht stimmt.
Es gibt einen Schlüssel für alle Türen im Haus, aber eine Tür auf dem Dachstuhl des Hauses lässt sich nicht damit öffnen. WIe es der Zufall will, öffnet CAroline irgendwann trotzdem die Tür und landet in einem Hoodoo-Zimmer.
Caroline realisiertr allmählich, dass Ben Angst vor dem Haus, seiner Frau und Hoodoo hat und so entwickelt sich die ganze Geschichte immer mehr und zieht den Zuschauer in ihren Bann.

Wichtig an der ganzen Sache ist, dass der Hoodoo-Zauber nur funtioniert, wenn man daran glaubt. Als Zuschauer erlebt man also die Entwiklung Carolines in Bezug auf Ben, das Haus, Violet (die Frau Bens) und vor allem auf Hoodoo. Selbst als Zuschauer glaubt man immer mehr an die ganze Zauberei, da die ganen Ereignisse nicht gerade wie Zufall wirken.

Alles in allem ist DER VERBOTENE SCHLÜSSEL ein wirklich sehenswerter Film und einer der wenigen Grusel/Thriller-Streifen, die man sich wirklich mehrmals ansehen kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen klein, aber fein. 19. Juli 2006
Format:DVD
Caroline (Kate Hudson) hat genug von ihrer Arbeit in einem Sterbehospiz in New Orleans. Durch eine Annonce in der Zeitung wird sie auf ein Haus in den Sümpfen aufmerksam. Dort Leben Violet (Gena Rowlands) und ihr gelähmter Ehemann Ben (John Hurt) der ganz allein von seiner Frau gehegt und gepflegt wird. Caroline übernimmt nach einigem Zögern und gutem Zureden des Anwalts des Paares (Peter Saarsgard) die Pflege von Ben, dessen Frau Violet ihr zunächst sehr reserviert und abweisend gegenüber steht. Das Haus scheint insgesamt kein besonders einladender Ort zu sein. Auch Violet scheint ihre abwehrende Haltung gegenüber Caroline nur sehr langsam aufzugeben. Durch einen Zufall wird sie auf eine Tür auf dem Dachboden aufmerksam, die sich selbst mit den Universalschlüssel für alle Türen im Haus nicht öffnen lässt. Entschlossen geht sie der Sache nach, bis sich eines Tages Zutritt zu der kleine Kammer verschafft und Dinge entdeckt, die besser niemals ans Tageslicht gekommen wären.

Schluss, Aus. Jedes weitere Wort über die Handlung dieses kleinen Thriller - Highlights wäre eins zu viel. Es entwickelt sich ein Martyrium für die von Kate Hudson gespielte Caroline, das zunächst wie ein gewöhnlicher Haunted House – Horrorstreifen beginnt, sich mit zunehmender Laufzeit zu Okkultthriller entwickelt und eine ziemlich fiese Auflösung parat hält. Die Handlung in sich ist sehr gradlinig, hält aber trotzdem die eine oder andere Überraschung parat, so dass es zumindest nicht stockkonventionell wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterschätztes Juwel 29. Januar 2008
Format:DVD
Nirgendwo habe ich eine vollmundige Ankündigung gesehen ... und bin durch Zufall auf die DVD gestoßen.
Der Film spielt geschickt mit den Urängsten der Menschheit und kommt dabei wohltuend ohne direkte Horrorbilder aus. Ich saß nägelkauend vor der Leinwand ... und mich allein der Vorstellungskraft wegen gegruselt ... Der Schluss indess hat mich regelrecht schockiert ... also: Achtung!
Einer der besten Filme seit langem.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Suspense-Grusler 20. Mai 2011
Von S. Simon TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Krankenschwester Caroline nimmt eine Stelle bei dem Ehepaar Deveraux an, um den durch einen Schlaganfall gelähmten Mr. Deveraux zu versorgen. Doch bald sieht es so aus, als versuche Mrs. Deveraux ihrem Mann etwas anzutun...
"Der verbotene Schlüssel" ist ein wirklich erstklassiger kleiner Thriller, bei dem man zunächst das Südstaatenflair von New Orleans etwas genießen kann, der aber, kaum das Caroline ihre neue Stelle angetreten hat, die Spannungsschraube unter Einbezug von Hoodoo (artverwandt mit Voodoo) mehr und mehr anzieht.
Zunächst wirkt Mrs. Deveraux nur verschroben, doch dann kommt ein ganz anderes Gesicht zum Vorschein und der Thriller bietet nach diversen Spannungsspitzen und Storytwists ein ganz fieses Ende, das so nie vorhersehbar ist. Für Thrillerfans, die sowas lieben, ein absoluter Tip.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsamer Grusel 31. Juli 2007
Von Kohai
Format:DVD
Etwas wohltuend hebt sich dieser Gruselthriller von der Masse an blutrünstigen Horrorfilmen ab. Weniger auf stumpfes Gemetzel, sondern auf die gute alte Suspense ausgerichtet, bietet "Der verbotene Schlüssel" gepflegte Gruselunterhaltung.
Mit verschiedenen falschen Fährten weiß der Film gut zu unterhalten und besinnt sich auf so fast schon altmodische Dinge wie Magie und Aberglauben ohne großes Blutvergießen. Dabei versteht es der Regisseur gut die Spannung zu steigern und den Zuschauer gekonnt in die Irre zu führen. Die Auflösung rund um die Ereignisse auf der alten Plantage halten eine Überraschung bereit und hebt sich wohltuend von den üblichen 08/15 Enden die in Hollywood so üblich sind ab. Nur wäre eine andere hauptdarstellerin vielleicht ratsam gewesen, da Kate Hudson in manchen Szenen einfach zu süßlich rüberkommt, was den Spaß etwas trübt.
Für all jene, die auf den Blut-Spritz-Horror verzichten können, bietet dieser Film einen Abend gepflegter Unterhaltung mit wohldosiertem Gruselfaktor, der auch für schwachere Nerven zu ertragen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der verbotene Schlüssel
Tolle Kate Hudson. Ansonsten ja meistens in Komödien zu sehen.
Von Anfang bis zum Schluß fesselnd.
Das Ende eine Überraschung.
Vor 3 Monaten von Susanne Xhenemont veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gut
Dieser Hoodoo-Thriller hat einige Schwächen. Ich mag den Film aber trotzdem und das nicht nur wegen Kate Hudson. Ein solides "Gut".
Vor 4 Monaten von Silvio Akermann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen DVD 2mal defekt!
Leider hätten wir gerne was zu dem Film geschrieben, aber leider war die DVD 2mal defekt. Bei der ersten DVD dachten wir noch, es sei ein Materialfehler o.Ä. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von MarieClaire veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr sehr gut
ich finde den film gut und kann ihn weiter empfehlen
wie immer wird nicht über inhalt gesprochen,weil ich
denke,jeder hat eine andere meinung. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Sojo veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht aber leider nur Mittelmaß
Ich muss den wenig schlechteren Rezensionen leider zustimmen. Das resultiert wohl aus meiner Jahrelangen Passion für Horror/Thriller oder sagen wir "Abgestumpftheit". Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von M. Legat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen klasse.
ein guter Film über Voodoo, unglaublich spannend und gruselig, gute Schauspieler und gut anzusehen bzw. mehrfach zum anschauen. Trifft mein Geschmack.
Vor 9 Monaten von Miss Tulpental veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Fim!!!
Also ich hatte den Film lange im Beobachten und habe ihn dann doch gekauft. Mittlerweile habe ich ihn schon 5 Mal gesehen und bin ganz begeistert von ihm. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Amanda veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hammer Film :-)
Seitens der Schauspieler und der Handlung excellent, am Ende rechnet man nicht mit dem Ausgang, man ist erstaunt, Gästehaus Coldplay ohne Ende.
Vor 12 Monaten von Frederik Frank veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannender Film
Versand erfolgte super schnell. Der Film gefällt mir persönlich gut, was aber nicht heißen muss, das er allen gefällt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Carmen Eichler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend, unvorhersehbar und voller überraschenden Wendungen
Der gruselige Thriller bietet eine Furcht einflößende Grundstimmung ohne großartige Schockeffekte und punktet vor allem durch eine clevere und geschickt... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von rePLAY veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wendecover! 0 24.06.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar