Der stille Sammler: Thriller und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,01

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der stille Sammler: Thriller auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der stille Sammler: Thriller [Gebundene Ausgabe]

Becky Masterman
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (95 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 18,00  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook EUR 19,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 23,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

19. April 2013
DAS BÖSE HAT VIELE GESICHTER. BRIGID QUINN KENNT SIE ALLE. Als Brigid Quinn an den Leichenfundort in der Wüste Arizonas gerufen wird, erkennt die ehemalige FBI-Agentin sofort die Handschrift des Route-66-Killers: Floyd Lynch, der die Polizei zu den beiden Toten geführt hat, scheint jener Serienkiller zu sein, den Brigid viele Jahre vergeblich gejagt hat. Doch irgendetwas stimmt nicht, das spürt auch Laura Coleman, die nun die Ermittlungen im Fall Lynch leitet. Verzweifelt, weil niemand ihre Bedenken teilt, vertraut sie sich Brigid an - und ist kurz darauf spurlos verschwunden ... "Ich bin komplett begeistert. (...) Brigid Quinn ist eine großartige Heldin, und Masterman schreibt wie ein Engel. Aber ein Engel, der eindeutig zu viel Unheil gesehen hat." Linwood Barclay "Ein Thriller von Format. Handwerklich gut gemacht und mit hohem Tempo erzählt die Autorin eine Serienkiller-Story auf ihre ganz eigene Art, die ganz auf die ungewöhnliche Protagonistin zugeschnitten ist." Jürgen Priester, Krimi-Couch.de "Dieser schonungslose Thriller fesselt, fordert, ekelt und lässt in menschliche Abgründe blicken, ohne dabei gewollt oder platt zu sein." Delmenhorster Kreisblatt, Maren Hinrichs "In einem dramatischen Showdown werden Recht und Moral auf eine harte Probe gestellt. Flott geschriebene und spannende Unterhaltung." Hessische Allgemeine

Wird oft zusammen gekauft

Der stille Sammler: Thriller + Danach: Thriller
Preis für beide: EUR 32,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Danach: Thriller EUR 14,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Hardcover); Auflage: Aufl. 2013 (19. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785724764
  • ISBN-13: 978-3785724767
  • Originaltitel: Rage Against the Dying
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (95 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 280.629 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechter geht's nicht ... 13. Juli 2014
Von Lupus
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe gar nichts dagegen, mir hin und wieder Trivialliteratur zu Gemüte zu führen – wenn sie flüssig und spannend und in sich logisch geschrieben ist. Bei Becky Mastermans „armseligem Machwerk“ - anders kann man diesen Tiefpunkt auf dem Trivial-Sektor nicht klassifizieren - trifft nichts davon zu. Platt und ohne jegliches psychologische Feingefühl ihren Charakteren gegenüber schreibt sie in einem Stil auf niedrigstem Niveau, der einen fragen lässt, wozu man überhaupt Lesen gelernt hat. Nicht genug damit, tischt Masterman hier einen Mist auf, den man nicht unwidersprochen lassen kann:

- Da wird uns eine FBI-Agentin präsentiert, die nach vermeintlicher jahrelanger Berufserfahrung derart dumm und unbeholfen agiert, dass jeder Mensch mit gesundem Hausverstand nur den Kopf schüttelt. (Aus dem, was über ihre Arbeit beim FBI vor der Pensionierung hervorgeht, dürfte sie auch in ihrer aktiven Zeit keine allzu große Leuchte gewesen sein; allein wie hier eine - rückblickend beschriebene - FBI-Aktion in den Sand gesetzt wird, dürfte einigermaßen gut ausgebildeten FBI-Agenten nicht passieren.)
- Es gibt keinen Spannungsbogen, der einen am Lesen hält - zwischenzeitlich tritt der so genannte Thriller immer wieder auf der Stelle.
- Ein Gefühl der latenten Bedrohung - wie es z.B. bei zwei Klassikern des Genres der Fall ist, „Das Schweigen der Lämmer“ und „Roter Drache“ von Thomas Harris - kommt erst gar nicht auf.
- Die wie aus dem Hut hervorgezauberte Auflösung des Falls, ohne sich allzu sehr mit der Motivation des Täters aufzuhalten, erfolgt bereits im 48. Kapitel (ab Seite 343).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nervenkitzel pur! 22. Mai 2013
Von Irmgard
Format:Gebundene Ausgabe|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer Thriller liebt, wird an diesem Buch sein Vergnügen haben, ein von der ersten bis zur letzten Seite durchgängig spannend geschriebenes Buch über einen Serienmörder. Das Grundthema ist zwar nicht neu, aber die Ermittlerin Quinn, eine sympathische Ex-Agentin, die eigentlich im Ruhestand ist, bringt absolut Schwung in die Handlung.
Ein grausamer Serienmörder, der junge Frauen umgebracht hat, wird gefasst.
Brigid Qiunn hat diesen Mann selber jahrelang erfolglos gesucht und wird nun in die weiteren Ermittlungen mit einbezogen. Doch bald kommen ihr Zweifel, ob der Tatverdächtige der wirklich Mörder ist und sie ermittelt in andere Richtungen weiter. Ihrer Meinung nach läuft der wahre Mörder noch frei herum und wartet nur auf die nächste Gelegenheit!
Den Leser erwartet eine fesselnde Geschichte, die trotz blutrünstiger Szenen auch humorvolle Passagen aufweist, geschrieben in einem sehr gut zu lesenden, packenden und flüssigen Schreibstil.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannender und ungewöhnlicher Thriller 25. September 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Eine neue Autorin, ihr erstes Buch, und was für eins. Ein Thriller, der ungewöhnliche Wege geht, der den Leser gefangen nimmt und eine bestechende Logik bei der Aufklärung der Verbrechen aufweist.
Ja, das Böse hat viele Gesichter, und die 59jährige ehemalige FBI Agentin Brigit Quinn kennt sie alle. Vielleicht ist sie teilweise zu cool. Auf jeden Fall überwiegt in diesem Buch die Spannung, aber auch das Gefühl
Das betrifft besonders die Passagen, in denen sie schildert, wie sie eine junge hoffnungsvolle Kollegin an den Serienkiller verliert.
Zum Ende des Buches hat sie es plötzlich eilig und der Schluss kommt sehr schnell, vielleicht zu schnell,ich weiß es nicht.
Trotzdem kann man sehr gespannt auf ihr nächstes Buch sein, denn was gerade Forensik betrifft, da ist Becky Mastermann ein Expertin und gerade das kommt auch gut an.
Mein Eindruck: Das Buch ist einfach mal anders als viele herkömmliche Thriller, damit sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Udo Erhart TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Brigid Quinns Zeit beim FBI liegt schon einige Zeit zurück. Sie lebt zurückgezogen mit ihrem Mann in einer kleinen Wüstenstadt - und hat ihrer mitunter gewalttätigen Vergangenheit komplett abgeschworen. Allerdings wird die als recht klein und grauhaarig geschilderte Frau gleich zu Anfang beinahe Opfer eines Gewaltverbrechens. Und was auf den ersten Blick aussieht wie eine mehr oder minder zufällig geplante Vergewaltigung, entpuppt sich als Mordanschlag auf Brigid. Jemand aus ihrer Vergangenheit macht in der Gegenwart Jagd auf sie - und nicht nur tote Ex-Kolleginnen begegnen Brigid bei ihrem Kampf um Leben und Tod...

Becky Masterman hat ihre Heldin Brigid Quinn (an deren zweitem Abenteuer sie bereits arbeitet) ungewöhnlich entworfen. Denn die ältere, kleine und eher schmächtige Ex-FBIlerin will so gar nicht in gängige Thriller-Charakter-Klischees passen. Und auch der Anfang von "Der stille Sammler" hat mich erst denken lassen, "Ja, schon klar, das erste Opfer...", doch ich wurde schon zu Beginn des Buches überrascht. Nachdem ich bei der Lektüre schon meiner Frau von dem Buch vorschwärmte, haben wir "Der stille Sammler" gleichzeitig parallel gelesen. Und sind beide begeistert.

"Der stille Sammler" ist klug und überraschend geschrieben, nicht explizit blutig aber dennoch mit ordentlichen Gewaltmomenten gespickt - und unterhält Fans von Spannungsliteratur tadellos.

Das Buch ist gebunden und mit einem spotlackierten Umschlag versehen. Gedruckt und weiterverarbeitet wurde es in Deutschland.

Somit von uns fünf Sheriff-Sterne - und eine Kauf- und Leseempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gruselig
Selbst eingefleischte Thrillerfans bekommen hier noch ein paar wiederliche neue Ideen aufgetischt. Ist spannend und gut gemacht, ausserdem ist es sehr gut vorgelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von J. Renno veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Klasse erzählt und Spannung bis zum Schluss
Die Geschichte wird spannungsgeladen erzählt und hält den Spannungsbogen bis zum Schluss aufrecht. Für meinen Geschmack ein sehr gelungens Hörbuch. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von LMS veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannung, Thrill & Tempo
Becky Mastermann trifft den Ton, baut gekonnt die Spannung auf und verführt den Leser dazu den "Atem anzuhalten". Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Udo Kewitsch veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Furchtbar unlogisch und realitätsfremd
Habe mich bei einem Hörbuch selten so ärgern müssen. Eine einzige Ansammlung an Ungereimtheiten. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Jura-Studi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Verbrecherjagd mit Überraschungseffekt
Mein Umriss:

Ein Mann beobachtet eine Frau in einem ausgetrockneten Flußbett. Sie sucht Steine für ihren Garten. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Andrea Hübner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Debut ...
... von Becky Masterman! Bekanntes Thema außergewöhnlich umgesetzt, ganz wunderbar wortgewaltig geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Monika Schwirtz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein guter Urlaubsthriller! 3,5 Punkte
Der stille Sammler

Brigid Quinn, eine pensionierte FBI-Agentin in den End-Fünfzigern, hat sich von ihrer brutalen und oft verstörenden Vergangenheit losgesagt... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von FSCHE veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nicht ganz so spannend...
Dieser Krimi könnte spannender erzählt werden.
War etwas über die Längen enttäuscht.
Ansonsten ein durchaus unterhaltsamer Stoff. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Pegasus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Brigid Quinn
Als Brigid Quinn vor 4 Jahren vom FBI in den Ruhestand geschickt wurde, mußte sie ihren letzten Fall ungelöst zurück lassen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Petra M. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr spannender Thriller im Ich-Stil
Also eins vorweg, ich bin zwar ein bekennender Bücherwurm aber weder ein Fan von Thrillern noch von Ich-Erzählungen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Lairdess veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Romane in England 0 07.05.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar