earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der singende Stein: Der W... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Rheinberg-Books
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gebraucht - Wie neu Folienverpackung leicht verschmutzt, sofort ab Lager verfügbar
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der singende Stein: Der Weg zwischen den Sternen 4 Taschenbuch – 3. September 2009

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,95
EUR 11,95 EUR 4,90
2 neu ab EUR 11,95 1 gebraucht ab EUR 4,90
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (3. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839108284
  • ISBN-13: 978-3839108284
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,1 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.229.523 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ich wurde 1960 geboren und hatte meine ersten Kontakte zur Sciece Fiction-Literatur im Alter von elf Jahren. Damals las ich den Roman "Die phantastische Reise der FD-4" aus der Serie Perry Rhodan. Beim Lesen dieses Romans öffnete sich vor meinem geistigen Auge die Tür zu einer fantastischen Welt. Und diese Welt hat mich in ihren Bann gezogen und bis heute nicht mehr losgelassen. Ich las jeden Perry Rhodan-Roman, den ich in die Finger bekam. Später las ich auch Romane anderer Autoren und so kam ich über Stanislaw Lem, Ursula LeGuin, H.P. Lovecraft zu Maroin Zimmer Bradley und somit zur Fantasy. Die fiktiven Welten, die sich hier auftaten ließen mich nicht mehr los und so entstanden im Laufe der Jahre Gedanken zu meiner eigenen Romanwelt. Und im März 2007 war ich so weit, dass ich mich vor meinen PC setzte und meinen ersten Roman schrieb. Es trägt den Titel "Der Preis der Unsterblichkeit - Der Weg zwischen den Sternen 1". In der Zeit, in der ich diesen Roman schrieb kamen mir viele Gedanken zu weiteren Aberneuern meiner Figuren. Im Dezember stellte ich "Die Rache der Seth-Anat - Der Weg zwischen den Sternen 2" fertig. Teil 3 trägt den Titel "Die Göttin und die Zigeunerin". Diesem folgten "Der singende Stein" und "Der Söldner und die Wüstenblume"

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Diplomingenieur und begeisterter Leser von SF und Fantasy mit seinem Erstlingswerk


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sigrun Hirsch am 31. August 2010
Format: Taschenbuch
Harpon und Cassandra, die beiden Helden aus dieser Bücherserie erleben auch hier wieder spannende Abenteuer als sie unverhofft auf ihrem durch ein Zeitfeld geschützten Heimatplaneten ein kleines Mädchen finden, das hier gar nicht sein dürfte. Anfangs wollten sie dieses Kind nach Hause bringen. Dann erkennen sie, dass die ganze Bevölkerung unter einem Tyrannen leidet, was sie natürlich berührt. Sie möchten den Menschen helfen und geraten dadurch in große Gefahr.

Nun habe ich bereits die vier ersten Teile gelesen und den fünften Teil schon bestellt. Dieses Buch hat mir viele vergnügliche und auch überraschende Stunden beschert. Die Charaktere sind mir zum Teil aus den vorhergehenden Bänden bekannt, so dass es sich schon um "alte Freunde" handelt, die man gerne wiedertrifft. Neue Mitspieler kamen hinzu, teils waren sie mir sympathisch, teils würde ich ihnen in der realen Welt lieber nicht begegnen. Die Handlung liest sich flüssig und lässt sich gut verfolgen. Auch hier wieder sind Zukunftstechnologie und das Leben im Mittelalter gut miteinander verwoben, was die ganze Geschichte noch interessanter macht. Spannende, schockierende und amüsante Szenen wechselnd sich ab. Am allermeisten hat mich das Ende überrascht und bis zur letzten Seite war ich gespannt, was noch passieren wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden