Der schwierige Tod und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der schwierige Tod: Roman Gebundene Ausgabe – 1988

1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00
3 gebraucht ab EUR 15,00

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 151 Seiten
  • Verlag: Suhrkamp; Auflage: 1. (1988)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3518019872
  • ISBN-13: 978-3518019870
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11,7 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 726.885 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von simon hofer am 15. März 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Crevels "Der schwierige Tod" ist von der ersten bis zur letzten Zeile wunderbar. Er schafft es mit wenigen, wohlgesetzten Worten Welten zu erschließen, die mir sonst wahrscheinlich für immer verborgen geblieben wären. Er zeichnet Emotion, die sich sofort ins Herz brennen. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, dass sprachlich so überzeugend war wie dieses. Es ist ein Buch, bei dem ich mich an so vielen Stellen allein seine Fähigkeit zu formulieren so getroffen hat, dass mir die Tränen kamen oder sich mein Brustkorb zusammenzog. Was da passiert ist echte Tragik, das ist echtes Leid, ist echtes Gefühl...
Dieses Buch muss man gelesen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden