oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 10,69
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der schwarze Bumerang (2 DVDs) - Die legendären TV-Vierteiler

Klaus Barner , Yves Brainville , Wolf Dietrich , George Miller    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,39 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der schwarze Bumerang (2 DVDs) - Die legendären TV-Vierteiler + Der Mann von Suez (2 DVDs) - Die legendären TV-Vierteiler + Tödliches Geheimnis (2 DVDs) - Die legendären TV-Vierteiler
Preis für alle drei: EUR 32,51

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Klaus Barner, Yves Brainville, Sammy Chen, Chantal Contouri, Robert Dyer
  • Regisseur(e): Wolf Dietrich, George Miller
  • Künstler: David Connell, Rüdiger Bahr, Peter H.W. Tost
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 10. Oktober 2007
  • Produktionsjahr: 1982
  • Spieldauer: 354 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000RGHZ1Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.283 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Concorde Der schwarze Bumerang (2 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 10.10.07

Movieman.de

Dieser Vierteiler aus den frühen 80er Jahren lebt auch und vor allem von der australischen Kulisse, kann jedoch auch mit der spannenden, von Intrigen durchzogenen Geschichte punkten. Der Anfang in München ist etwas arg langatmig geraten, aber nach der Ankunft in Australien nimmt die Geschichte deutlich an Fahrt auf. Fazit: Erneut ein schöner ZDF-Vierteiler, der von Concorde präsentiert wird.

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild weist deutliche Schwächen wie den Rauschwert auf, der Ton ist nur Mono. Das Bonusmaterial ist kurz, aber hochinteressant.

Bild: Das Bild macht leider keinen allzu frischen Eindruck mehr. Rauschen ist in enormem Maße vorhanden und stört kontinuierlich. Die Schärfe pendelt auch auf einem unterdurchschnittlichen Wert, wobei sowohl Halos auffallen (Folge 1: 00:43:20), als auch klar wird, dass Feinheiten und Details nur ungenügend wiedergegeben werden (Folge 1: 00:55:10; Pullover). Die Farben wirken recht natürlich, aber etwas matt. Gelegentlich fällt Flimmern auf (Folge 1: 01:16:28). Der Kontrast ist gut und kann auch bei schwierigen Einstellungen wie großen weißen Flächen ohne Hang zum Überstrahlen punkten (Laborkittel bei Folge 1: 00:06:16).

Ton: Der Ton liegt im originalen Mono vor. Die Dialoge sind sauber und klar zu verstehen, eine muffige Erscheinung kommt nur selten zum Tragen. Alles in allem durchaus okay.

Extras: Neben einer Bildergalerie gibt es einen filmischen Essay, der mit Bildern aus dem Film unterlegt ist und vorgetragen wird. Dabei erfährt man einiges Wissenswerte über die Hintergründe dieser Produktion, die den ersten Versuch des ZDF darstellte, einen zeitgenössischen Roman für die Vierteiler-Reihe umzusetzen. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön das es sie gibt! 30. Oktober 2013
Von S. K.
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Die Serie ist wirklich toll. Habe sie als Jugendliche mal gesehen und war nun überrascht, dass es sie inzwischen sogar auf DVD gibt. Ich freue mich schon darauf, sie mir wieder anzusehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nur mässig unterhaltsam/spannend 28. November 2007
Von Jens W.
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Für Freunde des Maritim Hörspiel seid gewarnt, dies ist eine sehr mässig spannende, noch unterhaltsame TV-Produktion nach dem Roman von Rüdiger Bahr. Erstens dauert es sehr lange bis Michael Lester im Busch auf die Eingeborenen trifft; wie er dann sich die Lebensgewohnheiten der Ureinwohner aneignet wird kaum gezeigt geschweige denn erklärt.

Die Szenen sind teilweise echt stinklangweilig, da natürlich die Kommunikation eher nonverbal abläuft.

Zweitens: Klaus Barner als gebeutelter Wissenschaftler macht eine gute Figur, trotzdem sind die Bösewichte (seine neuen Arbeitgeber, die Drogenmafia) doch viel zu harmlos um furchteinflössend zu wirken. Man bemerke, FSK 12, für was?? Schaut euch doch heutzutage einen Film FSK 12 an, dann wisst ihr was ich meine.

Drittens: Das ganze Drum-her-rum, viel Bla Bla Bla, sprich Heißluft die schnell im Wüstensand verpufft. Hört euch lieber das Hörspiel in 3 Teilen von Konrad Halver an, ist wesentlich enger an der Romanvorlage orientiert, spannend inszeniert und deutlich unterhaltsamer als dieser superstinkelangeweilige TV-Vierteiler...

Nur bedingt für absolute Aussie-Fans zu empfehlen!!

jw
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein Totalausfall 10. Februar 2010
Von Flanigan TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Das ist der bislang schlimmste, schrecklichste, doofste und langweiligst Vierteiler, den ich gesehen habe.

Grund: Die Schauspielerriege ist quasi ein Totalausfall. Sie agieren meistenteils wie Dummköpfe, die man in einem Camp zusammengepfercht hat. In Gesprächen beginnt einer plötzlich ohne Grund zu schreien. Dann hört er stumm seinem Gesprächspartner zu und im nächsten Satz spricht er wieder normal weiter. Die Angestellten der Pharmakonzerne werden wie steife und blutleere Abziehbilder dargestellt. Keine einzige Figur vermag zu überzeugen, außer dem alten Jimmy, der als einziger Farbe und Leben in seinen Charakter bringt.

Dazu kommt, dass der Junge (Michael) nichts anderes zu tun hat als sich ständig in Lebensgefahr zu begeben. Wie superdoof muss einer sein, wenn er in ein Loch fällt, und eine Woche später (!) sich in der australischen Wüste so verläuft, dass er nicht mehr zurückfindet. Dann lässte er sich noch von den Bluthunden attackieren - also ich weiß nicht, ob ein 15-Jähriger nicht intelligenter ist.

Auch die Erwachsenen agieren am Rande tiefster Doofheit. Pläne scheitern, weil sie einfach zu dumm sind z. B. ein Auto zu starten oder weil sie sich nicht richtig abgesprochen haben. Und das wollen Professoren, Doktoren und sonstige Elitepersonen sein? Nein danke, da hätte ich mir mehr Intelligenz in den Figuren gewünscht.

So bleibt nur noch eins: Kopfschüttlen, abwinken, ausschalten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kindheitsrinnerungen 22. Dezember 2007
Format:DVD
Habe die Serie damals im Fersehen gerne angeschaut und dachte nach nun 25 Jahren schaue ich sie mir nochmal an. Aber ist ist wie eigentlich immer wenn man sich Dinge ansieht, die einemem als Kind gefallen haben : sie sind langweilig.
Die Story ist nicht besonders interessant, der Film hat viele nicht plausible Inhalte (die Aboriginees z.B. sind quasi stumm...aber auch die Story ist irgendwie wenig überzeugend bis unlogisch).
Alles in Allem eine handwerklich ordentlich gedrehte Serie, die aber inhaltlich nicht viel zu bieten hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar