Der satirische Kreuzfahrt-Flüsterer: Gut und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 12 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Der satirische Kreuzfahrt-Flüsterer: Gut (Über-) leben an Bord und im Mittelmeer Taschenbuch – 8. Mai 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 2,69
23 neu ab EUR 14,90 4 gebraucht ab EUR 2,69

Wird oft zusammen gekauft

Der satirische Kreuzfahrt-Flüsterer: Gut (Über-) leben an Bord und im Mittelmeer + "Innenkabine mit Balkon"  Der ultimative Ratgeber für eine Kreuzfahrt von A - Z
Preis für beide: EUR 24,70

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 212 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (8. Mai 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837098168
  • ISBN-13: 978-3837098167
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 1,1 x 25,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.420 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Richard Häusler
Jahrgang 1962, geboren keine 500 Meter entfernt vom Münchner Oktoberfest. Das blieb nicht ohne Folgen. Frohsinn, Optimismus und Lebensfreude haben sich seit den ersten Lebenstagen eingeprägt und spiegeln sich in jedem Buch wieder.
Die Freizeit wird mit Kreuzfahrten rund um die Welt verbracht, dadurch können viele Tipps und Anregungen an die Leser weitergegeben werden. Wer gerne lacht, ist bei Richard Häusler genau an der richtigen Adresse. Der schwarze Humor kommt sicher auch nicht zu kurz.
Es gibt viele schöne Bildbände und Reiseführer über Kreuzfahrten, leider gibt es keine humorvollen Bücher über Kreuzfahrten. Diese Lücke wurde nun erfolgreich geschlossen.

"Schreiben aus Leidenschaft" brachte bis jetzt drei Bücher hervor: Der Satirische Kreuzfahrt-Flüster, "Das erotische Freundschaftsbuch" und "Das Feindschaftsbuch". Weitere Bücher werden folgen, neue Erfahrungen über das Thema Kreuzfahrt werden bereits im Selbsttest wieder erforscht.
Weitere Infos findet man auf der Autorenseite unter www.richymuc.de

Wer noch Fragen zu einer Kreuzfahrt hat, kann sich gerne an mich wenden.
Gerne beantworte ich Fragen zum Thema, sofern ich die Antwort weiß.
Auch Kritik und Anregungen sind willkommen, ich will ja immer besser werden.

Das Buch ist ab sofort auch im Applestore als eBook verfügbar.
Läuft auf ipad, iphone und Co.

Eine Buchvorstellung finden Sie von Florian Zach unter youtube:

http://www.youtube.com/watch?v=150VyT0HvrY

Neuer Buchtrailer:
http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Als leidenschaftlicher Kreuzfahrer habe ich selber fast alle Bücher zum Thema Kreuzfahrt im Regal stehen. Es gibt wunderschöne Bildbände und ausführliche Kreuzfahrtbücher mit allen Daten der Schiffe. Vergeblich habe ich ein humorvolles Buch für Kreuzfahrer gesucht. Diese Lücke habe ich nun geschlossen und ich denke es ist mir ganz gut gelungen.

Klappentext

Wer eine Kreuzfahrt im Mittelmeer plant, oder gar gebucht hat,wird um dieses Buch nicht herumkommen. Der Kreuzfahrt -Flüsterer macht aus Ihrer Kreuzfahrt einen Traumurlaub. Begleiten Sie den Autor auf einer seiner zahlreichen Kreuzfahrtreisen an Bord und durch das Mittelmeer. Frisch, frech und teilweise auch recht frivol berichtet der bayrische Autor von vielen Erlebnissen und Begebenheiten an Bord und bei seinen Landausflügen. Das Buch ist …hinterhältig…lustig…gemein…lebenswichtig…! Es ist für jeden gedacht, der einmal wieder seine Lachmuskeln strapazieren möchte.

Aber, es ist auch informativ, oder wussten Sie, worauf man bei einem Kamelkauf achten muss? Was in Rom oder Kairo abgeht. Ganz abgesehen davon, dass Schlangen auch mit an Bord sind. Sie glauben es nicht? Dieses Buch erbringt den Beweis. Innen- oder Außenkabine, wie komme ich zu meinem Schiff, wie verhalte ich mich am Buffet, oder Mord an Bord? Alle Ihre Fragen werden auf eine überaus humorvolle Art beantwortet und am Ende des Buches haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, den absoluten Kreuzfahrerdurchblick. Der Satirische Kreuzfahrt - Flüsterer macht aus jeder Landratte einen echten Seebären und ist auch für Nichtkreuzfahrer ein Leseschmaus…


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rauk am 18. August 2011
Format: Taschenbuch
Schade, ein gutes humorvolles Buch zum Thema Kreuzfahrten werden wir weiter suchen müssen. Obwohl der Autor persönlich durchaus sympathisch herüberkommt, hat er sich mit dem Titel "Der satirische Kreuzfahrt-Flüsterer" völlig verhoben. Der Humor des Buchs mag irgendwo zwischen Mario Barth und Mickie Krause liegen und damit sicher auch seine Freunde finden - mit Satire hat das absolut nichts zu tun. Beispiele: "Das Flaggschiff einer Reederei ist das wichtigste Schiff. Kann man auch zu seiner neuen Freundin sagen." "Rumpf: Schiffkörper ohne Aufbauten (wie Frau ohne BH)". "Wenn sich die Klauen deiner Pfoten in einem erbärmlichen Zustand befinden, ist es Zeit für eine Maniküre". Selbst der extrem dämliche Uralt-Witz nach dem Motto "Bitte lass es einen Teebeutel sein" fehlt nicht, und die beste humorvolle Sequenz ist das gnadenlos von Uli Stein abgeschriebene Horoskop. Gut ist das Buch dagegen in der Schilderung der ersten Kreuzfahrt des Autors, doch das war's dann auch. Ein Reiseforum im Internet wie holidaycheck.de bietet erheblich mehr Nutzwert und kostet keine 14,90 Euro.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Galileo am 10. August 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist definitiv nichts für mich. Ich hatte mir etwas anderes vorgestellt, nämlich ein humorvolles Buch im Stil von "Cheating your Way to the Flight Deck".

Im Schreibstil eines Sekundarschüleraufsatzes wird hier beschrieben, was auf Clubschiffen abgeht und wie man das Ganze am besten angeht, inklusiver infantiler und niveauloser Anmachsprüche. Ich gehöre nicht zum Zielpublikum, das sich davon angesprochen fühlt. Das Buch ist eher was für Ballermänner über 6-Uhr-früh-Liegestuhl-Besetzer bis hin zu Schnellprogramm-Touri-Herumkarrer, Muskelzeiger und Bauchtaschen-Träger.

Trotzdem sehe ich den Kaufpreis nicht als hinaus geschmissenes Geld. Ich verbuche es einfach unter "dankbar für die Vorwarnung, nie auf ein solches Schiff zu gehen".
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah F. TOP 500 REZENSENT am 23. September 2010
Format: Taschenbuch
===Meine Meinung===
Ich selber war noch nie auf einer Kreuzfahrt, wollte aber immer schon mal eine unternehmen. Daher kam mir das Buch wie gerufen. Wo sollte ich sonst einen kleinen Vorgeschmack bekommen und sehen, was mich so alles erwarten kann.

Das Cover des Buches ist sehr ansprechend. Der Sonnenuntergang und das imposante Schiff sprechen für sich. Was anderes würde in diesem Fall gar nicht wirken.

Der Einstieg fiel mir sehr leicht. Schnell kommt die Portion Humor zum Vorschein und zieht den Leser in den Bann. Anzeigen für allein Reisende machen deutlich was einen hier erwartet. Doch in jeder Satire ist immer ein Funken Wahrheit zu finden und wer zwischen den Zeilen liest, sieht genau was einen tatsächlich auf einer Kreuzfahrt erwartet und kriegt einen sehr schönen Reisebericht zu lesen. Dabei gibt er genügend Überlebenstipps von der Suche der Richtigen Begleitung, über Sternzeichen bis hin zur Schlacht am Buffet. Sogar Piraten kommen vor.

Der Stil des Autoren ist sehr einfach gehalten. Es ist ein freundschaftlicher Ton, den man in vertrauter Runde erwartet. Locker, aufrichtig, witzig, ein Funken von Übertreibung und eine Spur Aggressivität. In gewisser Weise kann man sogar einige Passagen 'primitiv' oder 'absolut unter der Gürtellinie' titulieren. Leider ist das nicht unbedingt der Stil, den die Mehrheit bevorzugt. In einem gewissen Maß ist das perfekt, aber in dieser Menge kann es erschlagen. Das sollte vor dem Kauf wohl überlegt werden. An manchen Stellen könnte man sicherlich sagen, ein für die Schule verfasster Aufsatz, was die Ausdrucksweise angeht. Trotzdem macht das in dieser Thematik seinen Charme aus. Mir persönlich hat es ganz gut gefallen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tagpfauenauge am 6. September 2010
Format: Taschenbuch
Was'n lustig Buch. 212 Seiten pure Freude. Im satirischen Kreuzfahrt-Flüsterer schafft es der Autor einen bunten, kurzweiligen Reisbericht mit allerlei Tipps und Tricks für die Kreuzfahrt im Mittelmeer bereitzustellen. Keine Zeile ist langweilig oder spröde. Manchmal plumper Witz, manchmal feine Satire, aber immer witzig. Gespickt mit tollen Reiseberichten aus Orten, die der Autor selbst schon besucht hat, so geschrieben, dass man sich als Leser wünscht selbst diese Orte zu besuchen. Zum Teil fühlt man sich auch hineingezogen und denkt man ist selbst dort. ... Und dann immer wieder dieser Witz, der sich durch das ganze Buch zieht. Ein Werk, das das Überleben auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer garantiert, unverzichtbar für leidenschaftliche Kreuzfahrer, für solche die es werden wollen und für Leser, die einfach auf der Suche nach Abwechslung für ihr Bücherregal sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annelies Suppanz am 10. Februar 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der "Satirische Kreuzfahrtflüsterer" arbeitet mit dem Holzhammer. Teilweise beschreibt der Autor das Leben und Treiben an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ganz originell. Teilweise aber ist der Witz unter der Gürtellinie und das weibliche Geschlecht wird reduziert auf Einkaufen im Basar (selbstverständlich mit der Kreditkarte des Mannes), stundenlange Friseurbesuche an Bord oder Herumlaufen im knappen Bikini am Pooldeck. Wo da die Satire ist, weiß ich nicht, oder verstehe ich etwas falsch? Von einem " Satirischen Kreuzfahrtflüsterer" hätte ich mir Feinsinnigeres erwartet, denn wenn man 1 Woche oder sogar länger auf so einem schwimmenden Riesenhotel verbringt, kann man schon wirklich amüsante Dinge erleben.
Sehr störend waren für mich auch die vielen grammatikalischen und orthographischen Fehler. Auch wenn der Autor darauf hinweist, dass Fehler Absicht sind und er sich keinen Lektor leisten konnte, vor dem Druck noch einmal durchlesen hätte sich gelohnt.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen