Hörprobe
Wird gespielt …
Angehalten

Der rote Kampfflieger: Die Tagebücher des roten Barons Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

4.1 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"

Lesen & Hören

Wechseln Sie jederzeit nahtlos zwischen Kindle eBook und Audible-Hörbuch mit Whispersync for Voice.
Sie erhalten das Audible-Hörbuch zum reduzierten Preis von EUR 2,95, nachdem Sie das Kindle eBook gekauft haben.

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 3,68

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 3 Stunden und 54 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Aureon Verlag
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 17. Januar 2014
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HX0PS6Q
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 16. Februar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch gibt auf erschreckend leichte Weise Einblick in
das Gedankengut eines jungen Soldaten, der zu einer der größten,
wenn nicht Der größten Legende der militärischen Luftfahrt
wurde. Der Text selbst ist wunderbar zugänglich und manchmal
läuft der Leser Gefahr den Zusammenhang mit dem im ursprünglichsten Sinne toternsten Hintergrund zu verlieren.
Obwohl Richthofen selbst wohl kein großer Poet war, ist der
subtile Kontext seiner Worte ständig spürbar.
Wie ein junger, ergeiziger Mensch in Zeiten des Krieges denkt,
wie er das Chaos seines Umfeldes begreift und sich verhält
ist, trotzt des Hintergrunds, gut lesbar.
Obwohl das Buch ohne ein richtiges "Ende" auskommen muss,
ist es doch für alle Interessierte zu empfehlen, seinen es nun
Flug-, Kriegs-, oder Geschichtsentusiasten.
Ob man Richthofen nun als exemplarisches Beispiel oder als Angehörigen einer seelischen Minderheit sieht ist dabei ohne Belang.
Das Werk ist vor allem Geschichte zum Anfassen.
Kommentar 28 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch enthält die zwei wichtigsten persönlichen Aufzeichnungen von Manfred von Richthofen. Zum einen "Der rote Kampfflieger" und zum anderen das "Reglement für Kampfflieger".
Durch den lockeren und persönlichen Schreibstil des Buches erhält man einen kleinen Eindruck vom Charakter des roten Barons. Es liest sich auf diese Weise sehr angenehm. Viele interessante Einzelheiten aus seiner Zeit als Flieger erhält man so aus erster Hand. Der zweite Teil beinhaltet dann die wichtigsten Regeln für alle Flieger, welche zum Teil selbst erst von Richthofen entwickelt wurden. Zusätzlich sind etliche historische Fotos (s/w) von relativ guter Qualität enthalten.
Ein gutes Buch für alle Interessierten am Leben des roten Barons, allerdings enthält es zu wenig Informationen und detaillierte Berichte.
Kommentar 16 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich muss ehrlich sagen, DIESES Buch war mein Highlight 2012! Ich habe mir nicht so eine interessante und spannende Autobiographie erwartet. Dieses Buch erzählt von der kurzen militärischen Karriere des Roten Barons, es gibt aber auch einen Einblick in die Welt um den ersten Weltkrieg. Alleine wie damals die internen Abläufe waren bzw. wie man einfach mal auf die Jagd fliegen kann...

Fazit. Sehr unterhaltsam und interessant... leg ich jedem ans Herz.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
This book ,the hard cover edition written in german,wil let you understand the personality of Richthofen.He wil tell you personal things from his youth and thoughts ,from time to time.However, this book stops whitout an end, it schoud be nice if there was an extra to it, telling the part where he was killed and some details about it. On the other hand it is wel written ,and holds several good pictures and story's.
Kommentar 9 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Interessant für Leser, denen dieses Thema interessiert. Selbstverständlich muss man sich in diese Thematik hinein denken.Aber doch sehr interessant.. .......
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist absolut lesenswert, zeigt es doch sehr gut die damalige Zeit und den zugehörigen Zeitgeist aus erster Hand. Richthofen schreibt sehr "leicht" mit einem Hang zum schnodderigen, und natürlich der damals gegebenen verharmlosung des Krieges. Für ihn war das einfach eine Art Sport, man schoß halt aufeinander und ab und zu hat's eben einen erwischt. Er schreibt aber auch ganz offen über die Situationen in denen er "so richtig S*****" hatte oder die ihm nahe gingen.
Natürlich wird man zu seiner Einstellung gegenüber dem Krieg und seinen "Feinden" heute kritisch gegenüber stehen, hier erfährt man aber was der junge Kampfflieger selbst dachte und nicht was sich ein amerikanischer Filmemacher aus den Fingern gesaugt hat.
Empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Amüsant und unterhaltsam geschrieben, auf jeden Fall lesenswert wenn man sich für die Materie interessiert, zumal es auch noch kostenlos ist.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
"Der rote Kampfflieger" ist die 1917 - also rund ein Jahr vor seinem Tod - veröffentlichte Autobiographie des deutschen Flieger-Ass Manfred von Richthofen, besser bekannt als "Roter Baron".
Von Richthofen beschreibt in seinem episodenartigen Werk hauptsächlich seinen militärischen Werdegang, angefangen als Kavallerist bis zu seinen Kämpfen als Pilot der noch jungen Luftwaffe, in der er schließlich der angesehene und hochdekorierte Flieger wurde, der bis heute eine hohe Popularität genießt.
Besonders interessant ist der Einblick, den man von den Schlachten des Fliegers erhält, die durch Abenteuerlustigkeit und Draufgängertum gekennzeichnet sind. Diese Mann-gegen-Mann-Duelle in der Luft stehen somit im starken Gegensatz zu den Bildern vom anonymen Sterben in den Materialschlachten am Boden, mit denen man gemeinhin den Ersten Weltkrieg assoziiert.
Literarisch und rhetorisch ist "Der rote Kampfflieger" sicherlich kein Meilenstein deutscher Literaturgeschichte, aber gerade die einfache Sprache macht das Buch verständlich und ehrlich.
Die kostenlose Kindle-Version ist sehr gut lesbar und ohne grobe Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Als kleinen Kritikpunkt kann man anmerken, dass man nicht von Kapitel zu Kapitel springen kann, was aber bei dem eher geringen Umfang des Buches nicht allzu schwer wiegt.
Für Menschen, die sich für Kriegsgeschichten begeistern können, ist das Buch in hohem Maße empfehlenswert. Wer diesen aber absolut nichts abgewinnen kann, ist mit diesem Buch nicht sonderlich gut beraten.
Kommentar 2 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen