3 Angebote ab EUR 7,35

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,35 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der richtige Dreh [Blu-ray]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 19,98 1 gebraucht ab EUR 7,35

LOVEFiLM DVD Verleih

Der richtige Dreh auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tom Cruise, Craig T. Nelson, Lea Thompson, Charles Cioffi
  • Regisseur(e): Michael Chapman
  • Format: Letterboxed
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Türkisch (DD 1.0 Mono), Englisch (DTS-HD 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Französisch (DTS 5.1), Spanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 28. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 1983
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005GIB1QS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.974 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In Ampipe/Pennsylvania, einer tristen Stahlarbeiterstadt sieht die Zukunft eines Teenagers alles andere als rosig aus. Entweder versauert man in der maroden Stahlfabrik, oder man sieht zu, das man raus kommt. Auch Steve hat die Nase voll vom Kleinstadtmief. Er hofft auf ein Football-Stipendium an einem renomierten Collage, denn nur so hat er die Chance als Spieler Karriere zu machen. Er hat Talent, er hat Biss, er hat das Zeug zum Shooting-Star. Als er sich jedoch mit seinem Trainer anlegt, scheint das Spiel für ihn verloren zu sein, noch bevor es überhaupt begann. Steve ist kurz davor aufzugeben, doch mit Hilfe seiner Freundin steigt er erneut ins Spielgeschehen ein... und diesmal richtig!

VideoMarkt

Highschool-Junge Stef möchte auf keinen Fall im Stahlwerk seiner Provinzstadt wie sein Vater und sein Bruder landen. Sein Talent als Footballspieler soll ihm ein Stipendium am College verschaffen. Doch nach einem verlorenen Spiel legt er sich mit dem autoritären Trainer an und wird aus dem Team gefeuert. Erst die selbstlosen Anstrengungen seiner Freundin bringen die Aussöhnung und sichern Stefs Zukunft. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 24. Juli 2004
Format: DVD
Dies ist einer der frühsten Cruise Filme, als dieser noch ein hungriger Schauspieler auf dem Weg nach oben war.
Die Story ist zwar nichts Weltbewegendes aber trotzdem ganz nett. Cruise, der zu dieser Zeit noch selbst ein Teenie gewesen sein durfte, spielt hier auf überzeugende Weise eine Sportler, auf dem Weg nach oben.
Für alle Cruise Fans sowieso ein Muß, und für alle anderen zumindest gute Unterhaltung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. April 2003
Format: DVD
In „Minority Report" konnte man mit Tom Cruise in die Zukunft reisen, mit dieser DVD erhält man die Möglichkeit, in die Vergangenheit des Schauspielers zu blicken...
Bestimmt gehört dieser Film nicht zu den wichtigsten bzw. bekanntesten Streifen des großen Hollywood-Mimen. Trotz allem muss man aber sagen, dass es sich um gut verdauliche Kost handelt, eine Sportgeschichte, welche Spaß macht und recht unterhaltsam ist. Positiv fällt das Stahlarbeitermilieu auf, in welchem sich die Charaktere bewegen. Der Film wirkt so, trotz dem zugegebenermaßen typisch amerikanischen Strickmuster, sehr authentisch!
Für Cruise-Fans ist diese DVD ohnehin ein Muss, wer Lust auf eine nette Mischung aus Tennie-Film, Sportstory und Romantik hat, sollte ebenfalls zugreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lanthanium am 12. Mai 2009
Format: DVD
Der im Jahr 1983 vom amerikanischen Studio "Twentieth Century Fox" veröffentlichte Spielfilm "Der richtige Dreh" (Originaltitel: All The Right Moves) war der sechste Spielfilm des Schauspielers Tom Cruise (* 03.07.1962).

In der tristen Stahlarbeiterstadt Ampipe in Pennsylvania, besucht Steve (Tom Cruise) die Highschool. Um nicht als Stahlarbeiter im Werk von "American Pipe & Steel" wie Vater und Bruder sein Leben bestreiten zu müssen, setzt Steve alles daran, ein Football-Stipendium eines renommierten Colleges zu gewinnen. Er sieht dies als seine einzige Chance, die Sackgasse Ampipe zu verlassen, und muss jeden seiner Spielzüge richtig machen (all the right moves!). Obwohl er bereits vom Abgesandten eines Colleges umworben wird, der zu ihm nach Hause kommt und ihm ein Stipendium anbietet, glaubt Steve in der Situation zu sein, sich nach noch besseren Angebote umsehen zu können. Dann jedoch, nach einem verlorenen Spiel gegen die erfolgsverwöhnte Highschool-Mannschaft einer Nachbarstadt, geht für Steve alles schief. Er wagt es, Coach Nickerson (Craig T. Nelson) offen seine Meinung zu sagen, der ihn daraufhin ohne langes Federlesen aus der Mannschaft wirft und auch später auf keine Entschuldigung hin einlenkt. Plötzlich ist kein College mehr an Steve interessiert, während seine ehemaligen Team-Kameraden die Sport-Stipendien ihrer Träume erhalten. Nur Steve's Freundin (Lea Thomson) hält zu ihm. Steve merkt erst jetzt, dass er trotz seiner Talente ohne die Hilfe von anderen im Leben nicht weit kommt.

Die Außenaufnahmen fanden in der tristen Stadt Johntown in Pennsylvania statt. Alles wirkt ärmlich, schmuddelig und primitiv. Schmutziges Gelb und Braun sind die vorherrschenden Farbtöne des Films.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Haithabaner am 4. Dezember 2011
Format: DVD
SEHR GUTER FILM DER 80ER - SCHNELLE LIEFERUNG - TOP PREIS -
QUALITÄT DES FILMES UND DER VERPACKUNG SOWIE DIE DVD IST TOP -
KEINE BILLIG KOPIE
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen