oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der professionelle Obstbaumschnitt - Inkl. Vermehrung & Veredelung [Gebundene Ausgabe]

Andreas Spornberger
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

30. Januar 2014
Schnitt für Schnitt zum Erfolg Mit zahlreichen Vorher-/Nachher-Fotos weist dieses Praxisbuch Profis, aber auch Hobby-Gärtnern den Weg zum richtigen Obstbaumschnitt und dem damit verbundenen guten Ertrag. Wann und wie schneidet man Obstbäume? Vor dieser Entscheidung stehen Jahr für Jahr nicht nur professionelle Obstbauern, für die die Frage überlebensnotwendig werden kann, sondern auch viele Hausgartenbesitzer, denen die fachlich richtige Pflege ihrer Gehölze ganz einfach ein aufrichtiges Anliegen ist. Ob Kern-, Stein- oder Beerenobst, ob Spindelbusch, Viertel- oder Halbstamm, ob freistehend oder am Gerüst wachsend, mit dem Praxisbuch „Der professionelle Obstbaumschnitt“ von Andreas Spornberger liegt für Profis und Hobby-Gärtner nun ein nützlicher Ratgeber zum korrekten Schnitt vor. Neben den Wachstumsphasen unterschiedlicher Obstarten werden die entsprechenden „Erziehungsschritte“ aufgezeigt, um die gewünschte Form und gleichzeitig den besten Ertrag zu erzielen. Sowohl für Bäume als auch für Sträucher und Beerenobst werden die erforderlichen Schnittmaßnahmen in Wort und vielen Bildern dargestellt. • Die Entwicklung jedes Baumes wird über mehrere Jahre in zahlreichen Farbfotos dokumentiert! • Extrateil Veredelung und Umpfropfen von Obst! Der Herausgeber: Noch während seines Studiums der Agrarwissenschaft leitete Univ.-Prof. Dr. Andreas Spornberger seinen ersten Obstbaumschnittkurs. Seit mehr als zehn Jahren betreut er mit seinem eingespielten Team – darunter Mitautoren dieses Buches – die Lehrveranstaltung „Vermehrung und Schnitt von Obstgehölzen“ an der Universität für Bodenkultur in Wien.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der professionelle Obstbaumschnitt  - Inkl. Vermehrung & Veredelung + 1 x 1 des Obstbaumschnitts: Bild für Bild + Obstbaumschnitt in Bildern
Preis für alle drei: EUR 30,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Stocker, L; Auflage: 1., Auflage (30. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3702014322
  • ISBN-13: 978-3702014322
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 16,8 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.174 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Mir hat das Buch aus dem Leopold Stocker Verlag sehr gut gefallen. Neben den Grundlagen des Obstbaumschnittes wird auch das Warum geklärt. Mehr Ertrag und gesunde Bäume und Sträucher sind meist das Ziel. Beachtet man einige Grundprinzipien, macht man beim Schnitt kaum noch Fehler und kann jeden Baum schneiden. Junge Bäume werden wieder anders geschnitten als alte, auch hier wird im Buch darauf eingegangen und ein Baum über mehrere Jahre gezeigt und beschrieben was zu tun ist. Auch wird noch auf die verschiedenen Obstarten im Speziellen eingegangen, neben Obstbäumen auch auf die Obststräucher. Fazit: ein rundum zufriedenstellendes Werk zum fachgerechten Obstbaumschnitt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen praxistauglich 21. April 2014
Von Schmid TOP 100 REZENSENT
obstbaumschnitt ist eine frage der praxis, das weiss ich aus eigener erfahrung. dieses buch eines profis (dozent) ist durch seine vielen photos und skizzen wirklich hilfreich, dieses komplexe thema zu verstehen.
erst mal gibt es eine grundlegende einführung zum sinn des schnittes und zu seinen gesetzmäßigkeiten. hat man das prinzip verstanden, verzettelt man sich nicht bei jedem baum . im einezelnen werden dann alle gängigen obstbäume und beerensträucher beschrieben, gut übersichtlich mit tabellen, v.a. zum besten schnittzeitpunkt.hier liegt der schwerpunkt bei den spindelbäumen,die im professionellen obstanbau verwendet werden. in einem extrateil wird das vermehren und veredeln erklärt.
fazit: alles drin, sehr praxistauglich für hobbygärtner und profis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar