oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der optimale Berufseinstieg: Perspektiven für Geisteswissenschaftler [Broschiert]

Simone Janson
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Dezember 2006
Wer als Geisteswissenschaftler seine Ausbildung konsequent an den Anforderungen potenzieller Arbeitgeber ausrichtet, hat gute Chancen auf einen Job. Simone Janson gibt einen praktischen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten sich weiterzubilden und informiert ausführlich über Promotion, MBA, Aufbaustudiengänge, berufliche Ausbildung und Existenzgründung. Zahlreiche Fallbeispiele, Adress- und Checklisten lassen jeden Berufseinsteiger das passende Angebot finden.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Der optimale Berufseinstieg: Perspektiven für Geisteswissenschaftler + Berufe für Historiker  - Anforderungen Qualifikationen Tätigkeiten (Geschichte Studieren)
Preis für beide: EUR 35,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 126 Seiten
  • Verlag: WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft); Auflage: 1., Aufl. (1. Dezember 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3534191285
  • ISBN-13: 978-3534191284
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 16,4 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 482.260 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Simone Janson, geb. 1976, ist Fachautorin, Redakteurin und Referentin für Berufs- und Bildungsthemen.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Heißt optimal auf Umwegen in den Beruf? 16. September 2009
Format:Broschiert
Anhand von fünf Beispielen: der Promotion, Aufbaustudiengängen mit wirtschaftlichem Schwerpunkt, beruflichen Weiterbildungen, beruflichen Nebentätigkeiten wie Praktika etc. sowie der Existenzgründung versucht die Autorin zu zeigen, wie man sich als Geisteswissenschaftler nach Beendigung seines Erststudiums für die Anforderungen des Arbeitsmarktes fit machen kann. Dabei ist ihre Ausgangsthese, für die sie auch konkrete Zahlen nennt, dass es Geisteswissenschaftler merklich schwerer haben als andere Akademiker, sich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Doch stimmt das wirklich? So schlecht sehen die von ihr vorgelegten Zahlen nämlich gar nicht aus. Selbst wenn (2004) 6% der Geisteswissenschaftler gegenüber 4% aus der Gesamtheit aller Akademiker arbeitslos waren, heißt das doch, dass weit über 90% Arbeit hatten, und auch ihr Hinweis, dass nur 37% aller Unternehmen Interesse an Geisteswissenschaftlern haben, ist wohl kein ernstlicher Grund für eine negative Einschätzung. Die meisten Unternehmen benötigen ja auch keine Ingenieure, Juristen oder Mediziner. Überraschend ist wohl eher, dass der Anteil an Unternehmen, die Geisteswissenschaftlern Einstiegschancen bieten, so hoch ist.

Natürlich sind für eine rasche Integration ins Berufsleben wirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil. Deshalb sind auch die Hinweise auf Aufbaustudiengänge und berufliche Weiterbildungen durchaus sinnvoll, wobei ich die aufgeführten Fallbeispiele zugleich sehr gelungen fand. Trotzdem haben mich die Beispiele auch stutzig gemacht, denn wie die Promotion haben diese Wege nur indirekt mit dem Berufseinstieg zu tun, um den es im Buch ja eigentlich gehen soll.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktische Orientierungshilfe und Mutmacher 7. Juni 2007
Von Reichwein
Format:Broschiert
'Der optimale Berufseinstieg' von Simone Janson ist eine leicht zu lesende und Mut machende Lektüre für Geisteswissenschaftler, die vor dem ersten Berufseinstieg stehen oder sich neu orientieren wollen. Übersichtlich aufgeteilt in die fünf Kapitel 'Promotion', 'Aufbaustudiengänge', 'Berufliche Weiterbildung', 'Berufserfahrung sammeln' und 'Existenzgründung' bietet es in jedem dieser Abschnitte eine kurze Einführung in den Gegenstand, die Zielgruppen der Fortbildung oder des Berufseinstiegs, Vorteile und Risiken sowie viele praktische Tipps und konkrete Hinweise, die einem z.B. bei der Wahl des richtigen Aufbaustudiengangs helfen können.

Überzeugt an diesem Buch haben mich vor allem zwei Dinge: zum einen die gute Lesbarkeit, nicht zuletzt durch die übersichtlichen Abschnitte, die durch Stichworte am Seitenrand eine schnelle Orientierung ermöglichen. Zum anderen aber vor allem die umfangreichen Literatur- und Linklisten am Ende eines jeden Kapitels mit kurzem Hinweis zu Besonderheiten beim Bezug der Literatur oder Kurzbeschreibung der jeweiligen Internetseite. Diese Sammlungen erleichtern dem Leser die weiterführende Informationssuche sehr und ersparen eine Menge Arbeit. Diese weitere Informationssuche ist auch sicherlich notwendig, denn das Buch ist und will auch nur eine Einführung sein, in die Möglichkeiten des Berufseinstiegs. Es bietet keine detaillierte Aufzählung z.B. verschiedener Aufbaustudiengänge. Wer sich aber orientieren will, was es überhaupt für verschiedene Möglichkeiten des Berufseinstiegs gibt und ob diese für einen selber in Frage kommen könnten, ist mit dem Ratgeber sicherlich sehr gut bedient und findet viele praktische Tipps und aufbauende Ratschläge!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der etwas andere Berufsratgeber 25. Juni 2007
Von S. Vodel
Format:Broschiert
Du studierst Geschichte oder Germanistik? Dann triffst du sicherlich auch ständig auf die Frage „... und willst du nach dem Studium machen?“ Sicherlich hat man sich im Laufe des Studium immer wieder Antworten zurecht gelegt und Ideen ersonnen, wohin es gehen kann, aber wer ist dabei schon konkret geworden? Ich jedenfalls nicht! Irgendwie stellt man sich doch vor, dass man irgendwo – vielleicht bei einer Firma oder eher im öffentlich-kulturellen Bereich – eine Stelle finden wird. Die Autorin dieses Ratgebers steigt jedoch gleich ganz anders ein und geht mit dem Schild der Realität zu Werke: Arbeitsstellen gehen zurück oder werden gestrichen. Die Perspektiven auf dem 1. Arbeitsmarkt im Sinne einer Feststellung sind denkbar schlecht. An diesem Punkt setzt dieser Ratgeber an. Der Leser wird gezielt zu einer Stärken- und Schwächenanalyse angeregt. Es werden alternative Wege aufgezeigt, wie Promotion, Aufbaustudiengänge, berufliche Weiterbildung oder Existenzgründung. Das Berufserfahrungen-sammeln wird dabei jedoch nicht ausgelassen. Das für mich Erstaunliche und Bemerkenswerte an diesem Ratgeber ist, dass jedes Kapitel konkrete Handlungsoptionen für eine gezielte Umsetzung des jeweiligen Karrierewegs anbietet! Eine tolle Motivation für den Einstieg ins Berufsleben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch macht Mut! 17. Mai 2007
Format:Broschiert
Jeder Ratgeber muss letztendlich einen Zweck erfüllen: Er sollte die Fragen des Lesers beantworten, die er an das Buch stellt. In diesem Fall: Hilft dieses Buch geisteswissenschaftlichen Studenten und Absolventen bei der Jobsuche? Frau Janson begnügt sich hier nicht mit einfachen Antworten, die sich in jeder Arbeitsamtbroschüre finden. Sie gibt den Lesern (und auch mir) etwas viel Wichtigeres auf den Weg, nämlich Ordnung, Struktur und (typisch für Geisteswissenschaftler) viele weitere Fragen. Man merkt, dass Frau Janson "vom Fach ist" und sich tief in die Materie eingearbeitet hat. Angenehm überrascht hat mich der klare und schnörkellose Schreibstil von Frau Janson. Stichwörter an den Seitenrändern helfen dabei, sich schnell zurecht zu finden.

Inhaltlich deckt der Ratgeber alle Themenfelder ab, die Geisteswissenschaftler beschäftigen. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass Frau Jansons Buch der beste Ratgeber auf dem Markt ist. Das Buch ist schnell durchgearbeitet. Bis man den umfangreichen Checklisten, Bücherempfehlungen und Linklisten nachgegangen ist, kann es schon ein paar Wochen dauern. Einen winzigen Punktabzug für dieses vollgepackte Büchlein gibt es nur aus einem Grund: Ein eigenständiges, leicht provokantes Kapitel zu Bewerbungen in der Wirtschaft hätte das Buch auf Jahre zum konkurrenzlosen Standardwerk machen können. Viele "Exoten" begreifen noch nicht Ihre Chancen in der Wirtschaft, da Ihnen der Mut fehlt. So ist Frau Jansons Buch der beste Kompass für alle arbeitsuchenden Geisteswissenschaftler - und Pflichtlektüre vom ersten Semester an!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar