Jetzt eintauschen
und EUR 4,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der neue Prometheus [Taschenbuch]

Robert A. Wilson
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 278 Seiten
  • Verlag: Rowohlt (August 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499183501
  • ISBN-13: 978-3499183508
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,4 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 296.722 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Im Taschenbuchformat, gut erhalten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Vergnügen, auf den Arm genommen zu werden ;-) 16. Dezember 2008
Von jury HALL OF FAME REZENSENT TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich möchte nicht damit langweilen, zu begründen, was andere hier aus verschiedenen Realitätstunneln heraus bereits amüsant dargestellt haben: Lies es! - wenn Du unvoreingenommen und intelligent bist, hast Du gute Chancen, wirklich Neues zu erfahren, Dich selbst besser kennen zu lernen und Dich weiter zu entwickeln. Nachdem ich nun geschrieben habe, was ich nicht schreiben werde, zur Ergänzung ein paar Warnungen:

Robert Anton Wilson - oder RAW (die unbearbeitete vollständige Bildinformation...) - oder auch sein Übersetzer, ich werde mir zur Klärung doch noch die US-Version "Prometheus Rising" gönnen - machen es einem nicht immer leicht.

Da wäre die Begriffswahl. Ein Beispiel: Etwas, was für mich (und Berufenere) eher eine "Bewusstseinsebene" gewesen wäre, heißt nun "Schaltkreis". Wenn dafür im Amerikanischen "circuit" stand - könnte man gelten lassen. Aber "Schaltkreis" scheint mir unangemessen für Funktionalitätssysteme, die im mit Abstand größten Megacomputer, der (manchen von) uns zugänglich ist, ablaufen.

Dann findet gelegentlich solch ein Gestammle statt: "Es ist nicht nur ein Durcheinander... - es sieht nur so aus verdammt wie noch eins." Dies wird übrigens (vermutlich alleine schon wegen der Sprache falscherweise) James Joyce zugeschrieben. Solches irritiert den Leser und entwertet das Buch.

Wir leiden alle schon genug unter dem Germanikanisch, mit dem Microsofts GermArmisten die Computer verschmutzen. Wilsons Buch hätte es m.E. verdient, dass man die deutsche Version (mir lag "Hugendubel 2006" vor) nochmals von einem Deutschen überarbeiten lässt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen empfehlenswert 16. November 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
"Der neue Prometheus" ist neben der Illuminaten-Trilogie das bekannteste Werk von Robert Anton Wilson, und das wichtigste, was Wilsons Weltverständnis angeht. Bei den Illuminaten handelt es sich eher um seine Philosophie in Verpackung eines umfangreichen Romans. Kurz beschrieben ist "Der neue Prometheus" die Gebrauchsanweisung für das menschliche Gehirn. Mit viel Humor dargestellt, reißt sie uns aus unserer gewohnten Alltagswelt und unseren eingefahrenen Denkmustern, und sie regt dazu an, die Dinge aus anderer Perspektive zu betrachten und freier zu denken. Direkt, klar verständlich geschrieben, zeigt es vieles auf, was wir über unser Bewusstsein wissen sollten. Zum Weiterlesen empfiehlt sich dann Wilsons "Cosmic Trigger". (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mind-Blowing 2. Oktober 2002
Format:Taschenbuch
ich las dieses Buch, weil ich mich für Bewusstseinserweiterung interessiere. Es ist unverschämt witzig und genial. Die Fähigkeit, ein und dieselbe Tatsache aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten wird im Buch durch Übungen trainiert. Gleichzeitig merkt man aber auch, wie man selber geprägt ist, und bestimmte Blickwinkel hat, und lernt diese zu relativieren und flexibler zu denken.Am Schluss hat man einen ganz anderen Blick auf "Realität" und (sogenannte) Autoritäten wie Wissenschaftler oder Politiker. Big Fun.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum Nachdenken 25. Juli 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Man muss nicht alles glauben was Wilson schreibt, aber das Buch regt zum Nachdenken über sein eigenes Weltbild nach, und das dürfte der wichtiges Effekt am ganzen sein. Also, unbedingt lesen. Und sich fragen warum man manches glaubt, oder glaubt zu wissen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen cosmisch, witzig, (R)evolutionär 21. März 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich kenne das Buch seit mittlerweile 10 Jahren,und habe es bestimmt schon über 30 mal gelesen. Es war das Buch, welches ich bestimmt schon an die 60 mal gekauft und an andere Menschen verschenkt habe um sie auf den von Wilson aufgezeigten Weg zu bringen. Viele meiner Freunde, teilten, nach lesen dieses Buches Wilsons Meinung, das der Mensch zu mehr bestimmt ist, als nur zum Leben bis zum Tod. Seine Auffassung von Leben ist Evolution und Revolution also somit R.E.volutionär. Außerdem ist es so amüsant geschrieben, daß es dem Leser nicht schwer fällt die komplexe Thematik schnell und sicher zu begreifen und das ohne ein vorangegangenes Physik- oder Pschologiestudium. Wilson ist nach meiner Meinung einer der größten Autoren des ausgehenden 20. Jahrhundert der es geschafft hat viele Glaubens- und Wissenssysteme aus den vergangenen Jahrzehnten ja sogar Jahrhunderten in eine zeitgemäße und verständliche Sprache zu packen. Kompakter kann man Wissen über die Natur des Menschen nicht beschreiben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Vorreiter einer neuen Menschheitsrevolution! 5. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
R.A.Wilson schafft es, anhand der Psychologie von Jung, Freud und leary, seinem Wissen über die Evolution der Menschheit, und eigener Philosophie, eine einzigartige Kombination in Form eines bewusstseinserweiternden, sehr zum Nachdenken anregenden, psychologischen Meisterwerkes zusammenzufassen. Wenn es jemanden auf diesem ziemlich zurückgebliebenen Planeten gibt, der der Inbegriff von Kritik und Objektivität ist, und es zugleich schafft, seine komplexen aber dennoch sehr logischen Vorstellungen vom Sein des Menschen, seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in unterhaltsame Sprache zu transformieren, dann ist es dieser vor Intelligenz und zugleich Vitalität sprühende, man kann schon sagen, WEISE Wilson. Fantastisch! Jeder, der sein Leben mal genauer unter die Lupe nehmen will, aus seinem Realitätstunnel ausbrechen, und nach neuen Erkenntnissen streben will, sollte dieses unserer Zeit weit vorausgehende Werk mal näher betrachten! Du bist der Schöpfer deiner eigenen Welt! Glaubst du nicht? Lies das Buch und probier es aus!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Reine Zeitverschwendung
Das ganze Buch besteht aus zusammengewürfelten Halbwahrheiten die mit Zitaten und Behauptungen belegt werden die sich oft anhören, als seien sie aus der Luft gegriffen,... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Lesemaus420 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Anregend und unterhaltsam
Wilson bringt in seiner locker-kalifornischen Art ein wirklich interessantes Weltmodell und versteht es dabei sogar, in keinem Moment langweilig zu werden.
Vor 18 Monaten von Ron veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Anregend, unterhaltsam aber teilweise naiv und überholt
Das Buch ist fraglos faszinierend, Wilsons Interpretation von Learys 8 Schaltkreisen hält so manchen überraschenden Gedankenanstoß bereit und eröffnet manchen -... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. November 2005 von Stefan Thiesen
5.0 von 5 Sternen Regt zum Nachdenken an.
Ein sehr empfehlenswertes Buch, wenn es darum geht auch mal den Blickwinkel ändern zu wollen. Das Buch gibt neben der Theorie, wo sich die Menschheit hinentwickeln sollte auch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Oktober 2005 von Andreas Günther
5.0 von 5 Sternen Der neue Prometheus-keine Frage bleibt offen
Robert Anton Wilson stellt die vielschichtigsten Theorien zur menschlichen Intelligenz vor: Es ist schwer, nicht weiterzulesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. September 2002 von K. W.
5.0 von 5 Sternen Tripp für`s Bewustsein
ein Buch das verständlich auf das Schaltkreissystem von T.Leary aufbaut. Ein Buch welches man nicht nur lesen sollte. Praktische Anwendung ist gefragt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. August 2002 von "lilie666"
5.0 von 5 Sternen etwas konfus, nicht lehrreich - aber anregend zum nachdenken
Dieses Buch ist teils amüsant, teils doch auch ermüdend.... Wie soll ich sagen, der Schriftsteller versucht alle Philosophien miteinander zu vergleichen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Juni 2001 von hubert hradil
2.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, aber unseriös
Nein, dieses Buch ist kein Meisterwerk, und es wird auch die Welt nicht nachhaltig beeinflussen. Wilson mixt einfach ein paar bekannte Philosophien und Religionen zusammen (die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Februar 2000 von Wolfsheim
1.0 von 5 Sternen Gut getarnte Pseudowissenschaft
Dieses Buch hat nichts bei der Naturwissenschaft verloren, aber ich gebe zu man braucht schon an die 100 Seiten um es zu merken. Lesen Sie weiter...
Am 20. November 1999 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x99d14bc8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar