Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Weg nach Bandung [Gebundene Ausgabe]

Klaus Kordon
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Beltz (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407797672
  • ISBN-13: 978-3407797674
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.176.385 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Kinderleben und Menschenschicksale verwoben zu einem eindringlichen Bild vom Alltag in Indonesien. Ein Buch, das bis heute nichts von seiner beklemmenden Aktualität verloren hat." (Osnabrücker Zeitung)
"Klaus Kordon erzählt Tadakis Geschichte nicht als gefällige Rührstory, sondern mit hochsensibler Einfühlsamkeit ... voll spannender Abenteuer, voll kenntnisreicher, dabei knapp skizzierender Schilderung des fremden Alltags." (Die Rheinpfalz)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Klaus Kordon, 1943 in Berlin geboren, war Transport- und Lagerarbeiter, hat Volkswirtschaft studiert und als Exportkaufmann Reisen nach Afrika, Asien und Indien unternommen. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Berlin. Seine Kinder- und Jugendbücher sind vielfach ausgezeichnet worden (Auswahlliste Deutscher Jugendliteraturpreis, Silberner Griffel, Zürcher Kinderbuchpreis, Buxtehuder Bulle).

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine einfache aber eindrückliche Geschichte 15. August 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
"Der Weg nach Bandung" ist eine recht kurze Geschichte, die sehr reich an informationen über die Armut in Indonesien ist. Sie berichtet über den 13-jährigen Tadaki aus Jakarta, dem es ganz dreckig geht, weil er hungern muss, aber die Hoffnung nicht aufgibt, und mit allen möglichen kleinen Arbeiten versucht, das nötigste zu verdienen. Dazu kommt noch, dass sein Bruder in einem Mord verwickelt ist und von der Polizei gesucht wird. Tadaki muss Jakarta verlassen. Doch vielleicht erwartet ihn in Bandung ein besseres Leben...
Klaus Kordons Werk ist eines der realistischsten Bücher, die ich je gelesen habe. Für alle Personen des Buches gibt es Vorbilder.
Obwohl die Geschichte gut ausgeht, ist man am Schluss nicht so erleichtert, denn man muss sich bewusst sein, dass es in den meisten Fällen eben nicht gut ausgehen würde... dass nicht jeder arme Junge im Leben mal eine Chance hat wie Tadaki. Die Geschichte gibt einem viel zu denken, vor allem wenn man in einem Land lebt, wo man nicht viele Leute sieht, die auf der Strasse hungern. Man sollte daran denken, dass dies in anderen Ländern als selbstverständelich gilt.
Zusammengefasst: Das Buch ist ein Muss für alle, vorallem aber für die leute, die sich ihres Glücks nicht bewusst sind
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Ich habe dieses Buch gelesen, und bin vollauf begeistert. Klaus Kordon unterhält und informiert mit diesem Buch gleichzeitig. Man erfährt nebenbei sehr viel über das Leben in Südostasien, wie die Menschen dort ums Überleben kämpfen müssen.
Ich denke dieses Buch ist nicht nur für Jugendliche geeignet, sondern kann genauso von Erwachsenen gelesen werden. Armut ist ein Thema, das jeden etwas angeht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Der Weg nach Bandung 19. April 2010
Von P. Tanja
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich erstmalig als neunjährige gelesen und das Leid und die Trauer dieses Werkes nicht richtig verstanden, jetzt bin ich zweiundzwanzig und dieses Kinderbuch hat mich richtig berührt. Es hat keine unnützen Beschreibungen, es ist knallhart auf den Punkt gebracht worden, wie sehr andere, in diesem Buch Indonesier, Völker leiden und um ihr Überleben kämpfen müssen. Dieses Werk hat mir klargemacht wie dankbar ich sein kann in Deutschland zu leben.

"Der Weg nach Bandung" rüttelt einen Wach und lässt Tränensäcke überlaufen. Ein wirklich gutes Buch, welches ich erst Kindern über zwölf empfehlen würde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar