EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der mit den Wölfen lebt Taschenbuch – 15. Mai 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,90
52 neu ab EUR 9,99 5 gebraucht ab EUR 5,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Der mit den Wölfen lebt + Der Wolf Wild und faszinierend + Leben mit Wölfen
Preis für alle drei: EUR 34,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (15. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442219973
  • ISBN-13: 978-3442219971
  • Originaltitel: The Man Who Lives with Wolves
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 3 x 18,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.290 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Fast drei Jahre lebte Shaun Ellis in einem Wolfsrudel in der Wildnis Idahos […]. Über diese intensive, gefährliche und zutiefst berührende Zeit berichtet der Brite in bester Dian-Fossey-Tradition.“ (News Leben)

„Wenngleich er nicht der Mann der ganz großen Worte ist, fesselt das Buch aufgrund der großen Authentizität, die seine tiefe Verbundenheit zur Natur und den Respekt vor ihr spiegelt." (Offemburger Tageblatt)

"Das Dokument einer tief berührenden Begegnung von Natur und Kultur." (Spuren) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Shaun Ellis wuchs auf dem Land im Osten Englands auf. Nach fünf Jahren bei den Royal Marines ging er für sieben Jahre zu den Nez Perce-Indianern in Idaho, wo er mit seinen Feldstudien unter Wölfen begann. Fast drei Jahre lebte er dafür im Wolfsrudel, was ihm einzigartige Einblicke in das Leben der Wölfe ermöglichte. Heute betreut er ein Wolfsrudel im Combe Martin Wildlife Park in Südengland. Zudem ist er an mehreren Forschungsprojekten in Polen und im Yellowstone Nationalpark beteiligt. Über seine Arbeit wurde in den Medien vielfach berichtet, u.a. in der Dokumentation "The Wolfman", die in Großbritannien und in den USA ausgestrahlt wurde, sowie in der Serie, "Living with the wolves", die der US-Sender Animal Spirit zeigte. Bislang sind von ihm die beiden Bücher "The Wolf Talk" und "Spirit of the Wolf" erschienen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jackaroo am 13. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wunderbares Buch, das Einblicke in das Leben von Wölfen gibt und ebenso die Geschichte eines sehr bemerkenswerten Mannes erzählt, der sein Leben der Erforschung, Erhaltung und dem Schutz dieser Tiere gewidmet hat. - Und dies, ohne Wissenschaftler zu sein. (Ganz so, wie seinerzeit auch Jane Goodall bei den Schimpansen begonnen hatte.)
Es wirft sowohl Vorurteile, als auch Träumereien und Glorifizierungen über den Haufen, was ich als sehr angenehm empfand.
Ich beschäftige mich seid vielen Jahren mit Wölfen und selbst für mich gab es noch Neues, Interessantes diesem Buch zu entnehmen, da ich natürlich nicht über die Erfahrung verfüge, jahrelang (!) innerhalb eines wilden Rudels zu leben.

Seine Vorgehensweise, dies nicht als Dominantes Mitglied zu tun, wurde/wird oft kritisiert, doch vielleicht ist es genau dies, was ihn bei der Arbeit mit Wölfen so erfolgreich macht.
Der Mensch neigt dazu, alles dominieren zu wollen, deshalb mag eine solche Ansicht vielleicht nicht eben populär sein. Aber sie führt letztlich weiter, wie's scheint.

Ich kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen und habe es auch selbst aus diesem Grund schon mehrfach weitergegeben und verschenkt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von snoopins am 16. August 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Sehr schönes Buch. Man erfährt auf durchaus unterhaltsame Weise eine Menge über das Verhalten von wilden Wölfen und vor allem ihre sozialen Strukturen. Das Wesen der Wölfe wird einem durch die enge Beziehung des Autors zu den Tieren nahegebracht. Anders als andere Zoologen gewinnt er nämlich seine Erkenntnisse und das daraus folgende Verständnis für die Wölfe nicht durch Forschung, sondern indem er zwei Jahre integriert mit im frei lebenden Rudel lebt. Das heißt, er ernährt sich wie sie, - teilweise ernähren SIE ihn- und wird vom Rudel durch Rangordnungskämpfe in die Struktur eingebunden. Er erfährt somit am eigenen Leib, wie gefährdet und geschützt jedes Mitglied eines Wolfrudels ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von KeRa am 13. Januar 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch auf Empfehlung einer Freundin gelesen, die es mir mit dem Worten gab: Lies. Kann man zwischendurch auch mal weglegen und man kommt trotzdem wieder rein. Mit dem Weglegen war dann nichts - ich habe das Buch förmlich verschlungen. Der Autor lebt sicherlich extrem und mag viele Leute fürchterlich aufregen mit seiner Art zu leben und seinen Ansichten. Ich jedenfalls fand das Buch spannend, unterhaltsam, kurzweilig und lehrreich. Die deutsche Übersetzung ist an manchen Stellen grässlich, aber dafür kann ja der Autor nichts. Alles in allem unbedingt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiner Wempe am 15. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch hat mich von der ersten Zeile an gefesselt, und ich hätte es in einem Stück durchgelesen, wenn es meine Zeit erlaubt hätte. Unglaublich, welchen Gefahren und Strapazen sich Shaun Ellis ausgesetzt hat, aber nur so, davon bin ich überzeugt, kann man so tief in das Leben von Wölfen eintauchen, auch wenn es gegen die Überzeugung einiger Biologen geht. Ich kann es jedem, der an Wölfen interessiert ist, sehr empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lone Wolf am 24. Januar 2013
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch verschlungen! Nachdem ich zuerst einige Videos von Shaun Ellis gesehen hatte, dachte ich nur: "Der Mann muss eine Klatsche haben." Dann bekam ich sein Buch geschenkt....seine Lebensgeschichte. Er erzählt nicht nur über sein Leben, sondern auch was er alles von den Wölfen gelernt hat und immer noch lernt!

Nachdem ich das Buch gelesen hatte, wollte ich diesen Menschen kennenlernen. Ein sehr sympathischer, ehrlicher, hoch anständiger und "menschlich" gebliebener Mensch. Ein Besuch in seinem Wolf Centre in North Devon zeigte mir unter anderem, welch ein Verhältnis, welche Vertrautheitund Respekt zwischen den Wölfen und ihm bestehen. Ein großartiger Mensch, der sich für die Wölfe weltweit persönlich einsetzt. Meine Hochachtung dafür!

Ich unterstütze Shaun Ellis und die Wölfe im Wolf Centre sowie alle Wölfe dieser Welt. Eine Spezies die uns Menschen so viel voraus hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Christou am 22. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Wer sich für das soziale Gefüge von Wölfen interessiert, ist mit diesem Buch an der richtigen Adresse.
Es bedarf schon einer ordentlich Portion Einfühlungsvermögen, um auch nur im Ansatz begreifen zu können, wie Ellis mit den Wölfen zusammenlebt und auch die damit verbundenen Risiken nicht scheut.
Ich habe einige negative Rezensionen über dieses Buch gelesen, es aber trotzdem gekauft und mit Begeisterung durchgelesen. Ellis hat eine Art mit Wölfen zu kommunizieren, die für viele Menschen als unbegreiflich oder gar verrückt angesehen wird. Meines Erachtens hat Ellis es geschafft, die moderne zivilisierte Welt aus seinem Inneren zu verbannen und sich auf die wesentlichsten körperlichen und emotionalen Elemente des Seins zu reduzieren. Gerade diese Reduktion macht das Buch für mich so glaubwürdig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner-rösl Inge am 8. Februar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Kurz nachdem ich das Buch: "Auge in Auge mit dem Wolf" von Günter Bloch gelesen habe, fiel mir das hier besprochene Buch in die Hände.
Beide Bücher haben mich fasziniert, auch wenn sie nicht zu vergleichen sind. Während Bloch und sein Team Wolfsrudel beobachten, lebte Shaun Ellis, ein Brite, über zwei Jahre mit einem wilden Wolfsrudel in Idaho zusammen. Allein die Kapitel über diese Zeit machen das Buch lesenswert. Bewusst erzähle ich hier keine Details.
Als der Autor wieder nach England zurückkehrt, versucht er, alles, was er durch das Zusammenleben mit der wilden Wölfen gelernt hatte, bei der Arbeit mit Wölfen in Wildparks umzusetzen.
Shaun Ellis sieht sich als Grenzgänger zwischen den Menschen und den Wölfen und es ist sein Traum, dass Menschen von den Wölfen lernen.
Auch wenn ich schon viele Wolfsbücher gelesen habe, so habe ich durch dieses Buch sehr viel Unbekanntes erfahren, so z.B., welche Funktionen der einzelne Wolf im Rudel hat, nach welchen Gesichtspunkten die zu erlegende Beute ausgesucht wird usw.
Dadurch, dass Ellis mit Wölfen gelebt hat, erscheint das alles sehr glaubwürdig. Da der Autor auch viel mit Hunden, die er den Wölfen als sehr ähnlich sieht, arbeitet, war das Buch für mich auch als Hundehalterin sehr aufschlussreich.
Gefreut hätte ich mich über mehr Fotos in dem Buch, deshalb nur 4 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen