Jetzt eintauschen
und EUR 12,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der mit dem Wolf tanzt - Jubiläums Edition (2 Discs) [Blu-ray]

Kevin Costner , Graham Greene , Kevin Costner    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kevin Costner, Graham Greene, Charles Rocket, Tantoo Cardinal, Robert Pastorelli
  • Regisseur(e): Kevin Costner
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 7.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 7.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 4. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 234 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0030I21GA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.518 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Amerika während des Bürgerkrieges. Lieutenant John Dunbar (Kevin Costner) verschlägt es zu einem verlassenen Außenposten in der Wildnis von South Dakota. Er genießt die Einsamkeit fern vom Getümmel der Kriegsschlachten. Seine einzigen Gefährten sind Pferd und Wolf. Doch so allein, wie er sich wähnt, ist der Menschenfreund nicht. Er siedelt auf dem Terrain der Sioux-Indianer. Nach den ersten, eher feindseligen Kontakten versucht Dunbar, ihr Vertrauen zu gewinnen. Er erlernt die Lakota-Sprache und bemüht sich, Leben und Kultur der Fremden zu verstehen. Schließlich wird die Weißhaut als vollwertiges Stammesmitglied akzeptiert. Dunbars neuer Name lautet in Anlehnung an seinen tierischen Gefährten Der mit dem Wolf tanzt. Das idyllische Gemeinschaftsleben findet ein jähes Ende, als Armeetruppen in die Prärielandschaft eindringen.

Kevin Costner bemüht sich in seinem Regiedebüt von 1990 um eine Korrektur des Klischees vom primitiven Indianer. Fern von Idealisierungen zeichnet der Film vor allem realistische Porträts der Menschen. Die Charaktere sind durchweg glaubwürdig, sie agieren in einer ausbalancierten Mischung aus Action-, Dialog- und Intimszenen. Den Rhythmus der Bilder hat Costner geradezu altmodisch ruhig angelegt, so dass sich der Zuschauer dieser fremden Welt tatsächlich annähern kann. Das Werk ist ein Appell für Toleranz, eingepackt in Bilder einer atemberaubenden Naturkulisse.

Costner wurde für sein humanistisches und künstlerisches Engagement reichlich belohnt: Das Drei-Stunden-Epos (der Director's Cut, der noch mehr ins Detail geht, ohne dabei je lang zu wirken, bringt es auf fast vier Stunden Laufzeit) spielte im ersten Jahr 175 Mio. Dollar ein und kassierte sieben Oscars. Für seine hervorragende Einzelleistung erhielt Kevin Costner 1991 den Silbernen Bären von Berlin. Das Ansehen des Frauenlieblings stieg auch bei den hartgesottenen Westernfans. Denn der Film ist nicht nur meisterliches Erzählkino, sondern konnte das scheintote Genre neu beleben. Ein Triumph in jeder Hinsicht. --Carola Feddersen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
49 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alle Blu-rays mit fehlerhafter dt. Tonspur! 21. April 2010
Format:Blu-ray|Von Amazon bestätigter Kauf
Betroffen sind alle Blu-ray Discs der Langfassung, sowohl die erschienene Einzel-Disc, als auch das limitierte Blu-ray-Book! Der Fehler ist beim Hersteller bekannt, ein Austausch der fehlerhaften Disc kann bei Kinowelt beantragt werden!

Zum Fehler: Die LFE-Spur (Subwoofer-Spur) ist "leer", also zwar vorhanden, aber ohne Inhalt. Dadurch hört man am Subwoofer bestenfalls den geringen Bass-Anteil, den Player bzw. AV-Receiver von den Sourroundboxen abtrennen. Die blose Wiedergabe dieser abgetrennten Frequenzen ist aber mangels unterstützender LFE-Spur nicht ausreichend. In wichtigen Szenen fehlt es daher entscheidend und hörbar an Tiefen und Bassdruck (z.B. bei der Büffeljagd-Szene). Findet keine Abtrennung tiefer Frequenzen statt (z.B. bei großen Boxen und je nach Einstellung des Players bzw. AV-Receivers), so gibt der Subwoofer gar keinen Ton von sich, den kompletten Film über!

Bei Kinowelt kommt es in letzter Zeit leider beinahe schon regelmäsig vor, dass Tonspuren fehlerhaft sind. Ständig müssen DVDs und BDs ausgetauscht werden. Die Kosten für den Rückversand zahlt generell der Kunde!

Bei der Jubiläums-Edition ist das große, grüne FSK-Logo auf dem Schuber mit der Limitierungsnummer übrigens NICHT als Aufkleber ablösbar! Ausgerechnet bei diesem wunderschön aufgemachten Sammlerstück. Alles in allem mal wieder ziemlich vermurkst, schade Kinowelt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als die DVD... 26. Mai 2010
Format:Blu-ray|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich will es ganz kurz machen:

Habe mir auch mehrfach überlegt, ob ich die schöne alte 4-Disc-Special-Edition wieder tauschen muss ...

Aber nach Ansicht dieser Auflage muss ich eindeutig feststellen:

Kinowelt hat ganze Arbeit abgeliefert:

Deutlich besseres,schärferes und klareres Bild als bei der DVD!
Und auch der Ton ist deutlich räumlicher und dabei auch differenzierter geworden.
Man merkt sogar die 7.1-Mischung (dts HD Master!).
Die Back-Surrounds bzw. Surrounds werden immer wieder einzeln angesprochen!

Für diesen doch relativ alten Film eine super Leistung!

Dazu kein DVD-Wechsel mehr nötig und die vielen Extras sind wieder mit dabei.
Das ganze noch in einem (limitierten) schicken Media-Book!

Es hat sich wirklich gelohnt!!! 5 Sterne für eine Blu-Ray, die es wirklich verdient!
Das ist nicht immer so ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die ultimative Fassung ..... 4. Februar 2010
Von Exciter30
Format:Blu-ray
....ist diese Blu Ray Ausgabe im Moment auf alle Fälle. Der Reihe nach erst einmal zur Blu Ray selbst.
Das FSK Logo ist wie hier schon gesagt wirklich nur auf der kleinen Papphülle drauf in welcher dann die tatsächliche Box steckt. Auf dieser Papphülle steht auch die Seriennummer drauf. Die Hülle selbst hat die Optik eines Buches mit edlem Ledereinband. Auf der roten Hülle steht dann in goldener Prägung der Filmtitel sowie Jubiläumsedition. Auf der Rückseite ist unten noch eine kleine Nummer aufgedruckt.

Klappt man die Hülle auf, so befindet sich auf jeder Seite eine Disc und dazwischen das Booklet. Dieses wurde vom Stil her wie das Tagebuch von Dunbar aufgemacht. Auf einigen Seiten gibt es auch Auszüge aus dessen Tagebuch. So gibt es z.B. eine Stelle wo die erste Begegnung mit dem Wolf beschrieben wird oder auf einer anderen Seite der erste Kontakt mit den Indianern. Es gibt zusätzlich ein paar Worte über die Oscar Verleihung, Darsteller Kevin Costner und Infos zu Directors Cut und Langfassung im Booklet. Von der Aufmachung her hat diese Ausgabe schon einmal volle fünf Sterne verdient.

Kurz ein paar Worte zur Handlung dieses modernen Klassikers. Lt. John J. Dunbar überlebt mit viel Glück die Wirren des Bürgerkrieges und lässt sich danach zu einem verlassenen Außenposten in South Dakota versetzen. Dort will er den Wilden Westen" fernab von Kriegsgetümmel erleben, bevor es diesen nicht mehr gibt.
Dort angekommen stellt er fest, dass der Posten bereits verlassen ist. Doch auch das kann Ihn nicht von seinen Pflichten abhalten. Er bringt das Fort auf Vordermann und genießt die Einsamkeit zusammen mit seinem Pferd und einem Wolf der in der Gegend herumschleicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön! 13. Mai 2010
Von Nutzerin
Format:Blu-ray|Von Amazon bestätigter Kauf
In Buchform aufgemacht ist dieses Schmuckstück viel zu Schade, um es neben alle anderen DVDs/BluRays ins Regal zu stellen.
Hervorragende Verarbeitung. Innenliegend einige handschriftliche Aufzeichnungen von "Der mit dem Wolf tanzt". Dies ist das Buch, in welches er im Film immer wieder schreibt. Zudem sind einige sehr interessante Informationen über Film und Schauspieler enthalten.

Die Jubiläums-Edition umfasst 2 BluRay Discs. 1x Kinolangfassung: 234 Min. und 1x Directors Cut: 181 Min.
Außerdem auf den Discs enthalten: Filmfehler/Trivia, Dokumentation "The Creation of an Epic", Original Making of, animierte Fotogalerie, Postergalerie, Musikvideo, TV-Spots sowie BD-Live, jedoch nur in der Director's Cut Version.

Übrigens: Der Anführer der Pawny wird gespielt von "Buffalo Child", den einige wohlmöglich kennen, zum Beispiel von den Karl May Festspielen in Bad Segeberg.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Edelwestern -> Edel-Edition
BD-Version mit fantastischem Bild und Ton!!!
Das Buch/BD-Hülle sehr stil- und geschmackvoll - Booklet mit schönen Impressionen und Auszügen aus John Dunbar's... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Bernhard Lappi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen geil
film klasse, aufmachung super, alles in allem ein schnäppchen was preisleistung betrifft. und wer auf western steht: holen, da klassiker.
Vor 4 Monaten von Marcus Jänichen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Filme aller Zeiten auf einer rundum gelungenen...
Dieser Film ist gigantisch. Kaum ein anderer Film schafft es so brilliant den Zuseher mit Bildern, Musik, Haupt- und Side-stories so zu umgarnen, dass man nach dem Abspann des... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Mr-Big2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es war einmal im wilden Westen
Kevin Costner's "Der mit dem Wolf tanzt" ist ohne Zweifel einer der großartigsten Filme, die je gerdreht wurden. Man kann zurecht behaupten:
1. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Januar 2012 von Dexter Kelevra
5.0 von 5 Sternen Der mit dem Wolf tanzt - Jubiläums Edition (2 Discs) [Blu-ray] ->...
Der mit dem Wolf tanzt - Jubiläums Edition (2 Discs) [Blu-ray] -> ab solute Spitze ... hätte 6 Punkte verdient! ;-))
Veröffentlicht am 11. März 2011 von Wolfgang Krins
5.0 von 5 Sternen Kurzrezension Der mit dem Wolf tanzt
Wow! Dieses Wort fällt mir ein, wenn ich diese BR kurz und bündig bewerten sollte.

Für einen Film der schon soooo viele Jahre auf dem Buckel hat, ist das... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Februar 2011 von DSLR Freak
4.0 von 5 Sternen Gut!
Wollte mal wissen was bei so einem alten Film an Qualität in BluRay möglich ist.

Wie immer schnelle Lieferung und gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Januar 2011 von Nightwalker
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schön!
Zu diesem Film kann ich auch nach 20 Jahren nur sagen: Weltklasse! In jeder Hinsicht 5 Sterne!
Was die BR angeht, so mus ich ebenfalls sagen: Weltklasse! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Juli 2010 von Wutan Wuzmann
5.0 von 5 Sternen Sammlung
Dieser Film gehört einfach zu einer Blue-Ray Sammlung!!!!!!!!!!!!
Super Ausführung sieht echt "geil" aus.
Veröffentlicht am 21. April 2010 von Karl Haller
5.0 von 5 Sternen in super Oualität
der Kauf hat sich gelohnt. Die Jubiläums Edition ist dem Tagebuch vom Lieutenant John Dunbar nachempfunden. Ton und Bild ist Super. Ein muss in jeder Sammlung.
Veröffentlicht am 2. März 2010 von Frank Witt
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa64f545c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Directors Cut??? 6 24.09.2011
Untertitel, Englisch moeglich? 2 16.07.2011
Mit oder ohne FSK-Logo auf der Vorderseite? 1 05.07.2011
Sioux-Untertitel 2 19.01.2011
Unterschied zw. Jubiläums Edition (02/10) und Steel Box Edition (01/11) 1 10.01.2011
Bildverbesserung 1 09.09.2010
Fehlerhafte DVD? 3 28.02.2010
LFE? 1 25.02.2010
Alle 12 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar