Gebraucht kaufen
EUR 9,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 10 Bilder anzeigen

Der literarische Hundekalender 2011: Wochenkalender Kalender – Wandkalender, Mai 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kalender, Wandkalender, Mai 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
2 gebraucht ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Kalender: 55 Seiten
  • Verlag: Edition Martin Gold; Auflage: 1., Eva Muggenthaler und Ernst Kahl mit Hund Manfred auf dem Titelfoto (Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981216938
  • ISBN-13: 978-3981216936
  • Größe und/oder Gewicht: 13,8 x 1,5 x 34,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 638.404 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dackel jule am 28. Oktober 2010
Wieder einmal beweist "Der literarische Hundekalender", dass Literatur alles andere ist als langweilig und anstrengend. Er enthält auch in der sechsten Ausgabe eine wahre Fülle von Gedichten, Zitaten, Text- und Bilderbuchauszügen, die den Inhalt in Bildern, Fotos und Gemälde witzig, klug und anrührend umsetze - und das alles zum Thema Hund - unserem besten Freund. Der aktuelle Kalender hängt bei mir immer in der Küche an einem markanten Platz, und ich freue mich nicht nur jeden Montag über das neue Blatt, sondern die ganze Woche darüber. Mir wird dann immer wieder klar, wie wichtig mein vierbeiniger Freund für meine Seele und meinen Kopf ist. Es geht nicht ohne beide: Hund und Kalender!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter Klein am 4. Juli 2010
Nun ist er zum sechsten Male erschienen.Und eigentlich wird er jedes Jahr schöner. Erstaunlich ist, dass der Herausgeberin Charlotte Körner der Stoff nicht ausgeht - Gedichte, Texte, Zitate, Karikaturen und Bilderbuchauszüge zum Lobe unseres besten Freundes - jede Woche freue ich mich drauf. Als Begleiter durch das Jahr ist dieser Kalender an der Wand für alle lesenden Hundefreunde unerlässlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Sembach am 30. Oktober 2010
Gleich mal eins vorweg: Wir haben keinen Hund. Und wir werden auch niemals einen haben, weil wir in einer Mietwohnung mitten in der Stadt wirklich nur ein Hundeleben zu bieten hätten. Vielleicht sollten wir es wie Lisa mal mit der Leihhundsache probieren (vgl. KW28), aber das ist ein anderes Thema. Der Kalender hängt trotzdem jedes Jahr in unsere Küche und wir freuen uns auf die witzigen, geistreichen und/oder einfach schönen Geschichten, Bilder, Gedichte und ich weiss nicht was. Viele unserer persönlichen Helden tauchen da auf Busch, Loriot, Gernhardt, Wächter, Lessing und und und ...Und alles kommt leicht und gar nicht angestrengt daher. Dieser Kalender ist wirklich nicht nur für Hundeliebhaber empfehlenswert.
Der literarische Hundekalender 2011
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R-B Essig am 27. Dezember 2010
"Ich bin ich, weil mein kleiner Hund mich kennt". Nicht nur in dieser Hinsicht war Gertrude Stein klüger als ihr Schüler Ernest Hemingway. wie hier zu lesen ist. Und daß Männer manchmal liebend gern auf den Hund kommen, erfährt man auch aus dem "Literarischen Hundkalender", nämlich bei "Nana" von Zola. Der Kalender ist bildlich und literarisch sehr auf der Höhe und dazu weit-, zeit-, ja weltumspannend: von Antigone und dem alten Griechenland über Ernst Jandl und dem Weihnachtshund bis zu Paul Maar und Anne Maar und und und. Wer jetzt noch keinen Kalender hat, wird mit diesem sogar das Rezept für erfolgreiches Malen erfahren können: aus dem Mund Rilkes, der über Cezannes Hunde-Blick schreibt. Est, est, est!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bömmel am 11. Februar 2011
Ein wunderbarer Kalender. Mal anrührend, mal witzig und manchmal einfach "nur" literarisch schön.
Es ist toll, dass man sehr viel mehr als nur zwölf Kalenderblätter hat. Manchmal möchte ich aber auch gar nicht weiter blättern, wenn mir eine Seite sehr gut gefällt.
Sicher ist, diesen Kalender behalte ich auch bis weit nach 2011.
Ein Muss für Hundebesitzer oder Hundeliebhaber.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sakigake am 17. September 2010
"Ich kann nicht jeden Hund dieser Welt retten, aber ich kann die ganze Welt eines Hundes retten!" Welch ein wunderbarer Satz. Und noch viele kluge, witzige und anrührende Zitate, Gedichte und Textauszüge gibt es für jede Woche des Jahres in diesem Literaturkalender für alle Hundefreunde, die nicht nur bunte Bilder ihrer Hunderasse haben wollen. Er ist nämlich wirklich "rasseübergreifend". Dass es bei der sechsten Ausgabe noch einen Wandkalender mit Jahresüberblick mit den witzigen Muggenthaler-Hundebildern kostenlos dazu gibt, bringt uns alle wunderbar "mit dem Hund durch das Jahr"! Ein absolutes "Muss"!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen