Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 12,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Der letzte Mohikaner Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99

Länge: 657 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

nn in diesem Roman verbirgt sich eine große Geschichte von der Verwandlung der Welt durch das Geld."
Thomas Steinfeld, Süddeutsche Zeitung, 09./10.03.13
"James Fenimore Coopers berühmtestes Buch von 1825 liegt jetzt in einer großartigen Neuübersetzung von Karen Lauer vor. Eine einmalige Chance, den Kindern von heute zu zeigen, wie Karl May in viel, viel besser geht." Stern, 21.03.2013
"Die neue Übersetzung der Münchnerin Karin Lauer sorgt für berechtigten Jubel." Peter Pisa, Kurier Wien, 26.03.2013
"Wer sich heute auf den Weg durch die fast sechshundert Seiten langen, von Karen Lauer erstmals angemessen ambitioniert übersetzten und gut kommentierten Wälzer macht, wird staunen, was ihm die Lederstrumpf-Bände seiner Jugend durch Kürzung und Bearbeiteung alles vorenthalten haben." Georg Klein, Die Zeit, 18.04.13

Kurzbeschreibung

Der berühmteste der Lederstrumpf-Romane, seit 1841 zum ersten Mal neu übersetzt: Im Sommer 1757 kämpfen Briten und Franzosen erbittert um die Vorherrschaft im Nordosten Amerikas – einer endlosen Wildnis aus Wald, in der stolze Indianer-Völker leben. Ein britischer Offizier versucht mit den ungleichen Schwestern Alice und Cora zu deren Vater an die Front vorzudringen. Sie geraten in eine Falle, aus der sie nur Lederstrumpf und die Mohikaner befreien können. Cooper, der erste große Romancier der USA, begeisterte u.a. Goethe und Melville, Stevenson und Joseph Conrad, bevor seine Abenteuergeschichten Vorlagen für Hollywood-Western wurden. Der Mythos Amerika, grandios inszeniert als spannende Abenteuergeschichte – ein Stück Weltliteratur ist neu zu entdecken.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1959 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 657 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 3 (5. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00EU8PXBY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #45.800 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die vorliegende Übersetzung überzeugt durch die gute Lesbarkeit und das Bemühen um Texttreue und inhaltliche Genauigkeit. Hilfreich sind auch die historischen und textbezogenen Anmerkungen sowie die Darstellung des Lebens und Werks von James Fenimore Cooper.

Am Roman selber gefällt mir die Kunst des Autors, Spannung aufzubauen, Landschaften und Charaktere zu beschreiben und in der Weise eines historischen Romans Bezug zu nehmen auf geschichtliche Ereignisse Nordamerikas. Auch wenn die Einzelhandlungen und Charaktere fiktiv ausgestaltet sind, so bewegen sie sich doch in einem historischen Rahmen, der diesen Charakteren und ihren Unternehmungen Authentizität verleiht.

Der Roman enthält kein schlichtes Happy End, sondern stellt sich auch der Tragik von Leid und Tod als Folge von Krieg, Hass und Unverständnis. Zugleich lässt sich der moralische Appell im Hinblick auf eine die Völker übergreifende Humanität, die auch auf Gott hin offen ist, nicht übersehen! Wirklich empfehlenswert!
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Habe ich in jungen Jahren Coopers Bücher atemlos verschlungen, so genieße ich jetzt die stilbedingte Langsamkeit beim Lesen. Ein Genuss. Hoffentlich kann ich ihn noch bei weiteren Bänden in Zukunft erleben. Ein inniger Wunsch. Sehr gut die Anmerkungen. Aufschlussreich auch das Original-Coopersche-Denken über die "Wilden". Ein Uncas, der seinem Volk weit voraus ist...
Kommentar 12 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Habe das Buch geschenkt bekommen und war sehr gespannt, wie die "Erwachsenen Version" des Buchs, das ich als Jugendlicher geliebt hatte, ist.

Kurz gesagt: sehr schade, dass es die anderen Bände (noch?) nicht in dieser Neuübersetzung gibt. Neben die Abenteuergeschichte stellt Cooper für seine Zeit sehr ausgewogene Studien der indianischen Charaktere und beschreibt die Landschaft und die historischen Vorgänge mit Abstand, jedoch ohne Verklärung oder Vorurteile.

Die Sprache ist überraschend gut lesbar, das Nachwort über Coopers Leben sehr interessant.

Glatte Empfehlung!
Kommentar 22 von 28 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen