Menge:1
Der letzte Lovecraft [DVD... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schneller Versand aus Deutschland.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der letzte Lovecraft [DVD]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der letzte Lovecraft [DVD]


Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 10,61 3 gebraucht ab EUR 3,56

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Der letzte Lovecraft [DVD] + H. P. Lovecraft's Dagon + Die Farbe - H.P. Lovecraft's The Colour Out of Space
Preis für alle drei: EUR 36,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kyle Davis, Devin McGinn, Sujata Day, Matt Bauer, Honor Bliss
  • Regisseur(e): Henry Saine
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.55:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Schröder Media HandelsgmbH
  • Erscheinungstermin: 22. März 2012
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 80 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B006G70TWA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.984 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Jeff ist ein gewöhnlicher Kerl, dessen Leben eine einzige Misere ist. Er steckt in einem Job fest, der eine Sackgasse darstellt, und sein Leben ist unendlich langweilig. Doch dann gibt ihm ein alter Mann eine antike Reliquie und erklärt ihm, dass er der letzte Nachfahre von H.P. Lovecraft ist, womit sich Jeffs Leben für alle Zeiten ändert - und das schneller, als ihm lieb ist!
Zusammen mit seinem Kumpel Charlie stolpert Jeff in ein Abenteuer, bei dem er verhindern muss, dass die Reliquie in die Hände des Sternengezüchts und seiner Lakaien fällt. Versagen Jeff und Charlie, dann wird das Sternengezücht mit der Reliquie die alte Gottheit Cthulhu zum Leben erwecken und das Erde der Welt heraufbeschwören!

VideoMarkt

Jeff ist ein Comic-Fan vom Scheitel bis zur Sohle und träumt von Abenteuern mit Monstern und bedrängten Jungfrauen, während er in seinem langweiligen Bürojob hockt. Um so erstaunter ist Jeff, als eines Tages ein fremder älterer Herr in seiner Wohnung steht und ihm verkündet, er sei der letzte lebende Verwandte des großen Visionärs H.P. Lovecraft und müsse in dieser Funktion letzte Reliquie des außerirdischen Dämonengottes Cthulhu mit seinem Leben schützen. Weil nämlich sonst die Welt untergeht. Prompt lässt der Horror nicht auf sich warten.

Kundenrezensionen

2.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roderick Elm am 8. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich hatte mir eine lustige Parodie auf Cthulhu & Co. erwartet. Falls der Film gekürzt wurde (die Gesamtspielzeit "meiner" Fassung beträgt 75 Minuten), hat man wohl die Pointen herausgeschnitten.

Der gebotene Humor ist nicht mal infantil zu nennen - das, was den Betrachter ev. erheitern sollte (ich bin mir nicht sicher, welche Sequenzen die komödiantischen Passagen sein sollen), ist einfach nur BLÖDE.

Für die Ideen hinter der Gesamthandlung trifft das letztverwendete Adjektiv auch zu.

Das beste an dieser DVD sind noch die Trailer, die in den "Extras" gezeigt werden. Vielleicht sind dort spannende oder sonstwie interessante Filme zu finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scamander Riker am 25. Dezember 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Nein, überraschend gut ist an diesem Filmchen wirklich gar nichts. Für eine Komödie zu unlustig, für einen Fantasy-Horror-Streifen zu billig und schlecht gemacht, und geschrieben sowieso! Nein, das war gar nix! Zumindest verspricht das Cover nicht zu viel, weshalb man gleich weiß, worauf man sich einlässt.

Wieso ich dann doch mehr erwartet habe? Ja, es gab verdammt gute Genre-Komödien in den letzten Jahren, die trotz B-Movie-Budget richtig unterhaltsam waren: "Paul" etwa (der sogar teilweise eine ähnliche Thematik hatte) oder der geniale "Iron Sky", ja sogar "My Name is Bruce" vermochte mich mehr zu unterhalten.

Dieser hier aber ist ein ziemlich schlecht heruntergespultes C-Filmchen, das gerade noch ein bischen besser aussieht als der übliche D-Movie-Asylum-Syfy-Käse. Ganz so tief sinkt man hier zwar nicht, aber wirklich unterhaltsam ist das hier auch nicht wirklich...

Es wird wirklich Zeit, dass die Lovecraft-Geschichten ordentlich verfilmt werden. Ohne H.P.L. gäbe es das gesamte SciFi- und Horrorgenre wohl nicht, und trotzdem gibt es noch immer keine gute Referenzverfilmung...eine Schande eigentlich...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pierre sur Mer VINE-PRODUKTTESTER am 24. April 2012
Format: DVD
Extrem preiswertes C Fanfilmchen für kleine Trashfilmabende....weder besonders gruselig noch wirklich witzig. Der Heizungskeller von gegenüber als Zentrale des Bösen mit 4-5 ähhhem Schauspielern mit Fischgummimasken auf,ein roter Dämon mit ahääm animierten Tentakeln....3 Helden,ein Wohnmobil in der Wüste...usw. usw.
Also alles Quatsch mit Soße.Gut gemacht sind aber die Comicpassagen und teilweise die Filmmusik.Ansonsten kann man sich das Ding eigentlich sparen und ich weis ehrlich gesagt nicht so ganz was die anderen hier für einen Film gesehen haben. Taugt nix.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 13. April 2012
Format: DVD
Diese Komödie kann man sicherlich am besten würdigen, wenn man ein ähnlicher Nerd ist, wie die beteiligten Charaktere. Hier wird fröhlich mit den typischen Elementen des von H. P. Lovecraft geschaffenen Cthulhu-Mythos hantiert - der Fan wird so manch witzige Anspielung entdecken. Die Filmemacher haben offensichtlichen großen Spaß daran, den ach so düsteren Kosmos des Autors aus Providence als Grundlage für ein locker-leichtes Spiel mit dem, was es heißt, ein Nerd in einer gefährlichen und (halbwegs) realen Welt zu sein, zu nutzen.
Allerdings ist davon auszugehen, dass ein nicht "vorgebildeter" Zuschauer eher die billigen Plastik-Masken, die nicht immer überragenden schauspielerischen Leistungen und die offensichtlich kaum vorhandenen Schauwerte bemerken wird.
Als Beispiel Cthulhus obersten Heerführer, den "Starspawn": Die Vorstellung, ein so mächtiges Wesen als Muskelpaket im T-Shirt mit einer nett gemachten, aber trotzdem offensichtlich aus Gummi bestehenden Maske darzustellen, ist je nach Standpunkt entweder komplett lächerlich oder einfach lustig. Anscheinend ist sie vor allem dem niedrigen Budget geschuldet. Der Film kommt nie wirklich über Independent-Niveau hinaus.

Wirklich negativ fällt lediglich die Tonveränderung auf, die meistens auftritt, wenn die DVD auf die Originaltonspur wechselt (zum Beispiel bei Action-Szenen ohne Dialoge). Der Ton wird dann plötzlich dumpf und ohne Höhen, was sich jedoch sofort wieder ändert, wenn die deutsche Dialogspur erneut ertönt. Trotzdem ist diese plötzliche Änderung zuweilen ziemlich störend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen