Der letzte Exorzismus: The next Chapter 2013

Amazon Instant Video

(24)
In HD erhältlichAuf Prime erhältlich
Trailer ansehen

Das Böse schreibt ein neues Kapitel. In der direkten Fortsetzung des Überraschungs-Hits ?Der letzte Exorzismus? beschwört das Dunkle die Hölle auf Erden herauf. Produziert von Horror-Ikone Eli Roth (?Cabin Fever?, ?Hostel?).

Darsteller:
Ashley Bell,Andrew Sensenig
Laufzeit:
1 Stunde 24 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Angebot: Fire TV jetzt nur 84 EUR

Genießen Sie Tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem HD-Fernseher, entdecken Sie Hunderte Spiele und machen Sie es sich mit Ihrem Lieblingssport, den Nachrichten oder Musik bequem. Hier klicken

Der letzte Exorzismus: The next Chapter

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller, Horror
Regisseur Ed Gass-Donnelly
Darsteller Ashley Bell, Andrew Sensenig
Nebendarsteller Joe Chrest, Julia Garner
Studio Strike Entertainment (USA)
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias S. am 19. November 2014
Format: DVD
Hab den Film gestern (zum Glück kostenlos über Prime) angesehen da ich den ersten Teil ganz OK fand und kann die überwiegenden 1-Sterne-Bewertungen nicht nachvollziehen.

Der Film hat ein recht ordentliches Tempo, die letzten 20-30 Minuten ziehen sich tatsächlich etwas. Einen Stern verteile Ich bei richtigen Trash-Gurken, dieser Film hat aber wie ich finde den "Durchschnitt" verdient: Ein nett gemachter Schocker der den ersten Teil würdig weiterführt. Wenn man den nicht mochte wird man diesen hier auch nicht mögen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Föger am 29. Dezember 2013
Format: DVD
Laut Produzent Eli Roth braucht jede Generation ihren eigenen Exorzismus-Film. Konnte man beim Vorgänger noch trefflich darüber streiten fällt diese Frage hier nun komplett weg. Ein Gähner ohne irgendwann je so etwas wie einen Höhepunkt zu erreichen. 2 mildere Scares, wenn es hochkommt, hat die Fortsetzung zu bieten. Und noch eine herrlich misslungene Hommage an die Mutter aller Exorzisten-Schocker. Die wenigen Bewertungen zeigen auch deutlich das Interesse war schon mal größer. Verschwendete Zeit!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Anna am 16. Dezember 2014
Format: Amazon Instant Video
Die vielen, doch sehr schlechten Bewertungen, kann ich in der Form nicht nachvollziehen. Den Film als " totalen Müll " in die unterste Reihe zu degradieren erscheint mir dann doch übertrieben. Woran sich da teilweise zum Vergleich orientiert wird, weiß ich nicht.
Ich fand den Film eher etwas außergewöhnlich, nicht zuletzt wegen der Hauptdarstellerin. Sie hat mir unglaublich gut gefallen, mit ihrer starken Ausstrahlung und ihrem schauspielerischen Talent. Wer auf ausgewogenen, nicht zu schrillen Horror mit einigen netten Schreckmomenten steht, ist mit dem Ansehen dieser DVD gut bedient. Letztendlich ist alles reine Geschmackssache...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuckerzoertchen am 19. Mai 2014
Format: Amazon Instant Video
Die Grundstory ist ja klar und Überraschungen in der Story erwartet wohl niemand, aber man fragt sich ständig, wann es endlich los geht. Viel zu spät für meinen Geschmack.
Dafür muss man sich schier endlos durch das Gestotter und Gestammel einer verwirrten und verängstigten 17-jährigen kämpfen (der man die 17 leider nicht abnimmt; Mitte bis Ende 20 hätte besser gepasst, wäre aber für das Jungfrauen-Klischee wohl zu unglaubwürdig).
Mir persönlich geht das ständige Gejammer der Hauptprotagonistin so sehr auf den Geist, dass ich davon aggressiv werde. Das war aber auch das einzige, was meinen Adrenalinspiegel pushen konnte, abgesehen von einer einzigen Szene ganz am Anfang.
Ansonsten dröge und langweilig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Limmer am 2. Juni 2014
Format: Amazon Instant Video
Ich bin eigentlich nicht der typische Horror-Fan, aber ich dachte mir, warum nicht.
Aber das hier war die größte Zeitverschwendung meines Lebens. Der Anfang ist völlig für die Katz, es geht dann weiter in einen Mittelteil, der keiner ist, weil so gut wie keine Handlung vorhanden ist, bis hin zum schlechtesten Ende das ich in der Filmgeschichte jemals sehen musste ! Die Lautstärke springt willkürlich hin und her, sowas macht einen wahnsinnig ! Die meisten Dialoge hört man kaum, und wenn man dann lauter dreht, hören sogar die Nachbarn noch mit. Schrecklich.

Wenn es eine Bewertung mit 0 Sternen gäbe, hätte dieser Streifen es sich verdient !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Orkus am 15. Dezember 2014
Format: Amazon Instant Video
Der Film beginnt recht spannend, was er aber schnell wieder zerstört, da der Film gegen Ende recht fade ist.
Schade. :(
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Wiedemeyer am 12. Juli 2014
Format: Amazon Instant Video
schwache Story, keine Tiefe, kopfschüttelndes Ende.
Nur ab und zu ein paar Laute Geräusche in einen Film einzubauen, reicht nicht um daraus einen Horrorfilm zu machen.
Einfach nur schwach.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annika K. am 2. Mai 2014
Format: DVD
Vom ersten Teil war ich enttäuscht,das einzige Gute war das Ende,beim zweiten Teil war es anders.Der Film schließt an dem Ersten an von der Story,ist aber nicht "selbst" gedreht,keine wackeligen Kamerabilder,ein ganz normaler Film.
Die Story ist gut durchdacht,der Film hat einigen spannende und gruselige Szenen,lohnt sich anzusehen.
Kann den Film wirklich empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen