Menge:1
Der komische Kintopp ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,97 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: media-summits
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der komische Kintopp
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der komische Kintopp


Statt: EUR 13,99
Jetzt: EUR 12,27 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,72 (12%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 10,74 1 gebraucht ab EUR 7,39

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Der komische Kintopp + Vier Filme mit Asta Nielsen [2 DVDs] + Nerven
Preis für alle drei: EUR 55,25

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ulrich Tukur
  • Regisseur(e): Ulrich Tukur
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: absolut Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 1919
  • Spieldauer: 180 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: 3848839008
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.160 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die sechsteilige Serie DER KOMISCHE KINTOPP präsentiert 16 deutsche Komödien aus den Pioniertagen des Kinos vor 1920. Die Raritäten wurden vom Filmhistoriker Hans-Michael Bock (CineGraph) in europäischen Archiven ausfi ndig gemacht und zum Teil kurz vor dem Zerfall des Filmmaterials gerettet. Die Zusammenstellung wird musikalisch begleitet von der Stummfi lmpianistin Marie-Luise Bolte unddem Opium-Salonorchester. Sprecher der Begleittexte ist Ulrich Tukur. Zu den wiederentdeckten Stars der Kaiserzeit gehören neben Karl Valentin Josef Giampedro, Klara Kollendt, Hansi Degen, gerhard Dammann (»Bumke«, »Luni«, »Schnurzel«), Rudi Bach (»Rudi«), Charles Decroix (»Monsieur Pyp«), Victor Colani und Curt Bois (»Willy«).

Titelverzeichnis

Die Macht des Walzers (1908)
Der Herzenknicker (Don Juan heiratet) (1909)
Willys Streiche (Klebolin klebt alles) (1909)
Ein moderner Brutkasten (1912)
Purzel als Tennisspieler (1912)
Purzel als Schornsteinfeger (1912)
Karl Valentins Hochzeit (1912/13)
Monsieur Pyp als Champignonzüchter (1913)
Teddy als Ehestifter (1913)
Luny als Chinese (1913)
Der neue Schreibtisch (1914)
Frau Blechnudel will Kinoschauspielerin werden (1915)
Papa will verduften (ca. 1915)
Der Hausstreik (1919)
Eri Schuhpaste (1919)
Der Perser (1919)

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Estragon TOP 1000 REZENSENT am 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Die vorliegende DVD enthält eine sechsteilige TV-Reihe, die im Jahre 1997 auf ARTE ausgestrahlt wurde. Jede der sechs Folgen präsentiert zwei oder drei deutsche Filme aus den Jahren 1908 bis 1919. Es handelt sich durchweg um Komödien. Der Filmhistoriker Hans-Michael Bock hat diese Filme in verschiedenen europäischen Filmmuseen ausfindig gemacht und für ihre Konservierung gesorgt.

Die Filme sind unterschiedlich gut erhalten, in einem Fall handelt es sich um ein bloßes Filmfragment. In etlichen Fällen weist das Material deutliche Gebrauchsspuren auf (Verschmutzungen, Kratzer usw.). Die Länge der Filme variiert, – der kürzeste Film dauert 4 Minuten, der längste immerhin 18 Minuten. Alle Filme werden durch einen kurzen kontextualisierenden Kommentar eingeleitet (Sprecher: Ulrich Tukur). Die wundervolle musikalische Begleitung stammt von der Pianistin Marie-Luise Bolte sowie vom Opium-Salonorchester.
Die DVD bietet als Extra die PDF-Datei einer 46-seitigen CineGraph-Broschüre mit dem Titel »Der komische Kintopp«. Die Broschüre enthält zahlreiche kurze Dokumente aus den Jahren 1912 bis 1929 (Kritiken, Selbstzeugnisse usw.). Dazu kommen jüngere Texte über Curt Bois (von Thomas Brandlmeier) und Karl Valentin (von Jan-Christopher Horak). Abgerundet wird das ganze durch einen langen Essay von Brandlmeier über die »Frühe deutsche Filmkomödie 1895-1917«. Obgleich dieser Text sehr kenntnisreich ist, stört doch der brachiale ideologiekritische Zugriff, der sich maßgeblich auf die heute obsoleten Kategorien und Theoriestücke der freudschen Psychoanalyse stützt.

Unter den auf dieser DVD präsentierten Filmen wird man keine bislang unentdeckten Meisterwerke finden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Für Stummfilmfans durchaus empfehlenswert, um zu erfahren, worüber man damals gelacht hat. Für uns heute wohl eher von mäßigem Humor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuvok am 19. November 2013
Verifizierter Kauf
wird eh schon mal Zeit dass sich ein paar Leute Gedanken machen wie man einige Stumme lustige Dinge zusammenstellen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen