Der kleine buddhistische Krisenmanager und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Der kleine buddhistische Krisenmanager: Vom Umgang mit Stress, Belastungen und alltäglichen Katastrophen Taschenbuch – 1. November 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,59
5 gebraucht ab EUR 6,59

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: Knaur MensSana TB (1. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426874512
  • ISBN-13: 978-3426874516
  • Originaltitel: Der kleine buddhistische Krisenmanager
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 1,8 x 18,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 186.284 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Maren Schneider (geb. 1971 in Unna) ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und ausgebildete Lehrerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) und für Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT). Sie absolvierte ihre Ausbildungen u. a. bei Linda Myoki Lehrhaupt, Jon Kabat-Zinn und Mark Williams. Sie arbeitet in eigener Praxis in Düsseldorf und leitet, neben ihrer psychotherapeutischen Tätigkeit, Seminare, Kurse und Retreats zu den Themen Achtsamkeit, Meditation, Stress- bzw. Burnout-Bewältigung (MBSR) sowie Depressionsprophylaxe (MBCT). Die Basis ihrer Arbeit bildet ihr langjähriges Studium und intensive Praxis des Buddha-Dharma. 2006 erhielt sie die Erlaubnis, die Grundlagen des buddhistischen Weges alltagsbezogen zu vermitteln.

Mehr Informationen und die aktuellen Kurs- & Seminar-Termine erhalten Sie auf der Praxis-Homepage von Maren Schneider: http://www.achtsamkeit-duesseldorf.de

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Maren Schneider ist ausgebildete Lehrerin für Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) und für Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT). Sie absolvierte ihre Ausbildungen u. a. bei Jon Kabat-Zinn und Linda Lehrhaupt und verfügt über jahrzehntelange Übungserfahrung. Nach einem umfassenden Studium der buddhistischen Lehre setzt sie sich intensiv für deren Umsetzung im täglichen Leben ein. Seit 2004 unterrichtet sie MBSR in Form von 8-Wochen-Kursen, Kompakt-Seminaren sowie Meditations- und Achtsamkeits-Retreats.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Janina Wolf am 18. November 2010
Format: Taschenbuch
Das Buch hält sein Versprechen auf der Titelseite, denn es ist ein wahrhafter Krisenmanager inspiriert aus dem Buddhismus, jedoch auch für Nicht-Buddhisten absolut lehrreich und empfehlenswert. In einfacher, verständlicher Sprache mit erfrischendem Wortwitz (z.B: Kapitel "Gib dem Affen keinen Zucker")wird hier sehr praxisnah und alltagsbezogen ein Weg aufgezeigt, mit Stress, Sorgen und Ängsten umzugehen und mehr innere Ruhe und Balance zu finden. Das Buch ist fundiert und gleichzeitig absolut auf den Punkt gebracht. Es geht über den Ratgeber hinaus und inspiriert stark zur Selbstreflexion. Wo stehe ich gerade? Wie kam ich in diese Krisensituation und noch wichtiger, wie komme ich hier wieder raus? Eine Hilfestellung, das Ruder wieder selbst in die Hand zu nehmen. Unbedingt lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Stephan Peters am 13. November 2011
Format: Taschenbuch
Hallo,
per Zufall fiel mir das Buch von Maren Schneider in einer Heidelberger Buchhandlung in die Hände. Der Titel klang interessant und als Anhänger selbiger "Religion" interessierte es mich sehr. Vorweg: Es geht hauptsächlich um die nervenden Alltagskrisen, die Jede oder Jeder nur zu gut kennt: Mit dem linken Fuß aufstehen, Zeitdruck haben, Burn-out-Momente erleben, Abwertungen von sich geben, unkontrollierte Dinge tun und so weiter. Es geht weniger um abrupte heftige, gar lebensbedrohliche Krisen (wobei die Techniken da auch unterstützend wirken können). Schneider fordert mittels unterschiedlicher Übungen aus dem Buddhismus (Achtsamkeitsübungen, Mitgefühl, liebende Güte, Meditation) auf, sich das Entstehen derlei Krisen genau anzusehen, nicht zu fliehen und so die Situationen zu reflektieren um beim nächsten Mal anders reagieren zu können. Die Systemiker unter uns werden einige Parallelen zu ihren Bereichen erkennen. Ob Wunderfrage oder Kontrollfrage (Z.B. Woran erkennen Sie, dass sich etwas geändert hat?), Maren Schneider hat es meines Erachtens nach verstanden buddhistische Lösungsangebote so darzustellen, dass man sie gerne in seine eigenen Lösungsstrategien einbauen möchte. Das Buch ist übersichtlich in zwei Teile geteilt. Im ersten liefert Maren Schneider den philosophischen Hintergrund und die Erklärungen zu den Übungen. Im zweiten Teil finden Sie einen ganzen Katalog von Störungen, Krisen sowie die "Gegenmittel" zur Bearbeitung selbiger. Insgesamt ein überzeugendes Buch mit hohem praktischen Nutzen für Buddhisten und Interessierte.
Viele Grüße
Stephan Peters
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmut Gyros am 21. Juni 2010
Format: Taschenbuch
Sehr gute Anleitungen und Erklärungen enthält dieses Buch,wenn man sich fragt."Wie kam diese Situation überhaupt zustande?"Es gibt Antworten vor allem auf die wichtigere Frage:"Wie komme ich da wieder raus?"Die exemplarischen Fallbespiele sind sehr lebensnah,nicht aus den Wolken gegriffen ebenso wie die aufgezeigten Möglichkeiten der Hilfe.Man muss dabei nicht sich selbst als Typ ändern,sondern mit seinen Eigenschaften richtig umgehen (lernen?)!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kaiserin am 27. März 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Festigt emotionale Stabilität und den Focus auf sich.
Alltagstaugliche Tipps um mit den Gegebenheiten, auch unabhängig des Alltags, besser umzughen.
Absolut empfehlenswert!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen