oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Online-Vers... GmbH In den Einkaufswagen
EUR 23,99
lobigo In den Einkaufswagen
EUR 23,99
audiovideos... In den Einkaufswagen
EUR 28,90
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der kleine Vampir - Die komplette Serie (4 DVDs)

Joel Dacks , Christopher Stanton , René Bonnière    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (89 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier weitere Komplettboxen von beliebten TV-Serien.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Vampir - Die komplette Serie (4 DVDs) + 01/Vampirbox + 02/3er Box-Vampirbox 2 - Folgen 4/5/6
Preis für alle drei: EUR 36,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joel Dacks, Christopher Stanton, Marsha Moreau, Jim Gray, Gert Fröbe
  • Regisseur(e): René Bonnière
  • Komponist: John Mills-Cockell
  • Künstler: Richard Nielsen, Tony Allard, Nic Wry
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises (Eurovideo)
  • Erscheinungstermin: 29. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 1986
  • Spieldauer: 325 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (89 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001DCFF7W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.696 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Als eines Abends der kleine Vampir Rüdiger (Joel Dacks) am Fenster des kleinen Anton Bohnsack (Christopher Stanton) erscheint, beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft. Anton ist 10 Jahre alt, Rüdiger hingegen schon 146. Fortan verbringen beide viel Zeit miteinander und Antons eintöniges Leben wird spannend: Bei nächtlichen Ausflügen erleben sie tolle Abenteuer stoßen sie auf akute Gefahren wie Knoblauch, Regen, unhandliche Särge und den fiesen Vampirjäger Geiermeier (Gert Fröbe)... Durch Rüdiger lernt Anton die ganze Vampirsippe kennen: Tante Dorothee (Lynn Seymour), Onkel Theodor (Michael Gough) und Lumpi (Jim Gray)– nur Rüdigers Schwester Anna (Marsha Moreau) ist eingeweiht das in Anton Menschenblut fließt. Antons Eltern (Susan und Robert Hogan) kennen zwar Rüdiger, wissen aber nicht, dass er ein echter Vampir und nicht nur verkleidet ist. Bonus 15 Min. ‚Der kleine Vampir hat auch eine Mutter’ Dokumentation über Angela Sommer-Bodenburg

Movieman.de

Mit ihren Kinderbüchern nahm die Autorin Angela Sommer-Bodenburg schon ab 1979 jungen Leseratten die Angst vor dem Monster "Vampir". Ihre liebevollen Geschichten verleihen dem legendären Grusel-Wesen nämlich durchaus liebenswerte Züge. So richtig berühmt wurde "Der kleine Vampir" dann aber erst 1985 durch die kanadisch-deutsch-englische Fernsehserie, die in phantasievollen Episoden von Anton Bohnensacks Abenteuern mit den Vampiren der Familie von Schlotterstein erzählt. Die Verfilmung besetzte, bis auf Gert Fröbe als Vampirjäger "Geiermeier", kanadische Schauspieler, was das junge Publikum aber keinesfalls davon abhalten konnte, sofort in Rüdiger und Anna und auch Lumpi vernarrt zu sein. Fazit: Unvergesslich phantasievoll und spannend!

Moviemans Kommentar zur DVD: Äußerst bedauerlich ist, dass das Bild nicht nur sehr blass ausfällt, sondern auch kaum Konturen aufweist. Schwammige Schärfe- und Kontrastwerte und deutliche Mattscheibeneffekte trüben den Filmgenuss. Akustisch rauscht das Original in Englisch mehr als die deutsche Fassung. Als Bonus gibt's die Dokumentation "Der kleine Vampir hat auch eine Mutter" über die Autorin der Buchvorlage Angela Sommer-Bodenburg.

Bild: Oh jeh! Der kleine Vampir sieht ganz schön blass aus. Leider ist das Material nicht besonders gut erhalten. Weder die blassen Farben, noch die enorm aufgeweichten Schärfewerte können darüber hinweg täuschen, dass auch Blockbildungen, Mattscheibeneffekte und nicht gerade überzeugende Kontrastwerte vorhanden sind. Insgesamt bleibt ein äußerst schwammiger Eindruck zurück, der auch im Detail keinerlei Kontur zeigt. Diese Problematik ist vermutlich auf den übertriebenen Einsatz von Rauschfiltern zurück zu führen. Rauschen selbst findet sich nämlich kaum ein.

Ton: Beide Tonspuren bieten ausreichend voluminiertes Sprachmaterial. Im Vergleich zum englischen Original klingt die deutsche Fassung aber deutlich sauberer, was daran liegt, dass die englische Spur Umgebungsgeräusche nicht heraus filtert. So hört man im Original häufig ein unruhiges Hintergrundrauschen (vgl. Dialog beim Apotheker, 00:07:49, Episode 1). Da sämtliche Signale lediglich aus dem Center dringen, ist es mit dem Punkt 'Räumlichkeit' nicht weit her.

Extras: DVD vier beinhaltet die Dokumentation "Der kleine Vampir hat auch eine Mutter" über die Autorin der Buchvorlage Angela Sommer-Bodenburg (14:30 Min.). --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe mich riesig gefreut, dass es diese Serie auf DVD gibt und sie natürlich gekauft, obwohl ich sie vom TV aufgenommen habe. Als Fan vom kleinen Vampir wollte ich diese Serie aber als Originale haben und nicht nur auf selbst gebrannten Rohlingen, zumal die alten Bänder heftig gelitten haben.
Das Menü finde ich sehr ansprechend. Es ist wirklich liebevoll animiert und lädt ein, sich die Folgen anzuschauen. Schade ist nur, dass die vier DVD's in einem billigen Schuber teilweise übereinander liegen. Vier Slimcases wären mir wirklich lieber gewesen.
Am meisten habe ich mich aber darüber geärgert, dass die Rückblenden vor dem Vorspann einfach weggeschnitten wurden. Im TV fingen alle Folgen damit an, dass Anton seinem Freund Teddy Casper einen Brief schreibt, in dem er über seine Abenteuer schreibt. Dadurch fehlen mitunter wichtige Hinweise, denn in einer Folge schreibt Anton, dass Teddy ihm bereits eine Woche nach Allerheiligen besuchen kommen soll.
Würde ich nicht die kompletten Folgen auswendig kennen, würde Teddy in der DVD-Fassung ohne Ankündigung in der letzten Folge auftauchen, da die Szene fehlt, wo sein Besuch angekündigt wird.
Das man diese Szenen einfach wegschneidet, finde ich einfach nicht in Ordnung, schließlich heißt es, die Serie sei komplett! Auch die Bildqualität lässt stark zu wünschen übrig und wirkt oft leicht verschwommen. Mir ist schon klar, dass die Filmrollen sehr alt sind. Trotzdem waren sogar meine Aufnahmen von früher noch einen Tick besser, hätten die Bänder keine Läufer bekommen.
Mit der Qualität kann man aber immer noch leben, da es wie gesagt eine alte Serie ist. Die weggeschnittenen Szenen sind dagegen schon eine richtige Frechheit! Deshalb bewerte ich diese DVD-Box auch nur mit 3 Sternen. Die Serie selbst hätte ansonsten 5 Sterne verdient, da sie spannend ist und sehr gut besetzt ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Kauf lohnt sich! 13. November 2008
Von swanpride
Fans der Serie werden hier natürlich sofort zugreifen...und werden es nicht bereuen. Sowohl die englische als auch die Deutsche Fassung ist auf der DVD, das Menue ist sehr übersichtlich, die DVD schön gestaltet (und ich hatte mit dem Plastikschuber auch gar keine Probleme) und ein recht informatives Inlay plus einen Bericht über die Autorin der Bücher wird auch geboten. Das ist mehr, als man bei den meisten Serien bekommt.

An der Bildqualität gibt es absolut nichts auszusetzen. Klar sind die Nachtszene dunkel, aber das gehört einfach mit zur Atmo. (und im gegensatz zu meinem alten VHS Mitschnitt kann man jetzt problemlos die Umrisse der Vampire erkennen). Ja, es gibt einige Artefacte, aber ich weiß nicht, was sich hier einige so vorstellen. Das ist schließlich kein Zeichentrickfilm, bei dem man notfalls "nachzeichnen" kann. Die müssen schon mit dem arbeiten, was sie haben, und das sind alte Bänder aus den 80er Jahren, die wahrscheinlich noch nicht einmal im richtigen Format sind.

Eltern kann ich diese Serie nur ans Herz legen. Sie bietet genau die richtige Mischung zwischen Komik und Spannung...die Kinder werden bei der Stange gehalten ohne dass es hinterher Alpträume gibt.

Gegenüber anderen Verfilmungen von "Der kleine Vampir" ist diese Version um einiges Hochwertiger im Hinblick auf Schauspieler und Synchronsprecher. Zudem wird hier auch der Schwerpunkt ganz anders gesetzt. Toleranz und Freundschaft werden in den Mittelpunkt gerückt, wodurch die Serie sogar noch ein wenig lehrreich ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Anja C.
Mein Gott ich kann es nicht glauben - juuuuuuchuhhhhhhhh - endlich!!!!!!
Ich war mal wieder bei Amazon unterwegs und dachte mir, starte nochmal einen Versuch und schau mal nach dem kleinen Vampir.
Und was sehen meine Augen.... Ich kann es immer noch nicht glauben.
Eigentlich bin ich ja schon zu alt für diese Serie, aber da werden Erinnerungen wach - - - ich habe sie damals im Fernsehen verschlungen.
Ein riesen Danke Schön an Euro Video.

Diese in Kanada produzierte Serie ist einfach DAS Original. Unschlagbar!!!!
Die Schauspieler gefallen mir tausendmal besser als in "Der kleine Vampir - Neue Abenteuer", obwohl ich auch diese Nachfolgeserie besitze.
Ich finde die kleinen Vampire Anna und Rüdiger (Joel Dacks) sehen hier im Original einfach echter aus und auch Gert Fröbe als "Geiermeier" ist unschlagbar.
Die kanadische Serie bekommt noch mal 10 Punkte extra von mir, weil sie nicht so albern gedreht wurde wie die Deutsche.

Ich kann diese Serie nur jedem ans Herz legen - Ihr werdet es nicht bereuen - einfach nur süß!!!
Es ist eine sehr gelungene und unbedenkliche Serie für Kinder.
Wer ein richtiger Fan ist , sollte parallel oder im Vorfeld auch die Bücher lesen - es lohnt sich hundertprozentig.

Na - schon vorbestellt????
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was Kult war und Kult ist... 15. Dezember 2008
... hat die ARD nun endlich auf den Markt gebracht.
Es ist lange her seit die Serie gedreht wurde und es ist auch einige Zeit her, dass sie im deutschen TV lief bzw. gezeigt wurde.
Um so erfreulicher, dass man sich entschlossen hat, den Forderungen oder Bitten der Fans Rechnung zu tragen und die Kultserie auf die Scheibe zu pressen.

Zu bemängeln, aus meiner Sicht ist nur, dass das Inlay bzw. das Booklett relativ dürftig ausgefallen ist und sogar einen Fehler aufweist: Der Darsteller des Udo Schaefer heisst in Wirklichkeit Kristofer Kent und nicht Dale Capnehurst. Ausserdem wurde beim Vorspann geschnippelt und es fehlt etwas.

Aber das ist "Pillepalle". Wichtig ist, was man auf den Scheibchen sehen kann und das ist seit der TV-Premiere allemal sehr sehens- und erlebnswert.
Die Produktion schlägt um Längen die deutsche Kindergarten-Version, war die kanadisch-deutsche Version doch mit über 5 Mio. die teuerste Produktion seiner Zeit, damals.
Sie wirkt sehr detailierter und gruseliger, der Sache (Vorlage) eben gerecht werdend und stellt für mich das absolute Bestlingswerk dar, was die Verfilmung der Bücher von Angela Sommer-Bodenburg betrifft.

Das Bonusmaterial ist rar gesät. Nur 15 Minuten über die "Mutter" des kleinen Vampirs. Die Box kann sich sehen lassen und hat ein ansprechenden Image, wobei man sicher noch hätte einen Tick mehr draus machen können.

Alles in allem: Was lange währt, wird gut sagt ein Sprichwort. Und das trifft mit der Veröffentlichung der Box voll zu.
Kinder und Erwachsene, die die Serie kennen und mögen, kommen auf ihre gruslige Kosten und werden in Erinnerungen an ihre Kinder- und Jugenzeit vorm TV schwelgen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Kindheit wieder da
Ich bin mit dieser Serie aufgewachsen.Ein bisschen Gruseln schadet überhaupt nicht und wenn man die Serie mal mit ein wenig Abstand betrachtet-macht sie immer noch... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Renate Fischer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerung
Kindheitserinnerung was der Grund für den Kauf. Es ist einfach schön, wenn man die Möglichkeit hat. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lokali Fern veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Großer Knaller
Sehr schöne Kinderserie, die ich schon als Kind geliebt habe, hat nun auch meine Tochter für sich entdeckt.Nun gucken wir zusammen.
Vor 1 Monat von Stern veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen endlich...
...kann ich in geliebten Kindheitserinnerungen schwelgen. Ja, die Briefe von Anton aus der deutschen Originalfassung fehlen aber das finde ich nicht schlimm. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Marie Juana veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerungen pur!
Endlich gibt es sie auf DVD!

Die Qualität find ich super. Sowohl vom Bild, als auch von der DVD selbst und deren Verpackung. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Mary veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen muss man sich so weit von der Vorlage entfernen?
Der kleine Vampir gehört zu den ersten Büchern die ich vor fast 30 Jahren gelesen habe, kaum dass ich lesen gelernt habe.. wie die Zeit vergeht.. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von derKarsten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kindheitserinnerung
Diese Serie habe ich als Kind geliebt.
Schön, dass es die jetzt auch auf DVD gibt.
Da konnte ich nicht nein sagen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von hoetzelhilde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend !
Unsere Kleine hat sich wahnsinnig gefreut. Eine DVD-Serie die nicht nur Jung schauen kann. Ob Alt oder Jung macht es Spaß zu schauen.
Vor 6 Monaten von Tolemen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht aber
Habe diese dvd kollektion für unseren sohn besorgt filme ect sind ja bekannt tolle serie aus meiner kinderzeit.... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Penzenstadler veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen sehr enttäuscht
Ich habe diese Staffel vom kleinen Vampir bestellt und dachte es wäre die Verfilmung von 1993, die ich noch aus meiner Kinderzeit kenne. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von andre bauman veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Japanischer Trickfilm aus 80er Jahren. 1 01.12.2009
Sprache 1 16.10.2008
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar