• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der kleine Drache: Eine G... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der kleine Drache: Eine Geschichte von Freundschaft und chinesischen Schriftzeichen Gebundene Ausgabe – Illustriert, 27. August 2008

19 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Illustriert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 8,95
62 neu ab EUR 12,95 5 gebraucht ab EUR 8,95

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Drache: Eine Geschichte von Freundschaft und chinesischen Schriftzeichen + Wir entdecken China mit CD + Chinesisch schreiben: Kopiervorlagen für die Grundschule, Feinmotorik - Konzentration - Fantasie (1. bis 4. Klasse)
Preis für alle drei: EUR 46,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Jacoby & Stuart; Auflage: 4. Auflage (2012) (27. August 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941087002
  • ISBN-13: 978-3941087002
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 1 x 30,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.729 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Das Außergewöhnliche an dem Buch sind die Illustrationen, die uns die chinesische Schrift erklären zum Nachschreiben! Für »Mensch« etwa steht ein Strich mit zwei gehenden Beinen, für »Mitte« ein mittig durchgestrichenes Rechteck. Besonders schön sind die Zeichen für »über« und »unter«: gezeigt an der Heldin, die unter Wasser gehen muss, während sie über sich eine Hexe trägt, die mit ihrer Hilfe den Fluss überquert. Natürlich hilft die Hexe danach bei der Drachensuche! (Die Zeit/KinderZEIT)

»Der kleine Drache« lebt von Niemanns charmantem und spitzfindigem Humor. Er kommt dabei aus einer eindeutig erwachsenen Ästhetik, kann aber mit seinem klaren, flächigem Zeichenstil jeden kindlichen Blick einfangen. Niemanns Buch funktioniert ähnlich wie Filme aus den großen Zeichentrickstudios, die mit einer doppelbödigen Raffinesse sowohl Kinder, wie auch Erwachsene ansprechen. Beide sollen ja etwas davon haben. (Andrian Kreye, Süddeutsche Zeitung)

In der Geschichte der kleinen Lin und ihres Drachens werden chinesische Schriftzeichen zu einprägsamen Figuren, Wäldern, Tieren. Man liest dieses Kinderbuch und vergisst dank Niemanns Zeichnungen nicht mehr, welches chinesische Zeichen »Mensch« oder »Vater«, was »Mund« und »Worte« bedeutet, und der kleine Drache allein hätte den großen Preis für die beste Eselsbrücke ins Reich der Mitte verdient. (Niklas Maak, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christoph Niemann, geb. 1970, hat an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart studiert. Seit 1997 arbeitet er in New York als Grafiker und Illustrator. Er hat für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen erhalten und gilt als shooting star der internatio nalen Grafikerszene. Seit einiger Zeit gestaltet er auch Kinderbücher. Christoph Niemann lebt wieder Berlin nach 12 Jahren New York und hat drei Söhne.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 19 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fernanda Canelas am 23. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Meine erste Reaktion war ja ganz ehrlich: Man kann es ja auch übertreiben mit dem elterlichen Ehrgeiz! Chinesisch lernen für Dreijährige?? Zum Glück ist das Buch etwas völlig anderes als ein Crashkurs für den Nachwuchs überspannter Frühkindförderer. Ein großartig gezeichnetes Bilderbuch mit vielen genialen Einfällen dieses New Yorker Illustrators - und für meinen Sohn, das ist die Hauptsache, ein Riesenspaß beim Entziffern einer fremdartigen aber überraschend leicht erlernbaren Welt von Zeichen und Symbolen. Macht mir übrigens auch selber Spaß. Ist besser so. Nicht auszudenken, dass die Kinder jetzt chinesisch lernen und ihre Eltern sie nicht mehr verstehen ... ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 18. November 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Die Geschichte ist einfach: Lin bekommt einen Drachen, spielt mit ihm, verliert ihn, sucht ihn und findet ihn wieder. Das besondere ist der Zeichstil in der Art von Scherenschnitten: Die frische, kindgerechte Darstellung im chineschen Kostüm und mit "typisch chinesichen" Darstellungsformen regt die Fantasie an. Die Darstellungen zeigen, wie die Gegenstände sich in den bildhaften chinesischen Schriftzeichen wiederfinden.
Das Buch ist sicher kein Lehrbuch für chinesische Zeichen, aber macht Kinder neugierig auf die fremde Kultur und Heranwachsende auf die Fremdartigkeit und Schönheit der Fremden (Schrift-) Sprache.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Göring am 8. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Kaufen Sie sich das Buch! ;-)

Ob Sie nun Kinder haben oder nicht, egal. Dieses Buch ist für alle Menschen, die Spaß haben wollen. Erfolgserlebnis garantiert! Ein Muss ist es für Sprachbegeisterte Leser oder für Chinabesuchende!
Ich habe die Geschichte gelesen und konnte mich noch an 15 Schriftzeichen und deren Bedeutung erinnern. Meinem Sohn ging es ähnlich. Er war noch besser. Das habe ich noch nie erlebt. Lernen leicht gemacht. Das Geniale ist, dass die Schriftzeichen in die Figuren so raffiniert integriert wurden, dass man sich nachher an die Symbole erinnern kann. GENIAL!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von -ben- am 17. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein Geschenk an mein Patenkind mit 6 und sie und die Mutter waren begeistert. Eine süße Geschichte, die "ja soooo toll ist" und eine bikdhafte sehr einfache Annäherung an die chinesische Sprache. Kann man also uneingeschränkt empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hanspeter Hilber am 22. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist ein Kinderbuch und die Geschichte reisst einen Erwachsenen auch nicht sehr mit. Aber ich habe mich noch nie so über mein Gehirn gewundert: Nach zweimaligem Durchlesen habe ich die vorgestellten 33 Zeichen lückenlos erkannt. Ein schönes Beispiel, dass lernen doch Spass machen kann.

Die Wermutstropfen: 1. Es sind leider nur 33 Zeichen und auch von denen nicht unbedingt die alltags-gebräuchlichsten die vorgestellt werden, 2. Die Zeichen werden in der Darstellung "grotesk" gezeigt (naheliegend für den Autor, der ja Grafiker ist), aber mir persönlich gefällt die chinesische Regelschrift besser.

Trotzdem eine schöne Erfahrung mit chinesischen Schriftzeichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Fehring am 6. Februar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Die visuelle Darstellung spricht Kinder sofort an und die Zeichen prägen sich gut ein. Eine Fortsetzung mit weiteren Zeichen wäre wünschenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Harald Janssen am 7. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eine Geschichte die alle Spaß macht und die fremden Schriftzeichen näher bringt.
Fortsetzungen wären sehr wünschenswert.
Die Enkel üben bereits die Schritzeichen und verlangen nach weiteren Schriftzeichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wei Lehnert am 11. April 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mit dem Buch einen Chinesischkurs für Kinder (7- und 8-jährige) eröffnet. Die Geschichte ist zwar sehr einfach, aber es hat die Kinder sehr beeindruckt und sie haben sich mit dem Schriftzeichen viel und gern beschäftigt. Mir war es eindrucksvoll, dass die Kinder die meisten Schriftzeichen nach dem Lesen der Geschichte erkennen konnten, sogar zum 2. Unterrichtstermin nach einer Woche erkannten sie immer noch die meisten Schriftzeichen. Es hat die Kinder definitiv motiviert und neugierig gemacht. Nur zum Empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden