Der italienische Geliebte: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,33

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der italienische Geliebte: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der italienische Geliebte: Roman [Taschenbuch]

Judith Lennox , Mechtild Sandberg
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 10 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 14,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 13,00 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

18. Juni 2012
In Italien erleben die englischen Schwestern Tessa und Freddie Nicolson eine ungetrübte Jugend. Doch als die 17-jährige Tessa sich zum ersten Mal leidenschaftlich verliebt, werden die Mädchen nach England ins Internat geschickt. Jahre vergehen, in denen die beiden Frauen ihren Weg machen. Doch Tessa weiß, dass sie eines Tages nach Italien zurückkehren will. Denn sie hat ihre Jugendliebe nie wirklich vergessen.

Wird oft zusammen gekauft

Der italienische Geliebte: Roman + Das Herz der Nacht + Das Haus in den Wolken: Roman
Preis für alle drei: EUR 29,89

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 560 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 5 (18. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 349227465X
  • ISBN-13: 978-3492274654
  • Originaltitel: Catching the Tide
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,2 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 233.891 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Judith Lennox wurde 1953 in Salisbury im südwestlichen England geboren und wuchs im ländlichen Hampshire auf; eine Gegend, die bekannt ist für ihre schönen Landschaften mit den vielen leer stehenden, malerischen Häusern und den verwilderten Gärten. Wen wundert es, dass diese Landschaften auch in ihren Romanen eine große Rolle spielen? An der Lancaster University lernte Lennox ihren Ehemann kennen, den sie mit 22 Jahren heiratete. Heute lebt sie mit ihm in Cambridgeshire; die drei erwachsenen Söhne sind bereits außer Haus. Zu Judith Lennox' größten Erfolgen zählen u. a. die Bestseller "Das Haus in den Wolken" und "Das Herz der Nacht".

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»In 'Der italienische Geliebte' weckt Autorin Judith Lennox wie immer leidenschaftliche Gefühle.«, Tina, 05.07.2012 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Judith Lennox, geboren 1953 in Salisbury, wuchs in Hampshire auf. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des modernen englischen Gesellschaftsromans und gelangt mit jedem neuen Buch auf die deutschen Bestsellerlisten. Judith Lennox liebt Gärtnern, ausgedehnte Wanderungen, alte Häuser und historische Stätten. Sie lebt mit ihrem Mann in Cambridge. Die beiden sind Eltern dreier erwachsener Söhne.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der italienische Geliebte 20. Mai 2011
Format:Gebundene Ausgabe
KLAPPENTEXT:
Italien in den frühen 1930-Jahren: In der Villa Millefiore bei Fiesole erleben die englischen Schwestern Tessa und Freddie Nicolson eine ungetrübte Jugend. Nach dem unsteten Künstlerdasein und dem frühen Tod des Vaters hat die Mutter mit ihren beiden Töchtern hier eine Heimat gefunden' und in der gut situierten Familie Zanetti enge Freunde. Als die 17-jährige Tessa sich zum ersten Mal verliebt und eine leidenschaftliche Beziehung mit Guido Zanetti eingeht, werden die Mädchen nach England ins Internat geschickt. Jahre vergehen, in denen die beiden Frauen ihren Weg machen: Freddie fasst als Redakteurin bei einer Zeitschrift in London Fuß, die anziehend schöne Tessa kann sich als Mannequin ein ausgelasseneres Leben leisten. Anders als ihre Schwester weiß Tessa, dass sie eines Tages nach Italien zurückkehren will. Sie scheut sich jahrelang vor einer festen Bindung und droht darüber alles zu verlieren, was sie liebt. Als Italien sich im Zweiten Weltkrieg Deutschland anschließt, wird Tessas lange erträumte Rückkehr zu einem gefährlichen Unterfangen. Und auch Freddie begräbt ihre Sehnsüchte viel zu lang'

ZUR AUTORIN:
Judith Lennox wurde 1953 in Salisbury geboren, wuchs in Hampshire auf und lebt nun mit ihrem Mann in Cambridge. Sie hat drei erwachsene Söhne.
Sie hat mittlerweile 16 Bücher geschrieben. Darunter viele Bestseller wie 'Das Haus in den Wolken' und 'Das Herz der Nacht'.

EIGENE MEINUNG:
Judith Lennox ist eine der Autorinnen um die ich schon so lange herum schleiche. Ich war mir nie so sicher, ob ich ihre Geschichten mag oder ob sie mir vielleicht zu kitschig sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ohne Suchtfaktor 6. März 2011
Von Tanja Heckendorn TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Dieser Roman ist so wenig italienisch wie ein englischer Hut. Allerdings kann man der Autorin Judith Lennox keinen Vorwurf machen, falsche Erwartungen wecken zu wollen, denn der Originaltitel des Buches lautet "Catching the tide." Und was nun den italienischen Geliebten angeht, so nimmt er zwar im Prolog eine große Rolle ein, aber dann ist er bald nur eine Figur unter vielen. In Wahrheit haben in dieser Erzählung die Frauen die Hauptrollen. Da sind einmal die Geschwister Tessa und Freddie Nicolson, die ihre Kindheit in Italien verbracht haben und in den mondänen 1930er Jahren in ihrer eigentlichen Heimat England erwachsen werden. Auch die Geschwister Rebecca und Meriel, zwei so unterschiedliche Schwestern, die nie den Ansprüchen ihrer nörgelnden Mutter gerecht werden können, lernt der Leser immer besser kennen. Während die Zeiten durch den hereinbrechenden zweiten Weltkrieg immer schwieriger werden, versuchen alle diese Frauen ihr persönliches Glück zu finden. Dass dabei auch die verschiedenen Wirrungen der Liebe besprochen werden, versteht sich bei einem "Lennox-Roman" fast von selbst.

"Sie glaubte, sie würden einander ewig lieben und das Glück werde niemals aufhören." So lautet der letzte Satz im Prolog des Romans und man fühlt mit der 17jährigen Tessa, die eben ihre erste Liebe in Italien erlebt hat. Als sie jedoch nur wenig später elternlos in England lebt und für ihre jüngere Schwester Freddie verantwortlich ist, glaubt sie selbst, das Leben realistischer betrachten zu können. Nach den Erfahrungen mit ihren eigenen Eltern, ist die Ehe für sie kein erstrebenswertes Ziel. Tessa möchte unabhängig ihren Weg gehen, auch wenn sie dabei nicht auf Liebe verzichten will.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Reise durch Italien... 22. Januar 2011
Format:Gebundene Ausgabe
... und England, kurz vor dem 2. Weltkrieg und in der Nachkriegszeit.
Das Buch spielt in den Jahren von 1933 bis 1951 und erzählt die Geschichte von Frederica "Freddie" und Tessa Nicolson. Es liest sich wie alle anderen Romane von Judith Lennox spannend, tiefgreifend und erzählt die Geschichte von mutigen Frauen, die sich durch nichts unterkriegen lassen.
Freddie macht ihren Weg, genauso wie Tessa, um die sich die Geschichte erst hauptsächlich dreht.
Den Titel "Der italienische Geliebte" finde ich eher etwas unpassend. Klar, Tessa liebt Guido Zanetti schon in ihrer Jugend, und auch als sie ihn viele Jahre später in Florenz wiedertrifft... aber das Buch dreht sich nicht nur darum. Aber treffende Buchtitel für deutsche Übersetzungen zu wählen ist ja eh immer so eine Sache...
Jedenfalls ist es meiner Meinung nach wieder ein toller Roman von Mrs. Lennox, der die Sehnsüchte der Frauen beschreibt, und ihre wunderschönen Landschaftsbeschreibungen lassen die Bilder wie einen Kinofilm vor dem inneren Auge des Lesers ablaufen. Besonders Freddies Reise mit dem undurchsichtigen Jack Ransome durch Italien bis nach Frankreich gehört zu meinen liebsten Abschnitten im Buch. Genauso wie Rebecca Rycroft, die ich zu Beginn des Buches überhaupt nicht mochte, die sich aber dann aber dann als vielschichtiger Charakter herausstellt und die der Fehler, den sie macht, beinah ihr Leben lang verfolgt, jedoch findet sie dann ihren inneren Frieden wieder, als sie Freddie die Wahrheit erzählt.
Was mit Tessa und Freddie geschieht liest jeder am besten selbst. Und eine Person verschwindet so plötzlich aus der Handlung, das es mich zuerst sprachlos gemacht hat, und ich die Seite nochmal lesen musste um es zu begreifen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Interessanter Roman
Wie alle Romane, die ich von Judith Lennox bereits kenne, ist auch dieser für mich ein interessantes und kurzweiliges Leseerlebnis gewesen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sabine Börgers veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen TOLLER FERIENROMAN
SPANNEND - DIE ZEIT UM 1940 GUT WIEDERGEBEND -
KEINE GROSSE LITERATUR - ABER EIN TOLLER FERIENROMAN
VIEL SPASS BEIM LESEN !
Vor 3 Monaten von Sabine veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen unglaublich langweilig
Unglaublich langatmig. Ich hoffte auf eine Höhe oder eine Tiefe nach jeder Seite, doch es kam weder die eine noch die andere. Bis zum letzten Wort.
Vor 6 Monaten von Hildegard veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen zähfließendes Buch
Ich lese gern Bücher von Judith Lennox. Doch dieses Buch hat mich entäuscht. Der Titel passt auch überhaupt nicht zum Buch.Der italienische Geliebte. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Gudrun Ullrich veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Zum entspannten Schmökern okay
Dieser Roman ist nett zu lesen, aber ein Muss ist er wirklich nicht.

Bei mir entstand im Verlauf des Buches der Eindruck, dass die Autorin zu Beginn selbst nicht genau... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Kadiya veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Fliessbandarbeit...
Ein zähes Buch, von dem man eher den Eindruck bekommt, dass sie einen Abgabetermin und keine Ideen hatte... Daumen runter
Vor 17 Monaten von Anna veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Roman
Eine Liebesgeschichte, die in Italien spielt. Leichte Unterhaltung. Ein Schmöker, der gut zum weglesen ist! Sicher gut für Frauen geeignet.
Vor 18 Monaten von petkalk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Roman
Ich finde den Roman "der italienische Geliebte" ein klasse Buch. Die Darstellung verschiedener Person und deren einzelnen Wege durchs leben begleitet von der Angst vorm... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von dane veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut
Bestens !!!! Alles so wie es sein soll. es macht Freude so einfach einkaufen zu können. alles in allem sehr gut.
Vor 19 Monaten von Hoffmann veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nein danke!
So stelle ich mir ein unterhaltsames Buch eigentlich nicht vor. Was ist die Handlung? Worum ging es denn genau? Um verpasste Chancen im Leben? Um zweite Chancen im Leben? Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Book lover veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar