Gebraucht kaufen
EUR 1,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von A43 Kulturgut
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Pp - (OVK: 4,95) Kerle bei Herder, 2011. 12 S. Unbenutzte NEUWARE mit einem schwarzen Strich im Buchschnitt. RESTEXEMPLAR des Verlags. Sofort versandfertig.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der heilige Nikolaus: Kleiner Stern, erzähl mir was! Gebundene Ausgabe – 9. August 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 1,95
1 gebraucht ab EUR 1,95

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 12 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (9. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451710676
  • ISBN-13: 978-3451710674
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 1 x 16,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 232.395 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die Autorin und Illustratorin Astrid Krömer wurde 1966 in Hamburg geboren.
Nach dem Abitur studierte sie an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg (heute HAW) Grafik-Design mit dem Schwerpunkt Illustration.
1994 gründete sie mit acht anderen Illustratoren das "atelier 9" und arbeitet seither freischaffend, hauptsächlich im Bereich Kinder- und Bilderbuch.
Heute lebt sie mit ihrer Familie in einem kleinen Ort in der Nähe von Kiel.
Auf der Website www.atelier9.de und natürlich bei amazon finden Sie viele ihrer Bücher.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Astrid Krömer, geb. 1966 in Hamburg, studierte an der FH Hamburg, Fachbereich Gestaltung. Sie gründete mit acht anderen IllustratorInnen das "Atelier 9" und arbeitet seitdem freiberuflich für verschiedene Verlage. Sie lebt mit Familie in einem kleinen Ort bei Kiel.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Summ am 6. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch für meine 3,5 jährige Tochter gekauft um Ihr die kirchliche Geschichte des Nikolaus in kindlichen Bildern näher zu bringen.

Was soll ich sagen, es hat prima geklappt. Das Buch hat ein schönes kleines Format, ist super stabil und erzählt die orginale Nikolausgeschichte ohne Altbacken zu wirken.

Seit meine Tochter das Buch hat, kann sie endlicht den Nikolaus vom Weihnachtsmann unterscheiden :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eisbärsalat am 11. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Positive zuerst:
- gutes Format für Kleinkinderhände
- passt mit etwas Quetschen auch in einen Stiefel
- robustes Pappbilderbuch.

Nun das Negative:
- Durchweg gefällig-naive Bilder. Im ganzen Buch lächeln sämtliche Menschen und Tiere, obwohl der Nikolaus doch mit Kindern zu tun hatte, die in sehr schwierigen Lebensumständen leben mussten.

- Das Buch enthält auf fünf Doppelseiten 2-3 Nikolauslegenden, ein Nikolauslied und einen Infotext. Dies bedeutet auch, dass die Geschichten nicht entlang der Bilder von einem (Klein-)kind nachvollzogen werden können, sondern der Erwachsene die Geschichte vorliest, während das Kind während dessen nur 1-2 wenig aussagekräftige Bilder anschauen kann.

- Indem so viel auf einmal erzählt wird, bleibt wenig Raum zur Vertiefung. So erfahren die jungen Zuhörer zwar, dass der Nikolaus ein Bischof war, nicht aber im Entferntesten, was dies eigentlich ist. Auch die Bilder helfen hier kaum, da es im ganzen Buch weder eine Kirche, ein Kreuz oder andere religiöse Dinge zu sehen gäbe. Lediglich die Mitra (kreuzlos) und der Bischofsstab verweisen für den Kundigen darauf, dass der Nikolaus eine religiöse Gestalt war.

- Interkulturell interessante Details, wie das die Stadt Myra in der heutigen Türkei liegt, bleiben unerwähnt.

- Das Buch ist Teil der Reihe: "Kleiner Stern, erzähl mir was!" Einerseits ist es tröstlich, dass im Buch auf die verkitschte Gestalt einen Sterns als Erzähler in einer Rahmenhandlung verzichtet wurde. Andererseits ist es auch ein abgegriffenes Marketinginstrument, einen solchen Stern überhaupt aufs Cover als vermeindlichen Erzähler zu setzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Morgana TOP 1000 REZENSENT am 26. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Erzählt wird in sehr kindgerechten Worten die Geschichte vom heiligen Nikolaus, der zwar aus reichem Elternhaus stammte, jedoch bereits als Kind gerne mit anderen teilte und später auch als Bischof von Myra vor allem am Wohle seiner Mitmenschen interessiert war. Das Buch kommt mit wenig Text aus, sodass es auch schon für die Kleinsten (ab 2 Jahren) geeignet ist und erklärt doch auf verständliche Weise, warum wir am 6. Dezember das Fest des heiligen Nikolaus feiern.

Fazit: Tolles Buch, sehr hübsche Illustrationen, sehr einfach und kindgerecht aufgebaut und trotzdem überaus informativ und somit auch noch für ältere Kinder (mind. bis zur Grundschule) bestens geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von JS am 3. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch habe ich mir gekauft, um die Nikolausgeschichte den Kindergartenkindern näher zu bringen und auf nachzuspielen, ohne das ich mir noch eine vereinfachte Version ausdenken muss. Dieses Buch enthält wunderschöne Bilder und einen leichten Text, der sich supergut nachspielen lässt. Was mir bloß nicht gefällt ist die letzte Seite, denn ich hätte es schön gefunden wenn erklärt werden würde, warum wir am 6. Dezember Nikolaus feiern. Aber natürlich kann man diesen Aspekt auch ohne das Buch erklären.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Michael Jeck am 31. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Meine Frau hat lange nach einem Buch gesucht, dass den kleinen auf nette Art die Geschichte vom Nikolaus erklärt. Das Buch ist nett gemacht und ich lese es meinem Sohn auch immer mal wieder vor, er selbst kommt manchmal auch mit dem Buch an.

Sehr empfehlenswert...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen