• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der gute Ruf als Erfolgsg... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der gute Ruf als Erfolgsgröße: Profitieren Sie von Ihrem Ansehen! Taschenbuch – 2. März 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2. März 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 29,80
EUR 29,80 EUR 10,98
44 neu ab EUR 29,80 9 gebraucht ab EUR 10,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 189 Seiten
  • Verlag: Erich Schmidt; Auflage: 1. (2. März 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3503083979
  • ISBN-13: 978-3503083978
  • Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 1,4 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.430.179 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von filmversteher am 21. März 2005
Wie bereits der Titel vermuten lässt, widmet sich Manuel Hüttl in seinem Buch "Der gute Ruf als Erfolgsgröße" einem immer wichtiger werdenden Aspekt der modernen Unternehmensführung: der Reputation. Sehr umfassend, aber stets schlüssig und gut verständlich legt der Autor dar, welch entscheidende Rolle das eigene Ansehen für den beruflichen Erfolg spielt. Die Maßgabe für jeden engagierten Unternehmer ist deshalb ebenso simpel wie effektiv: An einem guten Ruf kann und sollte man arbeiten! Wie dies systematisch und wirksam gelingen kann, zeigt dieses Buch.
Mit diesem sorgfältig durchdachten Beitrag zu einer vielversprechenden Unternehmensstrategie ist das Buch in erster Linie für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Kommunikation gedacht und zudem generell an Führungspersönlichkeiten gerichtet. Zwar ist "Der gute Ruf als Erfolgsgröße" vor allem ein exzellentes Fachbuch, dennoch ist es durchaus nicht nur für PR-Experten lesbar, sondern für jeden Interessierten äußerst informativ und nützlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cand. phil. Brigitte Ecker am 14. Januar 2006
Gehalt
Durch die gesättigten Märkte und zahlreiche konkurrierende Produkte, die durch Preis und Funktionalität kaum noch zu unterscheiden sind, werden die weichen Größen, besonders der gute Ruf des Unternehmens, für die Kaufentscheidungen der Konsumenten immer wichtiger. Aufgezeigt wird, warum der gute Ruf so wichtig ist und wie das Unternehmen ihn verbessern kann, damit es auch in schwierigen Zeiten konkurrenzfähig bleibt.
Doz. Hüttl sagt eine Steigerung der Bedeutung des Reputationsmanagements voraus, da das Ansehen ein zentraler Unternehmenswert wird, der gepflegt werden muss. Im Mittelpunkt haben immer die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden zu stehen, aber auch andere Stakeholder wie Mitarbeiter, Teilhaber, Partner, Lieferanten, Medien, Institutionen und Analysten spielen eine zentrale Rolle im Reputationsmanagement.
Gestaltung und Struktur
Der Band ist in fünf Hauptkapitel gegliedert:
• Gedanken zur Reputation der eigenen Firma
• Was bedeutet "einen guten Ruf zu haben"
• Was bringt eine gute Reputation?
• Management der guten Reputation
• Vorsprung durch eine gute Reputation
Das Layout ist optimal gewählt. Durch den relativ großen Schriftgrad ermüdet das Auge beim Lesen nicht, was die Lektüre sehr erleichtert. Die Grafiken sind ebenfalls für das Auge sehr angenehm und sehr informativ.
Verständlichkeit
Der Text ist sehr anregend geschrieben und auch für Personen leicht verständlich, die keine Marketing- oder PR-Experten sind.
Eignung und Relevanz
Das Werk bietet eine hervorragende Einführung in die Thematik nicht nur für Manager, Mitarbeiter der Marketingabteilungen und Öffentlichkeitsarbeit, Gründer, sondern auch für Studierende der Wirtschaftswissenschaften und Fach- und Führungskräfte aller Abteilungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Gehalt

Durch die gesättigten Märkte und zahlreiche konkurrierende Produkte, die durch Preis und Funktionalität kaum noch zu unterscheiden sind, werden die weichen Größen, besonders der gute Ruf des Unternehmens, für die Kaufentscheidungen der Konsumenten immer wichtiger. Aufgezeigt wird, warum der gute Ruf so wichtig ist und wie das Unternehmen ihn verbessern kann, damit es auch in schwierigen Zeiten konkurrenzfähig bleibt.

Doz. Hüttl sagt eine Steigerung der Bedeutung des Reputationsmanagements voraus, da das Ansehen ein zentraler Unternehmenswert wird, der gepflegt werden muss. Im Mittelpunkt haben immer die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden zu stehen, aber auch andere Stakeholder wie Mitarbeiter, Teilhaber, Partner, Lieferanten, Medien, Institutionen und Analysten spielen eine zentrale Rolle im Reputationsmanagement.

Gestaltung und Struktur

Der Band ist in fünf Hauptkapitel gegliedert:
' Gedanken zur Reputation der eigenen Firma
' Was bedeutet "einen guten Ruf zu haben"
' Was bringt eine gute Reputation?
' Management der guten Reputation
' Vorsprung durch eine gute Reputation

Das Layout ist optimal gewählt. Durch den relativ großen Schriftgrad ermüdet das Auge beim Lesen nicht, was die Lektüre sehr erleichtert. Die Grafiken sind ebenfalls für das Auge sehr angenehm und sehr informativ.

Verständlichkeit

Der Text ist sehr anregend geschrieben und auch für Personen leicht verständlich, die keine Marketing- oder PR-Experten sind.

Eignung und Relevanz

Das Werk bietet eine hervorragende Einführung in die Thematik nicht nur für Manager, Mitarbeiter der Marketingabteilungen und Öffentlichkeitsarbeit, Gründer, sondern auch für Studierende der Wirtschaftswissenschaften und Fach- und Führungskräfte aller Abteilungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen