Jetzt eintauschen
und EUR 10,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der große Karl Valentin: Sämtliche Werke in 9 Bänden [Gebundene Ausgabe]

Karl Valentin
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Februar 2007
»Bis heute gibt es keinen deutschsprachigen Künstler, der aus Sprache ein solches Komikkapital geschlagen hat wie dieser Münchner Querdenker«, schrieb jüngst die Frankfurter Allgemeine über Karl Valentin. Längst gehört der Komiker, Dramatiker und Filmemacher zu den wichtigsten Autoren deutscher Sprache, das hat auch das überwältigende Presseecho anläßlich seines 125. Geburtstags noch einmal bewiesen. In neuer Ausstattung liegt nun sein gesamtes Werk in einer preisgünstigen Kassette vor: Die neun Bände enthalten neben seinen berühmten Monologen und Couplets auch seine Dialoge, Stücke und Soloszenen sowie sämtliche Briefe und die Texte zu seinen Filmprojekten. Die große Valentin-Gesamtausgabe versammelt für alle Fans und solche, die es noch werden wollen, das so vielseitige wie einzigartige Werk des genialen Wortakrobaten Karl Valentin.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 4000 Seiten
  • Verlag: Piper (1. Februar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492050409
  • ISBN-13: 978-3492050401
  • Größe und/oder Gewicht: 33 x 20 x 13,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 205.708 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karl Valentin, geboren am 4. Juni 1882 in München, hatte nach dem Besuch einer Varietéschule 1908 erste öffentliche Erfolge mit selbstverfassten Monologen und Couplets. 1911 heiratete Valentin die Mutter seiner zwei Töchter, Gisela Royes. Ab 1915 trat er regelmäßig mit seiner Bühnenpartnerin Liesl Karlstadt in München auf, bald gastierten die beiden in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Während des Krieges trat Valentin nicht mehr öffentlich auf. Am 9. Februar 1948 starb er an einer Lungenentzündung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationelles Sammelwerk für Valentin-Fans! 14. September 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Das ist mal etwas gescheites: Nach dem kauf diverser "gesammlter Werke" und sonstiger "großer Karl Valentin Bücher" hier ein Werk, das seinen Titel wirklich zurecht trägt. Alles drin, alles dran, dzu schön aufgemacht und voller weitgehend unbekannte kleiner Stücke, Absätze oder Theaterstücken mitsamt Regieanweisungen und Ausstattungsbeschreibung. Für alle wirklichen Valentin-Fans ein unbedingtes Muss, zu einem Preis, der unglaublich ist. War selten so begeistert von einem Sammelwerk!
Das vielleicht Beste sind m.E. die Briefe Valentins, die eine Vorstellung von der Persönlichkeit Valentins vermitteln. Das ist zwar selten lustig, aber faszinierend, wenn man den Menschen Karl Valentin kennenlernen möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unmöglich 3. Mai 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Eine historisch-kritische Ausgabe der Werke Karl Valentins muss schon an dem Umstand scheitern, dass Valentin jeden Abend improvisiert und niemand mitstenografiert hat. Wenn dann auch noch zwei des Bayrischen nicht mächtigen Herausgeber (aber Vollgermanisten!) sich an ein solches Unternehmen wagen, kann man sich ausrechnen, was dabei herauskommt: Fehlerhafte Anmerkungen ohne Zahl, vor allem, wenn bayrische Wörter und Redenarten interpretiert und "übersetzt" werden. Eine Gaudi zum Schenkelklopfen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Endlich das Gesamtwerk 29. Januar 2013
Von Thomas R.
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Zeitlose Komik in einer wundervollen Edition, zum unschlagbaren Preis. Es ist erstaunlich wie weit Karl Valentin mit seinem Humor seiner Zeit voraus war.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar