EUR 30,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Easy und Leicht

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,84 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 39,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dvdseller24
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der gestiefelte Kater (Move kompatibel)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der gestiefelte Kater (Move kompatibel)

von THQ
Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
20 Kundenrezensionen

Preis: EUR 30,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Easy und Leicht. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
PlayStation 3
  • Angaben: laut Hersteller
  • Bildschirmtext: deutsch
  • Controller: Dualshock 3
  • Festplattenspeicher ca.: 100 KB
  • HDTV: 720p
3 neu ab EUR 30,00 7 gebraucht ab EUR 11,00

Wird oft zusammen gekauft

Der gestiefelte Kater (Move kompatibel) + Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn: Das Spiel
Preis für beide: EUR 42,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation 3
  • ASIN: B005FW1GAQ
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 18. November 2011
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.708 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3

„Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von „Weit Weit Weg“ hat der selbstbewusste Kater aufregende Abenteuer erlebt. Damals war der Gestiefelte Kater noch mit seinem Kumpel Humpty Dumpty unterwegs - bis dieser den stolzen Kater skrupellos verriet. Jahre später trifft der Kater wieder auf seinen ehemaligen besten Freund, der gerade dabei ist, mit der rassigen Kitty Softpaws einen waghalsigen Plan auszuhecken: Sie wollen die Gans stehlen, die goldene Eier legt. Das ist allerdings leichter gesagt als getan, wie das widerwillig vereinte Trio Infernale nur allzu schnell feststellen muss.“ Das Spiel setzt die Handlung des Films fort. Es liegt nun an Kitty und dem Kater San Ricardo wieder aufzubauen und zum Schloss des Riesen zurückzukehren. Auf dem Weg dorthin müssen sie goldene Eier und magische Bohnen einsammeln. Dabei gibt ihnen Humpty Dumpty gelegentlich nützliche Hinweise.

Barbie -   Fashionista Inc.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Barbie -   Fashionista Inc.
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Distant Worlds
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Distant Worlds
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features

  • PlayStation Move: Durch die Move-Kompatibilität kann der Spieler wählen, ob er mit dem klassischen Controller spielt oder doch lieber mit dem Move-Motion-Controller seine Fechtkünste zeigt.
  • Bekannte Charaktere: Die Spieler schlüpfen in die Rolle des Katers und interagieren mit den bekannten Charakteren aus dem Film.
  • Abwechslung: Für ein kurzweiliges Spielvergnügen sorgen unterschiedliche Herausforderungen im Spielverlauf: Kämpfen, Erkunden und Tarnen.
  • Kämpfen: Mit dem Move-Motion-Cotroller gegen zahlreiche Widersacher antreten.
  • Erkunden: Die Schauplätze des Films werden zum gefährlichen Terrain und halten jede Menge Überraschungen bereit.
  • Tarnen: Schleichen, Verstecken sowie wichtige Dokumente stehlen sind nur einige der Aufgaben, bei denen Feingefühl gefragt ist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Li am 20. November 2011
Plattform: PlayStation 3
So sehe ich das Spiel: der gestiefelte Kater (mit Move gespielt)

+ manchmal mag ich auch "Entspannungsspiele", sprich wenig mitdenken und einfache Anforderungen (was ja auch zur Zielgruppe passt!)
+ es geht nicht nur ums Fechten sondern auch um Gitarre spielen, schleichen, klettern und "auf verschiedene Art und Weise von A nach B kommen"
+ die Grafik ist so wie man sie sich erwartet, gleicher Stil wie im Film mit den für Games typischen Abstrichen

~ die erzählte Story ist witzig, allerdings wird sie eher von den Cutscenes erzählt als das man sie selbst spielt
~ noch ein Punkt zum Thema Story: so wie auch im Film üblich, werden viele verschiedene Märchen angeschnitten. Mit weniger Charme als bei den Filmvorgängern (besonders Shrek, der tollkühne Held, aber das ist normal bei Verwurstungen von erfolgreichen Storys), deshalb kommt dieser Punkt nicht aufs Pluspunktekonto für dieses Spiel.

- bei den meisten Spielsequenzen reicht ein hysterisches Rumgefuchtel mit dem Controller um weiterzukommen.
-- die Länge ist ein schlechter Scherz! War nach weniger als zwei Stunden mit Installation, der Kampagne plus allen Minigames durch.

Fazit: Ja, es war ein lustiger Nachmittag mit dem Spiel, aber man muss sich das Spiel echt nicht kaufen. Ausleihen in der Videothek reicht auch. Ist billiger und man kann es direkt an einem Tag durchspielen und gleich wieder zurückbringen ohne sich durch die Story stressen zu müssen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lisa-Maria Neder am 20. Januar 2013
Plattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Habe immer wieder viel Spaß an Jump and Run Spielen. Das war der Grund für dieses Spiel. Wurde leider sehr enttäuscht. Es war nicht nur "einfach", sondern man musste überhaupt nicht denken. Die Figur läuft fasst von allein, die Kämpfe sind in jeder Szene gleich und ansonsten gab es außer ein paar Sprüngen und Gleichgewicht halten keinerlei Herausforderung (auch keinen besonderen Endgegner). Als das Spiel innerhalb von kürzester Zeit durchgespielt war (3-4 Stunden), dachte ich erst ich habe was falsch gemacht, aber da kam einfach nichts mehr.
Die Szenen sind aus dem Film (vermute ich) und sind ganz süß gemacht, aber für über 10 Jährige ist das Spiel sehr langweilig. Leider auch nicht zu empfehlen. Angaben sollten sein "bis 6 Jahre" und nicht ab 6 Jahre. Schade...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Plattform: PlayStation 3
Eines vorweg: ich bin mir durchaus bewusst, daß ich nicht zur Zielgruppe von THQ gehöre mit meinen 30+, aber es gibt durchaus nette FSK6 games die mir gefallen.

Obwohl ich mir alle Zwischensequenzen ganz angesehen habe, war das Spiel in ~ 2 Stunden durchgespielt. Es gibt zwar ein paar Minigames extra zu spielen, jedoch fördern diese nicht gerade die Langzeitmotivation. Den Mehrspielermodus gibt es leider nicht im freien Spiel, sondern man kann blos die Herausforderungen nach einander spielen.
Der Preis von ~ 20€ ist mM nach ok, wenn man es für Kinder kauft oder ein Fan vom ansonsten sehr lustigen Gato ist.
Für alle Trophäenjäger sei gesagt, es ist sehr leicht und schnell, Platin zu erreichen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carmen Vicari TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Dezember 2011
Plattform: PlayStation 3
Passend zum eben in den Kinos laufenden Film, habe ich mir das Spiel zum Film gegönnt.

Die Grafik ist sehr schön gestaltet. Es gibt Sequenzen, die etwas abstrakter gestaltet sind, in denen nur die Geschichte weiter erzählt wird. Dann wieder bekommt die Grafik Filmqualität und die Geschichte läuft wie ein Film ab, bei dem man dann auch aufgefordert wird, irgendwas zu lösen. Sei es fechten oder Gitarre spielen, anschleichen, klettern oder greifen.

Die Handhabung der einzelnen Funktionen ist einfach. Lediglich beim Greifen braucht man ein wenig Übung.

Die Geschichte ist witzig und man trifft wie immer auf viele verschiedene Märchenfiguren.

Leider ist das Spiel nicht sehr anspruchsvoll. Meistens muss man fechten, wobei man hier mit dem Controller oder dem Move herumfuchteln muss. Der Weg wird durch den Kater selbst vorgegeben. Ist ein Kampf beendet, flitzt der Kater auch schon wieder los. Ein "sich umsehen" oder selbst den Weg finden ist nicht möglich.

Von der Dauer her war es eher ein kurzer Spielespaß. Im Verhältnis zur Installationszeit eher ein Witz.

Fazit: Ein nettes leichtes Spielchen, das allerdings keine besonderen Herausforderungen oder großartiges Nachdenken, Knobeln o.ä. verlangt. Die Grafik ist noch das schönste an dem Spiel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Anika Lorenz am 20. November 2012
Plattform: PlayStation 3
also ich habe mir mehr erhofft von den spiel
man kann sich nicht eigenhändig bewegen sondern nur so wie die aufgaben grade sind
man kann nur stuern und sonst sind es minihafte erzählungen
also wirklich da hat man garkeinen spaß
ich selbst habe dies nur 30 minuten gespielt und dann aufgehört weil das spiel echt garkein spaß bringt
nicht nachdenken und auch nix an den spiel is so das ich sage super toll
wer dies nicht möchte und ein spiel haben möchte das spaß und freude bringt den würd ich davon abraten
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Micherl am 24. Juli 2012
Plattform: PlayStation 3
Da ich ein großer Fan der beiden "Shrek"-Spiele bin, habe ich gehofft, daß dieses Spiel auch ähnlich aufgebaut ist! Leider gibt es beim "Gestiefelten Kater" nur die Möglichkeit, mit ein paar verschiedenen Moves gegen Schurken zu kämpfen - leider kann man weder die Gegend erkunden, noch irgendwelche anderen Aufgaben erledigen (die nichts mit Kämpfen zu tun haben)! Für Kinder könnte dieses Spiel aber andererseits wieder ganz unterhaltsam und nett sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3