Der fünfte Elefant: Ein Scheibenwelt-Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,50

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der fünfte Elefant: Ein Scheibenwelt-Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der fünfte Elefant: Ein Scheibenwelt-Roman [Taschenbuch]

Terry Pratchett , Andreas Brandhorst
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (95 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,95  
Hörkassette, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 23,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

1. August 2002
Im Auftrag des Patriziers reist Sam Mumm von der Stadtwache in das geheimnisvolle Land Überwald. Dort erfährt er, dass den Zwergen die uralte Steinsemmel, das Symbol der Königswürde, gestohlen wurde. Er stellt Ermittlungen an und gerät dabei in die verwickelten Auseinandersetzungen zwischen Zwergen, Werwölfen und Vampiren...

Im Medium der Scheibenwelt erzählt Pratchett von der Annäherung fremder Nachbarn mit psychologischer Tiefe und satirischer Schärfe




Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der fünfte Elefant: Ein Scheibenwelt-Roman + Ruhig Blut!: Ein Scheibenwelt-Roman + Die volle Wahrheit: ein Roman von der bizarren Scheibenwelt
Preis für alle drei: EUR 26,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

Interview mit Terry Pratchett: Jetzt reinlesen [105kb PDF]
  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (1. August 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442416582
  • ISBN-13: 978-3442416585
  • Originaltitel: The Fifth Elefant
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (95 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.100 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die Zahlen sind schier unglaublich: 45 Millionen verkaufte Exemplare der "Scheibenwelt"-Romane, Übersetzungen in 34 Sprachen. Keine Frage, der 1948 in Beaconsfield geborene Terry Pratchett gehört zu den erfolgreichsten Autoren unserer Zeit. Den Grundstein dafür legte er 1983 mit dem "Scheibenwelt"-Erstling "Die Farben der Magie", der ihn quasi über Nacht zum Bestsellerautor machte - eine beispiellose Erfolgsgeschichte begann. Dass ihm sein Ruhm nicht zu Kopfe gestiegen ist und er auch sein Gespür für Komik nie verloren hat, zeigt sein Kommentar zur Ernennung durch die Queen zum "Officer of the Order of the British Empire": Er habe die Nachricht zunächst für eine Zeitungsente gehalten. Aber manchmal klingt die Realität eben einfach wie ein Traum - nicht nur in der Scheibenwelt.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Schlicht und einfach der beste komische Schriftsteller unserer Zeit!" (Oxford Times)

"Die Energie von `Per Anhalter durch die Galaxis´ und der Einfallsreichtum von `Alice im Wunderland´!" (Sunday Times)

"Höchstes erzählerisches Können!" (Die Welt)

Klappentext

"Schlicht und einfach der beste komische Schriftsteller unserer Zeit!"
Oxford Times

"Die Energie von `Per Anhalter durch die Galaxis' und der Einfallsreichtum von `Alice im Wunderland'!"
Sunday Times

"Höchstes erzählerisches Können!"
Die Welt


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Love and Shmaltz 4. November 2003
Von kroeti666
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Für den neuen Leser:
Terry Pratchett schreibt (zwar nicht nur aber meistens) über die Scheibenwelt, die seiner Fantasie entsprungen ist, aber doch irgendwie auf eine absurde und ironische Weise unserer eigenen Welt sehr ähnlich ist. Sein Universum ist bestückt mit skurrilen, wundervoll gezeichneten Charakteren. In seinem neuesten Buch "The fifth Elephant" geht es darum, dass im entlegenen und von Werwölfen, Vampiren und Zwergen bewohnten Uberwald ein Machtwechsel bevorsteht. Dies wollen die Wölfe dazu nutzen, einen Putsch anzuzetteln und die Macht zu ergreifen. Eventuelle Ähnlichkeiten der Werwölfe mit einer sog. Herrenrasse mit einer Vorliebe für Schäferhunde sind natürlich rein zufällig. Verhindern kann das ganze nur Mumm, der Herzog von Ankh-Morpork und ehemaliger Leiter der dortigen Stadtwache, der als unfreiwilliger Botschafter nach Uberwald geschickt wird. Es entsteht nun eine Aufeinanderfolge von kreischender Komik, Intrige, Mord, Totschlag und fliegenden Torten, die ihresgleichen sucht. Mein Tip für noch-nicht-Pratchett-Fans: werden Sie einer, sonst entgeht Ihnen was !
Für den erfahrenen Scheibenwelt-Fan:
Anguas Verwandte in Uberwald planen Böses. Mumm, seine Frau, und einige Mitglieder der Stadtwache werden als diplomatische Abordnung vom Patrizier dorthin geschickt. In Zusammenhang mit einem zwergischen Königsritual und einigen seltsamen Verbrechen entspinnt sich das übliche Chaos, das wir so lieben. Das neueste Werk von T.P. zeigt deutlich seine Weiterentwicklung in Richtung der reinen Satire, die immer dann besonders auffällt, wenn Mumm/Vimes im Mittelpunkt steht. Sehr lesenswert, aber das muss ich EUCH ja nicht erzählen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überwald ist immer eine Reise wert 30. Oktober 2001
Format:Gebundene Ausgabe
Endlich geht es in diesem Roman in die Heimat der Werwölfe, Zwerge und Vampire. Wie einmal ist es TP wunderbar gelungen, reale Themen mit seinem herrlichen Humor zu verknüpfen.
Kommandant Mumm steht vor seiner wohl schwersten Aufgabe. Er, der Polikhasser, muss als Repräsentant von AM nach Überwald reisen. Die drei Völker in Überwald versuchen, den unerfahrenen Politiker auszuspielen. Aber Mumm wäre (hätte) nicht Mumm, wenn er nicht seinen eigenen Weg finden würde. Aber wie soll er es anpacken? Als Polizist eine Verschwörung aufdecken oder als Politiker Vorteile für seine Stadt sichern? Ich sage nur: Danke, Lady Sybille...
Mumm wird so langsam für mich zu einem der stärksten und ausgeprägtesten Charaktere der Scheibenwelt. Aber auch die Nebenhandlungsstränge haben wahre Lachsalven bei mir ausgelöst. Detrius' Piecemaker (Peacemaker=Schrotflinte), in Deutsch leider nur Friedensstifter, Nobby, Cheerie und Angua sorgen für Unterhaltung. Alles in allem mal wieder ein wunderbarer Roman. Ich würde aber jedem mit ausreichenden Englischkenntnissen raten, den Roman im Original zu lesen. Viele Witze und Anspielungen kommen einfach auf Deutsch nicht so gut rüber wie auf Englisch. Trotzdem ein klares "Thumbs up" für dieses Meisterwerk echten Schebenwelthumors.
May DEATH be there when the End comes. :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen eigentlich, aber... 8. April 2003
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Auf die Geschichte möchte ich hier nicht eingehen, nur auf Umsetzung. Dirk Bach verleiht den Figuren meist einen eigenen Charakter, doch manchmal hätte ich mir einfach mehr gewünscht.
Was mich am meisten stört, ist, dass die Geschichte allein auf Spannung hin zurechtgeschnitten worden ist. Alles was die Scheibenweltromane so besonders macht, wurde entfernt, vor allem die für mich wichtigste Info gegen Ende des Buches!(Buch lesen...)Es fehlt außerdem ein ganzer Strang der Geschichte (die Entwicklungen der Nachtwache in Ankh-Morpork).
Wer die Bücher nicht kennt, wird bestimmt von der Geschichte begeistert sein, allerdings einen völlig falschen Eindruck von den Büchern haben. Ein anderes Hörbuch der Scheibenwelt habe ich noch gar nicht zu hören gewagt.
Also nur was für "Anfänger" und Sammler.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kindle Version schwach 1. Dezember 2011
Von Sarah
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch als solches ist super, ich habe es auch auf Papier gelesen. Die Kindle Version allerdings ist misslungen und nicht empfehlenswert. Warum der Verlag den Text mit massenhaft doppelten Zeilenumbrüchen formatiert hat, weiss ich nicht- es stört aber den Lesefluss sehr. Ebenfalls misslungen ist die Integration der unterhaltsamen Fussnoten in allen Pratchett Kindle Umsetzungen auf deutsch. Obwohl die massenhaften Umbrüche und Leerzeilen eine Menge Spielraum im Satz liessen, hat es der Verlag versäumt, auch nur die rudimentären Regeln einzuhalten- es gibt in dem Buch Hurenkinder und Schusterjungen, das muss nun wirklich nicht sein. Da nicht gedruckt wird, ist Platz genug und er wird hier schlecht genutzt.

Ich denke hier sollte nachgebessert werden. Bei der Gelegenheit auch ein Tadel an Amazon: ein Grossteil der Rezensionen hier bezieht sich NICHT auf die Kindle Ausgabe, sondern auf verschiedene Ausgaben des Buches auf Papier. Für diejenigen, die wissen wollen, wieviel Spass das Buch auf dem Kindle macht, ist das nachteilig, weil die relevante Information zum Handling untergeht.

Fazit: das Buch ist toll, wer es auf dem Kindle kauft, muss aber ein bisschen Leidensfähigkeit mitbringen. Die Umsetzung ist nicht gut gelungen. Wenn der Verlag nicht nachbessert, rate ich in diesem Fall zum Kauf der Papierversion. Preislich nimmt sich das nichts, weil Bücher auch einen Wiederverkaufswert haben bzw. sicherlich auch ein gebrauchtes Exemplar zu haben ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen ganz nett
Ist ganz nett, aber nicht der Brüller. Vielleicht hab ich auch schon zu viele Pratchett Scheibenwelt Bücher gelesen.
Es sind schon ganz gute Sachen drin. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von E.W. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nice
The book is very interesting. It is one of the best of Terry Pratchett in my opinion.
The reason I am giving this particular edition only 4 start is because of the kindle... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Stoysky veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ja die Sache mit den Rohstoffen
Diese Bücher gehören zu den Inhalten die das Leben lebenwert machen. Ich liebe den Humor und die Prise Salz mit denen wir uns in diesen Geschichten wiederfinden
Vor 5 Monaten von Mr. Doe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen einer seiner besten ...
Der fünfte Elefant ist einer von Pratchetts besten Scheibenweltromanen.
Phantastisch aber voller hintergründiger - manchmal liebevoller manchmal auch sehr böser... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Susanne Scheu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse!!!
Wer Terry Pratchett kennt, weiß, dass man einfach jedes Buch von ihm nur so verschlingen muss. Wie immer ein Meisterwerk vom Meister :-)
Vor 7 Monaten von Sandra veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
typisch Pratchet. doppeldeutig und kurzweilig zu lesen. Reiht sich gut in die anderen Romane ein.Freue mich schon auf die Fortsetzung.
Vor 10 Monaten von Detlef Eichler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Terry Pratchett eben! Klasse Buch, wie immer Tolle Story in dem beaknnten Humor. Auch für "noch nicht Fans" zu emfehlen...
Vor 10 Monaten von Marco Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ränke schmieden a la Scheibenwelt
Sam Mumm wird auf diplomatische Reise nach Überwald geschickt und verfängt sich mit seinem Gefolge in einem Gespinst aus Machtgerangel der dort ansässigen... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Maggels veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bücher von Terry Pratchet sind zu empfehlen
Die Buchreihe über Hauptmann Mumm sind sehr zu empfehlen. Die Reihe ist lustig und beugt der Langeweile vor. Ware und Lieferung waren Einwandfrei und schnell.
Vor 11 Monaten von Lara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der fünfte Elefefant
Das Buch ist spannend beschrieben. Empfehlenswert für Leser, die Spannung haben möchten. Download ist eine einfache Art des Buch Lesens.
Vor 11 Monaten von Mareike Weber veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar