Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Der epileptische Detektiv und die brennende Fotze Kindle Edition

3.9 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 256 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ben Fescher: Privatdetektiv, Epileptiker, mehr Schnacker als Macker.

Als Epileptiker aus der Polizei entlassen, schlägt er sich mit dem Auffinden entlaufener Haustiere durch. Trenchcoat und Revolver machen aus ihm noch keinen guten Detektiv, doch Fescher sehnt sich endlich nach einem großen Fall. Als die Tochter eines verstorbenen Millionärs ihn engagiert, um dessen Tod zu untersuchen, scheint sein Wunsch in Erfüllung zu gehen. Doch nachdem sich die Toten um ihn herum stapeln, Neo-Nazis, Kinderschänder und anderes Gesocks zur Stammkundschaft werden und ihm auch noch mit Kastration gedroht wird, merkt er, dass ein Detektiv mehr braucht, als zwei Fäuste und einen unstillbaren Hunger nach Gerechtigkeit.
Triumphieren Schnodderigkeit und ein großes Herz am Ende über das Verbrechen? Kann Fescher seine Männlichkeit behalten? Wer oder was ist die mysteriöse "brennende Fotze", um die sich scheinbar alles dreht?

In dieser Homage an das Hardboiled-Genre bleibt garantiert kein Auge trocken. Mal ernst, mal augenzwinkernd kämpft, kotzt und schnorrt sich der einzigartige Ermittler durch das winterliche Hamburg.

Aller guten Dinge sind drei: die dritte Auflage wurde erneut überarbeitet und hat jetzt noch weniger Rechtschreib- und Kommafehler. Woohoo!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 595 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 256 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0058EANP0
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #160.440 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Karsten Lenz entsprang in den Wirren der 80er Jahre in Hamburg dem Schoße seiner Mutter und war fortan ein Quell schier endloser Freude für alle Beteiligten.

Lange Zeit blieb das Wissen um seine Existenz nur einem kleinen Kreise Ausgewählter vorbehalten, doch mit seinem Debütroman "Der epileptische Detektiv und die brennende Fotze" katapultierte Lenz sich schlagartig auf die internationale Bühne des schlechten Geschmacks. Weitere Bücher sind in Planung und werden folgen, wenn die Zeit reif ist.

In seiner Freizeit denkt "K-Dawg", wie ihn seine (imaginären) Freunde nennen, über die Tücken der Lama-Zucht nach und schreibt seine Amazon-Biographie, gerne mehrmals am Tag.

Mag:
- romantische Strandspaziergänge bei Nacht
- das Wort "fortan"

Mag nicht:
- Semikolons und Semikola

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Jörg S. am 17. August 2011
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Also, ich habe mich gut unterhalten gefühlt.
Obwohl es mit der Zeit ein bisschen anstrengend wird. Dann wirkt das Karikieren der amerikanischen Pulp-Literatur aufgesetzt. Paar Seiten weniger hätten auch gereicht.
Zur Not kann man auch Bukowski lesen.
Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Petra Jordan am 1. September 2012
Format: Kindle Edition
Also, der Titel.. ich war mir nicht sicher, ob ich etwas mit dem Buch anfangen kann, aber Versuch macht klug. Und es hat sich wirklich gelohnt! Ich hatte ganz viel Spass mit diesem Buch. Die Handlungen, man kann ja nicht von einer Handlung reden, die waren schon recht gewitzt und witzig geschrieben. Und der Antiheld hat mir sehr gut gefallen! Ich kann dieses Buch Menschen mit Sinn für Krimis, Humor, Absurditäten und Lust etwas auszuprobieren nur wärmstens empfehlen
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Fand das Buch im Gesamten spnnend. Preis/ Leistung geht noch als Gut durch. Die Namensvertauschung sollte unbedingt behoben werden. Die Rechtschreibfehler fand ich nicht so praegnant - koennte sonst auch keine Zeitung mehr lesen ;-)
1 Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Auch in dem Wissen, dass ich den Schnitt hier herunterziehe:

Die Idee vom epileptischen Detektiv als Antiheld gefällt. Jedoch sollte man keine Weltliteratur erwarten. Mich persönlich haben die Rechtschreibfehler, die einen Grundschul-Deutschlehrer in den Wahnsinn treiben würden und vertauschten Personennamen gestört. Von meinen 99 Cent soll sich der Autor für ein Fortführungswerk BITTE einen GESCHEITEN Lektor (gerne auch mehrere!) leisten. Wenn es eine fehlerbereinigte Neuauflage gibt, bin ich geneigt, meine Bewertung um einen Stern zu verbessern.
1 Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Story war sehr unterhaltsam, würde ich nochmal lesen... Leider wirklich auffällig viele Rechtschreibfehler, manchmal wurden auch ganze Worte vergessen, das verhindert ein flüssiges Lesen, was ich sehr schade finde. Für nen 0,99 EUR-Download jedoch völlig akzeptabel, das nächste Buch einfach ein mal mehr korrekturlesen lassen :-) Tolle Geschichte, Preis/Leistung super, das nächste kauf ich auch, wenns denn kommt...
1 Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mich beim Lesen bestens amüsiert. Der Schreibstil erinnert mich ein wenig an Juretzka, den ich ebenfalls gerne lese. Langweilig wurde es mir beim Lesen nie, und auch wenn Ben Fescher in seiner Art recht einzigartig erscheint, so hatte ich keine Schwierigkeiten, mich in die Figuren hineinzuversetzen.

Die Änderung meiner bisherigen Rezension hat den Grund, dass sich meine ursprüngliche niedrigere Bewertung auf äußere Aspekte des Textes wie Tippfehler bezog und das Buch nun in einer neuen Auflage erschienen ist.

Ich würde gern mehr von Ben Feschers Fällen lesen.
1 Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist recht amüsant geschrieben - und das war`s dann schon. Der schmuddelige Detektiv, der eher in in einer Schmierenkomödie im Trash-TV (Private Anbieter)sein Dasein fristen könnte, kommt eigentlich nur durch Dusel und Unvermögen zu seinem eher zweifelhaften "Erfolg". Alles in allem amüsant, aber sehr flachhirnig geschrieben. Drei Sterne sind dafür die absolute Obergrenze.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von SM am 28. Februar 2013
Format: Kindle Edition
Ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, das mich in gleichem Maße unterhalten und gefesselt hat! Saukomisch und superspannend!
Der Schräge Titel hat mich gelockt und ich wurde nicht enttäuscht. Ein bisschen Columbo, ein bisschen Jim Rockford und jede Menge unglaublich schräge Situationen.
Leider ein bisschen kurz :)
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen