Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

Der brennende Mann /Der Holzjunge Broschiert – 12. Februar 2008


Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95 EUR 2,70

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Broschiert: 128 Seiten
  • Verlag: Panini; Auflage: 1., Aufl. (12. Februar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866074832
  • ISBN-13: 978-3866074835
  • Größe und/oder Gewicht: 25,8 x 16,6 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.124.589 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Tad Williams, 1957 in Kalifornien geboren, studierte in Berkeley und arbeitete anschließend in vielen verschiedenen Jobs - als Sänger, Schuhverkäufer, Zeitungsjunge, Radiomoderator, am Theater, beim Fernsehen, als Lehrer, in einer Computerfirma. Er ist ein ungewöhnlich vielseitiger Autor. Er schreibt Fantasy-Bestseller aller Schattierungen - traditonell, märchenhaft oder mit Science-fiction-Elementen -, Comics, Drehbücher, Hörspiele und plant gerade einen Fortsetzungsroman fürs Internet. Er lebt in London und San Francisco.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania on 11. Juni 2008
Format: Broschiert
Sowohl Der Holzjunge" als auch Der brennende Mann" basieren auf jeweils einer Kurzgeschichte, die Feist beziehungsweise Williams seinerzeit für eine Anthologie verfasst haben, die Geschichten in sich versammelt, mit denen erfolgreiche Fantasy-Autoren in ihre berühmte Welten zurückkehren. So spielt Der Holzjunge" im Dunstkreis der Midkemia"-Romane und mit Der brennende Mann" besucht der Comicleser einen der zentralen Orte aus Williams beliebter Osten Ard"-Saga. Beide Geschichten richten ihren Fokus jedoch auf neue Protagonisten und gleichen sich darüber hinaus auch darin, dass sie viele Jahreszeiten vor den berühmten Epen spielen, aus denen sie hervorgehen.

Obwohl - und vielleicht sogar gerade weil - beide Kurzgeschichten gut in die Comicform adaptiert wurden, müssen sich sowohl die Midkemia"- als auch die Osten Ard"-Erzählung vorwerfen lassen, dass trotz aller Handlung nicht allzu viel passiert. Es sind auf ihre Art nette, wenngleich auch sehr tragische Geschichten, die vor allem Fans der originären Zyklen ansprechen dürften und jene Leser, die vor allem am grafischen Aspekt Gefallen finden. Wer auf den bunten, kurvigen Stil amerikanischer Comics steht, wird hier bestens bedient. Die Bilder sind farbenfroh, oft auch detailliert, aber vor allem (und dies ist nicht wertend gemeint) typisch Amerikanisch. An die atmosphärische Dichte der eigentlichen Kurzgeschichten kommen die Umsetzungen jedoch leider nicht ganz heran. Das ist vielleicht mit diesem Medium nicht möglich, wenn man sich zu eng an das Original hält.

Die Aufmachung der Graphic Novel entspricht dem mittlerweile üblichen Standard der Fantasy-Bände von Panini.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von breedstorm (Comic-Cookies Podcast) TOP 500 REZENSENT on 15. Januar 2010
Format: Broschiert
Dieser Band, der im Original bei den Dabel Brothers erschien, beinhaltet die Comicadaptionen von Raymond E. Feists 'Der Holzjunge' und von Tad Williams 'Der brennende Mann'.
'Der brennende Mann' ist in der Welt von Midkemia beheimatet. Anders als in 'Der Lehrling des Magiers' ist das Land schon besetzt, und die feindlichen Truppen versklaven die Einwohner. Dirk, dessen Aufgabe es ist, Holz zu transportieren, ist in die Prinzessin verliebt, als das Grauen über den Ort hereinbricht...
In 'Der brennende Mann' geht es um einen Feldherren, der sich in einer alten Burg der Nordmänner angesiedelt hat, und auf der Suche nach etwas ist. Seine Stieftochter versucht herauszufinden, um was es sich dabei handelt...
Gezeichnet wurden die Episoden von Mat Broome und Brett Booth gestaltet.
Die Atmosphäre ist deutlich dichter als bei 'Der Lehrling des Magiers'. Kenntnisse der Romane der Autoren sind nicht notwendig, die Geschichten stehen für sich selbst.
2 gute Kurzgeschichten von bekannten Fantasyautoren, wer kann da nein sagen?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen