In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens: Roman [Kindle Edition]

Sebastian Niedlich
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (113 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Broschiert EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Meine Gabe, den Tod anderer Leute voraussehen zu können, hat schon was. Gibt ein prima Partyspiel. ‚Hey, ich sage euch, wer als Nächstes stirbt!‘ Spaß für die ganze Familie!“

Freunde sind etwas Wunderbares. Und manchmal findet man sie an den ungewöhnlichsten Orten. Martin hätte allerdings darauf verzichten können, am Sterbebett seiner Großmutter die Bekanntschaft des leibhaftigen Todes zu machen. Dieser hat sich eingefunden, um die Seele der alten Dame sicher ins Jenseits zu befördern – und ist begeistert, dass ihn endlich jemand sehen und hören kann. Für ihn steht fest: Martin und er sind dazu bestimmt, beste Freunde zu werden. Schließlich ist er ein echt netter Typ! Und hey: Niemand kann so glaubhaft versichern, dass man weder an Langeweile, noch an einem gebrochenen Herzen sterben kann … Im Laufe der Zeit gewöhnt Martin sich daran, dass der Leibhaftige stets bei ihm auftaucht, wenn er es am wenigsten gebrauchen kann. Doch als er eine ganz besondere Frau kennenlernt, muss er sich eine entscheidende Frage stellen: Macht es überhaupt Sinn zu leben, zu lieben und nach dem Glück zu suchen, wenn am Ende doch immer der Tod wartet?

Schmunzeln und lachen, weinen und sich trotzdem wohlfühlen: DER TOD UND ANDERE HÖHEPUNKTE MEINES LEBENS ist eine schwarze Komödie mit Herz, die man so schnell nicht vergessen wird.

Jetzt als eBook: „Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens“ von Sebastian Niedlich. dotbooks – der eBook-Verlag.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sebastian Niedlich, 1975 in Berlin-Spandau geboren, ist Autor aus Überzeugung und hat bereits zahlreiche Graphic Novels und Drehbücher geschrieben. DER TOD UND ANDERE HÖHEPUNKTE MEINES LEBENS ist sein erster Roman.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 760 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 315 Seiten
  • Verlag: dotbooks Verlag; Auflage: 1 (30. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GTO5B50
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (113 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.254 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Sebastian Niedlich wurde 1975 in Berlin-Spandau geboren und wuchs auch dort auf. Allerdings über mehrere Jahre, nicht nur in 1975.
Schon früh hat er sich am Schreiben und Zeichnen von Comics und später dann an Drehbüchern versucht , bevor er auf Romane umgestiegen ist.
Sein Debütroman "Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens" erschien Ende 2013 und fand sich auf zahlreichen Top10-Listen wieder, u.a. Platz #3 bei der Lovelybooks-Wahl zum besten E-Book only 2014.

Heute lebt Sebastian Niedlich in Potsdam und arbeitet in Berlin.

Der Autor im Internet:
https://www.facebook.com/SebastianNiedlich.Autor

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung - Schmunzeln inklusive! 25. Mai 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Oh ja, Bücher über den Tod können durchaus amüsant sein! Besonders wenn Sebastian Niedlich ihn auf Martin treffen lässt, der seinem neuen Freund zum ersten Mal am Sterbebett seiner Oma begegnet.

Von nun an wird der Tod zu einem stetigen Begleiter, der immer wieder in Martins Leben auftaucht - manchmal auch in äußerst ungünstigen Momenten, was zu einigen Turbulenzen und damit einhergehenden Diskussionen führt. Für meinen Geschmack gibt es im Mittelteil ein bisschen zu viel Diskutiererei, keine neuen Thematiken und immer die gleichen Aussagen, aber das Lesevergnügen hat dadurch keinen größeren Schaden genommen.

Sieht man mal von der Tatsache ab, dass Martin den Tod als Freund hat, scheint er doch eine recht normale Kindheit und Jugend zu durchlaufen. Ich behaupte, dass gerade die heute 30-40-Jährigen am meisten Spaß an den Schilderungen haben werden und an vielen Stellen in Erinnerungen an die eigene Jugend schwelgen können. So streut Herr Niedlich auch immer mal wieder Zitate aus Filmen ein, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich alle identifiziert und verstanden habe... Egal, ich kann mein Schmunzeln an der ein oder anderen Stelle jedenfalls nicht abstreiten.

Alles in allem: Mir hat das Buch gut gefallen und ich empfehle es gerne weiter. Schade, dass es bislang noch keine Print-Ausgabe gibt, dann könnte dieses wunderhübsche Cover das Bücherregal schmücken. Vielleicht wird das ja noch was!

Weiter so, Herr Niedlich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen muss man lesen! 6. Oktober 2014
Format:Kindle Edition
Also, wenn es ein Buch gibt, von dem ich mir nichts sehnlicher wünsche, als tausend Fortsetzungen zu lesen und es als Printbuch in den Händen halten zu können, um auch sicher zu gehen, dass ich das Buch tausendfach verlosen und verschenken kann, dann dieses. Ich habe schon lange nicht mehr so herzlich gelacht, geschmunzelt und das wohl abwechslungsreichste Kopfkino meines Lebens gehabt wie hier bei Niedlichs Roman.

Das Cover ist ja schon so eine Nummer für sich – ich meine, der Tod, Schmetterlinge? Ich MUSSTE es einfach lesen (und habe mir auch direkt die Fortsetzung auf den Kindle gepackt). Und wenn man den Roman gelesen hat, versteht man auch die Zusammenhänge :D

Zur Geschichte: Ich versuch mal nicht zu spoilern. Die Hauptfigur, Martin, hat eine seltene und auch seltsame Gabe. Er kann den Tod sehen (logisch, sonst wär das ganze Buch ja für den Popo). Was er dabei erlebt, ist tragisch, tragischkomisch und vor allem aber komisch. Haha-Komisch und komisch-komisch. Wir als Leser begleiten Martin durch Kindheit, Pubertät, Jugend, Erwachsenenzeit, Studium etc.

Schwachpunkt: Das Ende war dann doch kitschig. KITSCHIG wie bei Nicholas Sparks, aber immerhin mit einer Prise Witz. War also erträglich :D

Der Schreibstil: Flott, witzig, man hat gemerkt, der Autor hatte eine Mordsgaudi beim Schreiben. Ansteckend beim Lesen!

Mehr, mehr, mehr! (Okay, es flashed mich halt immer noch :D)

Fazit:

Dieses Buch MUSS man gelesen haben! Man muss einfach! Witzig, mit einer Spur Tragik, der versteckten Botschaft sein Leben zu genießen und zu nehmen wie es kommt (und den Tod als Freund und nicht als Buhmann zu betrachten) – et voilá, die perfekte Lektüre. Das Ende war leider etwas vorhersehbar und kitschig, aber who cares? Passt halt trotzdem.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Ich gestehe, ich habe das Buch in erster Linie wegen dem Cover ausgewählt =D Sieht der Tod mit dem Kescher und dem Schmetterling nicht süss aus? Die sonnige Farbe des Hintergrundes, die comichafte Schrift und der Titel tun ihr Übriges dazu bei (und wer das Buch gelesen hat, versteht auch das Cover ;-)). Klar, man sollte ein Buch nicht nach dem Cover beurteilen und deswegen habe ich, bevor ich mich wirklich dafür entschieden habe, noch die Leseprobe angerissen, aber schon nach den ersten paar Sätzen war für mich klar, dass ich das ganze Buch lesen muss!

Martin, ein ganz gewöhnlicher Junge der 1980er Jahre, der Star Wars und Indiana Jones liebt, lernt am Sterbebett seiner Grossmutter den leibhaftigen Tod kennen. Dieser ist ganz erfreut, weil er nun nach einer Ewigkeit jemanden gefunden hat, der ihn sehen und mit sich mit ihm unterhalten kann und versucht sich mit Martin anzufreunden. Über die Höhen und Tiefen dieser eigenartigen Freundschaft erzählt das Buch aus Martins Perspektive.
Wir begleiten ihn durch die Schulzeit, die erste Liebe und den ersten Liebeskummer, die Bundeswehrzeit und das Studium sowie seine ersten Berufsjahre, und das alles in einem lockeren und witzigen Schreibstil, gespickt mit genau der richtigen Dosis Ironie und Sarkasmus, bei dem man das Buch den eReader nur sehr schwer wieder aus der Hand legen mag.
Da ich ja ebenfalls in dieser Zeit, wenn auch ein wenig später, gross geworden bin, musste ich über viele Zitate und Anekdoten aus diversen Filmen, Büchern oder Musik schmunzeln, andere Ereignisse wie zB. der 11. September, der kurz angerissen wird, stimmen dagegen nachdenklich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spannend
Das Buch ist auch ohne Krimi-Anteile sehr spannend, man mag es garnicht mehr weg legen. Der Protagonist ist ein einfacher Typ mit dem ich mich als Leser gut identifizieren kann,... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Stunden von H. McOnium veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz nett
Der Titel "Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens" ist mir sofort ins Auge gesprungen und auch im Gedächtnis geblieben. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von Sina veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Der Tod kommt auf alle Fälle
Was bedeutet es für Martins Leben, wenn der Tod sein Freund sein will?
Er muss sich zu jeder Zeit auf einen unerwarteten Besuch, das heißt auf die Unterbrechung des... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von sommerlese veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mein Freund der Tod..
Nette Idee, fängt lustiger an als es dann tatsächlich weitergeht; teilweise etwas langatmige Konversationen mit dem Tod - ein Versuch das Sterben/Leben zu erklären;... Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von Deepblue veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zum "Kaputt"-lachen
Dieses Buch habe ich auf Grund seines Titels ausgesucht!
Von dem Autor hatte ich vorher noc nichts gehört bzw. gelesen.
Was dann aber zu lesen war..........
1. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ninjas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsame leichte Kost
Ich finde dieses Buch ist sehr gut und auch witzig geschrieben. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht es zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von S. Leban veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein ernstes Thema mit Humor serviert
// Was passiert //

“Meine Gabe, den Tod anderer Leute voraussehen zu können, hat schon was. Gibt ein prima Partyspiel. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Shay veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Unterhaltung, meine ganze Familie ist total begeistert.
Wir haben alle das Buch verschlungen, leider gibt es kein weiteres Buch, nur diese beiden Kurzgeschichten. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gute Unterhaltung
Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Wenn man auf eine etwas makabre Unterhaltung (der Tod als quasi-menschliche Person) steht, dann ist das Buch empfehlenswert.
Vor 2 Monaten von Wirtschaftsjuristin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen eines der besten Bücher der letzten Jahre
Das Buch macht trotz des Themas sehr viel Spaß. S:N: hat einen echt tollen Schreibstil. Habe mir auch den Teil 2 gekauft der zwar auch ok ist aber nicht an dieses Buch heran... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Willi Werner veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden