In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Zorn des Skorpions: Thriller auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Zorn des Skorpions: Thriller [Kindle Edition]

Lisa Jackson , Elisabeth Hartmann
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook EUR 14,16  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 11,15 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Detective Regan Pescoli ist in den Fängen des »Unglücksstern-Mörders«. Ein psychopathischer Killer, der seine weiblichen Opfer in einer Berghütte gefangen hält, um sie dann bei eisiger Kälte an einen Baum zu fesseln und erfrieren zu lassen. Seine kryptische Nachricht an die Polizei: »Meidet des Skorpions Zorn«. Doch wer ist der Skorpion? Fieberhaft suchen Pescolis Partnerin Selena Alvarez und ihre Kollegen in der Wildnis nach Spuren ...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lisa Jackson zählt zu den amerikanischen Top-Autorinnen, deren Romane regelmäßig die Bestsellerlisten der "New York Times", der "USA Today" und der "Publishers Weekly" erobern. Ihre Hochspannungsthriller wurden in 25 Länder verkauft. Auch in Deutschland hat sie erfolgreich den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft. Lisa Jackson lebt in Oregon.
Mehr Infos über die Autorin und ihre Romane unter: www.lisajackson.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 769 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 496 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (1. Dezember 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006G0CO9I
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #6.988 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Lisa Jackson arbeitete nach ihrem Studium zunächst einige Jahren im Banken- und Versicherungswesen, bevor sie das Schreiben für sich entdeckte. Mittlerweile zählt Jackson zu den amerikanischen Top-Autorinnen, deren Romane regelmäßig die Bestsellerlisten der "New York Times", der "USA Today" und der "Publishers Weekly" erobern. Ihre Hochspannungsthriller wurden in 15 Länder verkauft. Lisa Jackson lebt in Oregon.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Happy End Bücher - Nicole TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Nach einem Streit mit ihrem Ex-Mann, der ihr tatsächlich am Telefon mitteilt, dass er plant, das Sorgerecht für ihre beiden Kinder zu beantragen, kann Detective Regan Pescoli ihre Wut und Enttäuschung nicht fassen und macht sich sogleich auf den Weg zu ihrem Ex, um die beiden Kinder von dort abzuholen. Große Gedanken um die vereiste und verschneite Fahrbahn oder um den immer noch unbekannten 'Unglücksstern Mörder' macht sie sich weniger, was zu fatalen Folgen für sie führt, denn der Killer hat sie bereits im Visier. Nach einem gezielten Schuss auf ihre Reifen, verliert Regan die Kontrolle über ihren Wagen und überlebt nur knapp einen fürchterlichen Unfall. Doch das Grauen hat gerade erst begonnen- sie wird vom Mörder betäubt und zu einem ihr unbekannten Ort verschleppt. Dort will er Regan gefügig machen und sie danach, wie alle anderen Opfer vor ihr, nackt an einen Baum im Wald fesseln und sie dem sicheren Erfrierungstod überlassen. Doch Regan kämpft eisern und verbissen um ihr Leben. Wird es ihr gelingen, sich zu befreien?

Währendessen versucht Regans Partnerin Alvarez mit Unterstützung von Kollegen und Regans Freund Santana den Killer zu finden, bevor es weitere Opfer geben wird. Eine Schlüsselrolle scheint auch Padgett Long, die Schwester von Brady Long, einem weiteren Mordopfer des Killers, zu spielen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meidet den Skorpions Zorn 4. Dezember 2011
Von Belle's Leseinsel TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Bei ihrer Fahrt durch die Berge Montanas gerät Detective Regan Pescoli in die Fänge des "Unglücksstern-Mörders". Dumm nur, dass sie auf dem Weg zu ihrem Ex-Mann war und dies auch ihrer Kollegin Selena Alvarez mitgeteilt hatte. So vergeht einige Zeit bis ihre Kollegen Verdacht schöpfen. Verspätet startet eine großangelegte Suche, in die auch das FBI involviert ist, während Pescoli verzweifelt versucht, die Gefangenschaft zu überleben.

Der Thriller nimmt das letzte Kapitel von "Der Skorpion" auf und so erlebt man die Fahrt von Pescoli durch die verschneiten Berge noch einmal und findet sich hierdurch auch sofort wieder in der Story zurecht.

Lisa Jackson wechselt recht häufig zwischen den verschiedenen Handlungssträngen und so verfolgt man die Gefangenschaft von Pescoli, die Gedanken des Unglücksstern-Mörders, ist bei der verzweifelten Suche von Pescolis Kollegen nach ihr dabei und lernt auch ihren Freund Nate Santana kennen, der sich ebenfalls auf die Suche nach Pescoli macht. Die Autorin hat die Wechsel wieder gekonnt gelegt, sodass der Spannungsgrad zumeist sehr hoch ist.

Allerdings flacht die Spannung zwischenzeitlich etwas ab, besonders wenn sie auf die Gefühle und das Leben der Kinder von Pescoli eingeht. Dies ist jetzt aber nicht besonders störend und bereichert eher die Story noch. Und obwohl man mit der Zeit auch immer mehr über den Unglücksstern-Mörder erfährt und seine Beweggründe nach und nach aufgedeckt werden, bleibt seine Identität bis fast zum Schluss rätselhaft. Gerade dieser Erzählstrang wirkt sehr intensiv, da er der Einzige ist, der in der Ich-Form geschrieben ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend! 20. März 2012
Format:Taschenbuch
Man kann wieder mal nur sagen: Die beiden Bücher sind wirklich gut! Die Bücher von Lisa Jackson sind ja durch die Bank weg gut (bis auf die aus den 80ern). Und der Skorpion und der Zorn des Skorpions bilden da keine Ausnahme. Ich kann allerdings jedem nur raten, beide Bücher direkt hintereinander zu lesen, da man sich sonst zu Tode ärgert. Die Geschichten gehen direkt in einander über.

Bis zum Ende bin ich nicht auf den Mörder gekommen, was alleine schon heißt, dass es gut gewesen sein muss. :-)

Das Ende des zweiten Teiles läßt die Geschichte von Padgett Long offen. Ich denke es wird um Sie in dem dritten Teil gehen. Leider bisher noch nicht bei Amazon zu finden. Aber ich habe erst gestern einen Artikel gelesen, dass ein dritter Teil in der Mache ist oder schon geschrieben wurde. Also wir dürfen uns über eine Fortsetzung freuen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nette Unterhaltung 25. Mai 2013
Von windbraut
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Aber das war's auch schon.Irgendwie glitt das Ganze immer mehr ins Groschenroman Genre ab.Die rechte Spannung wollte nicht aufkommen und der Schluss war wenig spektakulär.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Zorn des Skorpions ist noch lange nicht verebbt 26. Februar 2013
Format:Audio CD
Detective Regan Pescoli ist immer noch völlig außer sich, dass ihr Ex-Mann ihr das Sorgerecht für Bianca und Jeremy wegnehmen will. Sie macht sich sogleich auf den Weg zu seinem Haus, um die Kinder abzuholen und um ihn die Meinung zu geigen. Sie ist nicht gerade sehr aufmerksam, als sie durch die verschneite Berglandschaft kurvt.

Ein Knall, ein Unfall und schon ist sie in den Fängen des “Stern-Mörders”. Schwer verletzt, splitter-faser nackt und ans Bett gefesselt findet sich Pescoli in einem Raum mit dem Täter wieder. Sie weiß nicht, wer er ist, aber dennoch sagt ihr ihr Bauchgefühl, dass sie ihn von irgendwo her kennt. Ihr bleibt nur die Hoffnung, dass sie sich befreien kann oder dass ihre Kollegen sie recht bald finden – sonst teilt sie das Schicksal mit den vorherigen Opfern: Ausgesetzt in der Wildnis, nackt an den Baum gefesselt und zum Sterben zurückgelassen…

Mein Fazit

Pescoli’s Kollegin Selena Alvarez und ihr Freund Santana stehen im zweiten Teil mehr im Mittelpunkt, denn sie geben alles, um sie zu finden und ihr Leben zu retten. Der Stern-Mörder agiert inzwischen recht kurios und erst zum Schluss werden seine Motive so langsam klar. Spannende Fortsetzung mit einem eiskalten Ende!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spannung pur
Typisch Lisa Jackson...mega Spannung. Aber wichtig erst den Teil eins lesen: Der Skorpion. Als ich Teil 1 durch hatte, hab ich mir sofort den 2. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von André Schneider veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen laaaaangweillig
Der erste Teil war schon zäh, aber man will ja wissen, wohin die Story führt......gäääähn. Und die Sprecherin fand ich leider auch unerträglich. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Steffi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Zorn des Skorpions
Sehr spannender Krimi. Leider gibt es bisher keine Fortsetzungs-Geschichte. Die Story ist gut ausgedacht und sorgfältig aufgebaut. Die Handlungen sind gut nach zu vollziehen.
Vor 5 Monaten von moma veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super spannend
Detective Regan Pescoli ist in den Fängen des »Unglücksstern-Mörders«. Ein psychopathischer Killer, der seine weiblichen Opfer in einer Berghütte gefangen... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von SiPa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend
Ich habe jetzt beide Bücher durch,der skorpion und der Zorn des Skorpions,es ist von Anfang bis kurz vorm Schluss sehr spannend,man hat absolut keine Ahnung wer der... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von pphoebe1509 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen es bleibt spannend
obwohl zweiter Teil einer Geschichte bleibt es spannend und die Geschichte könnte auch ohne Vorkenntnisse aus dem vorherigen Buch gelesen werden
Vor 7 Monaten von Nadine Bohm veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eigentlich unterdurchschnittlich
Grundsätzlich spannend, aber mit großen Stil-Schwächen oder einfach nur schlecht übersetzt. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Manfred Köhler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Zorn des Skorpions
Fortsetzung von "Der Skorpion" - eine äußerst spannende Geschichte, man kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Helga Jürgens veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch
Zu einer Schriftstellerin wie Lisa Jackson muss man nichts schreiben. Ich kenne kein Buch von ihr, welches sich nicht perfekt lesen lässt.
Vor 7 Monaten von der Tö veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen skorpion
Das Buch ist die Fortsetzung von "Der Skorpion" und ist an Spannung kaum zu überbieten . Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von waldenberger beate veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden