Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Zombie - Ausgabe 03/2013 - DAWN OF THE DEAD-Special Broschüre – 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschüre
"Bitte wiederholen"
EUR 5,00
1 neu ab EUR 5,00

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschüre: 64 Seiten
  • Verlag: Markus Haage; Auflage: 03 / 2013 (2013)
  • ASIN: B00GP0804M
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 16,6 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 328.911 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Ausgabe 3 / 2013: DAWN OF THE DEAD-Special

64 Seiten, komplett in Farbe (Din-A-4-Format)

Special:
28 Seiten-Retrospektive zu George A. Romeros DAWN OF THE DEAD! 1978 schuf George A. Romero einen der bedeutendsten und kontroversesten Horrorfilme aller Zeiten. Nach über 35 Jahren beschäftigt der Film noch heute deutsche Gerichte. In einer großen Retrospektive wird auf Romeros Meisterwerk zurückgeblickt. Von der Produktion bis zur aktuellen juristischen Situation, erfährt der Leser alles Wissenswerte über den Film.

Retro-Reviews:
Wir besprechen amüsant-charmant und kurz und knackig einschlägige Genre-Produktionen. In dieser Ausgabe sind das ANTHONY, DAS NEST - BRUTSTÄTTE DES GRAUENS, CONQUEST und 2020 - TEXAS GLADIATORS. Auch über aktuelle Blu-ray-Veröffentlichungen wie THE BEYOND wird bericht, sowie über Neuerscheinungen.

Des Weiteren wird u.a. auf besondere VHS-Hüllen zurückgeblickt, über den Wandel des MANIAC-Franchises berichtet, das B-Film-Basterds-Filmfestival in Nürnberg besucht, sowieso Bücher und Comics vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website: http://www.zombie-magazin.de/

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jimmy Straight am 15. November 2013
Format: Broschüre
DER ZOMBIE hatte seine Premiere dieses Mal auf Europas grösster Horrorfilmmesse dem "Weekend of Horrors" in Oberhausen. Somit war klar, dass man die Gelegenheit nutzte, um mal die Person hinter dem Magazin kennenzulernen. Sehr gut aufgenommen wurde das Magazin bereits dort, nicht wenige Besucher sicherten sich die neuste Ausgabe direkt vor Ort oder manche sogar gleich einen kompletten Satz, sprich alle drei Ausgaben. Selbst ehemalige Darsteller des Films DAWN OF THE DEAD waren sehr positiv angetan vom Magazin, sicherten sich ein Exemplar und redeten angeregt mit dem Redakteur.
Wie bereits geschrieben widmet man sich deses Mal G. A. Romeros Meisterwerk DAWN OF THE DEAD, einem der ewigen Top Ten Horrorfilme aller Zeiten! Viel ist bereits geschrieben wurden über diesen Film und oft ist es dadurch so, dass man im Grunde genommen alles weiss, oder besser gesagt meint alles zu wissen. DER ZOMBIE hingegen schafft es auch hier wieder einige neue Akzente zu setzen und kann mit einigen Fakten glänzen, die ich noch nicht wusste. Desweiteren werden auch nicht nur die allseits bekannten Bilder verwendet, sondern auch mal neue/ unbekannte, was ich ebendso positiv finde. Der Bericht über den Film liest sich schon wie ein kleines Buch, wenn man es reichlicher bebildern und textlich strecken würde, hätte man daraus auch eins machen können. Für mich 'ne glatte 1 der Bericht!
Der übliche Inhalt (Retro-News, VHS-Hüllen, Comics etc.) neben dem Schwerpunktthema ist ebenfalls wieder weit gefächert, so das im Grunde genommen nie Langweweile aufkommt und man sich auch mal Themen widmet, die einen sonst nicht so ansprechen würden.
Ein weiteres absolutes Highlight für mich ist der Bericht über den Wandel des MANIAC-Franchises.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von thomas P am 22. November 2013
Format: Broschüre
Auf einem Hochwertigen Papier ,und mit viel Mühe zusammengefasste Retrospektive von "Dawn of the Dead" aka Zombie,hatte ich das Magazin innerhalb von 2 Tagen gelesen.
Viele Interessante Fakten zu einem meiner Lieblingsfilmen. Auch der Bericht zu den beiden Maniac Filmen ist sehr gut umfasst. Wie gesagt : Es ist für jeden etwas dabei. Grosses Lob an den Herausgeber, der sich in Eigenregie ,und mit viel Mühe für die Fans ein tolles Magazin abgeliefert hat.
Weiter so.:)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cläusken am 23. Dezember 2013
Format: Broschüre Verifizierter Kauf
Man mag es kaum glauben, dass dieses Magazin ein reines Fanprodukt ist. Absolut professionell wurde hier alles Wissenswerte um einen der wegweisendsten Horrorfilme aller Zeiten komprimiert und aufbereitet, da könnte sich manch ein Profimagazin eine Scheibe abschneiden. Schön auch, dass die für Fanzines eigentlich üblichen Vertipper und Rechtschreibschludereien sich hier in sehr engen Grenzen halten, da spürt man die Hingabe zum eigenen Werk.
Kann gerne so weitergehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schunk am 19. Dezember 2013
Format: Broschüre Verifizierter Kauf
Nicht überfrachtet mit Werbung. Inhaltlich wird über Filme geschrieben, welche schon bekannt sind und damit kann auch der " kennende" Leser noch etwas neues erfahren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden