Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Zigarrenmann Taschenbuch – 10. März 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,49
5 gebraucht ab EUR 2,49

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 130 Seiten
  • Verlag: Langlhofer Verlag; Auflage: 1., Auflage (10. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 393848747X
  • ISBN-13: 978-3938487471
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 11,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.236.602 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kirschblüte am 17. Juli 2011
Format: Taschenbuch
Mit dem Zigarrenmann wird ein hedonistischer Mann beschrieben, der mit seinem lustvollen Lebenswandel und seinen zahlreichen Affären nicht zu wahrer Nähe und Liebe fähig zu sein scheint. Dann trifft er die junge Mira, die sein Leben unaufhaltsam verändert...
Die Geschichte ist von Anfang an unterhaltsam, da sie aus zwei Perspektiven erzählt wird und durch ihre blumige, tiefsinnige, aber dabei sehr reale Sprache viele Bilder entstehen lässt.
Gerade die Mischung der Wortwahl wirkte anfangs teilweise erschreckend direkt und gewöhnungsbedürftig auf mich, überzeugte dann aber erstaunlicherweise mit jeder Seite mehr und verleiht dem Buch eine ganz besondere Note.

Man muss es lesen, muss in diese Geschichte eintauchen und sich mitnehmen lassen...
auf eine Reise, die einen nur äußerlich durch ihre wunderbar blumige zum-Anfassen-nahe Sprache durch die Landschaft Westeuropas mitnimmt und verzaubert.
Nein, es sind vor allem die eigenen Denklandschaften - sich in dieses unbeschwerte und freie Gefühl der Liebe und Sehnsucht des Moments voll und ganz hineinfallen lassen zu können und leider auch die großen Ängste des Verlustes und der Vergänglichkeit zu ertragen.

Dies ist kein gewöhnliches Buch und noch viel weniger eine seichte Liebesgeschichte, sondern ein Werk, das einen durch seine Sprache und tiefgründige Wahrheit berührt und Eindruck hinterlässt.

"Die Entscheidung der Zukunft liegt nicht in den Worten der Gegenwart.
Wenn die Zeit gekommen ist, spricht die Zukunft für sich selbst - und entscheidet."
(aus der Zigarrenmann)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden