Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,29
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,60
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: ZeitGeistErleben
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Zauber von Malèna


Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Filmnoir und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
43 neu ab EUR 4,80 14 gebraucht ab EUR 1,99
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Zauber von Malèna + Cinema Paradiso + Baarìa - Eine italienische Familiengeschichte
Preis für alle drei: EUR 21,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Monica Bellucci, Giuseppe Sulfaro, Luciano Federico, Matilde Piana, Pietro Notarianni
  • Komponist: Ennio Morricone
  • Künstler: Gaetano Carito, Carlo Bernasconi, Giuseppe Tornatore, Lajos Koltai, Bob Weinstein, Maurizio Millenotti, Massimo Quaglia, Francesco Frigeri, Fabrizio Lombardo, Harvey Weinstein, Teresa Moneo, Mario Spedaletti
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 6. Februar 2002
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005UW6P
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.966 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Castelcuto, Sizilien, ein malerisches Dorf kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Malena ist die schönste Frau des Ortes. Nicht nur die Blicke der Männer verfolgen sie, auch der 13-jährige Renato hat es sich zur Aufgabe gemacht, sie keinen Moment aus den Augen zu lassen. Und ihre Geschichte enthüllt sich unter seinen Blicken: Malenas Mann muss in den Krieg und es scheint, als wäre der Weg frei für die gierigen Herren des Dorfes. Deren Phantasien aber weichen von den unschuldigen Schwärmereien Renatos weit ab. Malena gibt sich den Männern hin. Nur sie selbst weiß, warum. Doch mit dem Ende des Krieges scheint auch Malenas Aura der Unantastbarkeit zerstört. Sie muss Castelcuto verlassen. Nur Renato kann und will sie nicht vergessen.

Amazon.de

Als der zwölf Jahre alte Renato zum ersten Mal mit seinem nagelneuen Fahrrad durch die Straßen seiner kleinen sizilianischen Heimatstadt fährt und dabei die sinnlich-üppige Malèna sieht, ahnt er noch nicht, dass sein spontanes Gefühl, diese hitzige Verliebtheit, ihn über die wilden Jahre des Zweiten Weltkrieges hinweg begleiten wird.

Zu Beginn konzentriert sich Der Zauber von Malèna ganz auf die verzückten und verzückenden pubertären Fantasien Renatos -- auf die Art, wie er hypnotisiert auf Malènas Strumpfbänder starrt, die sich durch das Material ihres engen Kleides pressen, auf seine frustrierte Rebellion gegen die kurzen Hosen, die er zu tragen als Schmach empfindet. Doch schon bald verwandelt sich der Film in das Porträt einer von Vorurteilen beherrschten Kleinstadt.

Malènas Aussehen entfacht Lust und Neid in den Bewohnern des Dorfes. Nachdem ihr Mann im Krieg ums Leben gekommen ist, nehmen die Gerüchte über Malèna noch zu, bis sie schließlich vor ein Gericht gezerrt wird und sich dort gegen den Vorwurf des Ehebruchs verteidigen muss. Als die Frauen des Dorfes sich schließlich weigern, ihr essbare Waren zu verkaufen, bleibt Malèna nichts anderes mehr übrig, als zu dem zu werden, als das man sie fälschlich angeklagt hatte.

Am Ende verwandelt eine Fügung des Schicksals diesen Film noch einmal: Aus einem Drama über Begehren und Eifersucht wird eine bewegende Liebesgeschichte, die einem das Herz brechen kann. Monica Belluci strahlt genau die "Ich-kann-nichts-dafür"-Erotik aus, die Malèna zu einem Blitzableiter für jedermanns Begierden macht; sie wirkt wie eine sinnlichere Isabelle Adjani. Der Film von Giuseppe Tornatore, der auch Cinema Paradiso gedreht hat, scheint sich manchmal selbst zu verlieren, aber sein Ende hat eine ungeheuer starke emotionale Wirkung. --Bret Fetzer

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

172 von 175 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Langels am 27. Februar 2004
Format: DVD
Ich habe mir die DVD gekauft, nachdem ich den Film bereits zuvor im Kino gesehen hatte. Leider muss ich feststellen, dass auf der DVD nicht die gesamte Version des Filmes enthalten ist. In dem (vielleicht verzweifelten) Versuch, den Film für ein Publikum ab 12 Jahren frei geben zu können, hat sich der Verleih dazu entschieden, einige Szenen zu (be-)schneiden. Dabei sind es insbesondere die Szenen, in denen sich Renato in erotischen Träumereien von Malena verliert, die den Zensoren (anders kann man das leider nicht nennen) zum Opfer fielen. Mit welcher Begründung jemand noch nachträglich an dem Werk eines Regisseurs herumschneiden darf ist mir ein völliges Rätsel. Nur, um die freiwillige Selbstkontrolle auf 12 - von vorher vielleicht 16 - Jahre zu senken? In den USA (wo die entblöste Brust einer Sängerin bei einer Sportveranstaltung zu einer nationalen Krise führt und seinen eigenen Namen erhält) hätte ich dieses Vorgehen vielleicht verstanden, aber hier? Zumal die Gewalt der Frauen am Ende gegen Malena kaum zensiert wurde. Was ist also gefährlicher für Jugendliche ? Eine nackte Frau oder Gewalt? Anscheinend die nackte Frau. Wie bezeichnend.
Ansonsten ist der Film einfach zauberhaft. Ein Film über das Erwachsenwerden und das erste Verliebtsein. Zugleich ein Portrait der Sitten in der Zeit des Zweiten Weltkrieges in Sizilien. Wunderbar gespielt und gefilmt. Wer also einen schönen, wenn auch beschnittenen, Film erwartet wird sich an "Der Zauber von Malena" erfreuen. Wer den Film allerdings vorher schon einmal gesehen hat, wird sich über das Kunstunverständnis wundern.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
87 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. November 2005
Format: DVD
4/5 bezieht sich keinesfalls auf die Bewertung, sonder die Spieldauer des Films, der im Original 105 Minuten (und nicht 88min) dauert. Hier fehlen also 17 Minuten, da man auf die von Miramax verstümmelte US-Version. Wer den "Zauber" komplett sehen möchte, muss schon zur italienischen DVD greifen. Bei der deutschen DVD bekommt man lediglich die "light" Version.
Ach ja: Film und Musik (Ennio Morricone) sind klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petrucciation am 26. Januar 2007
Format: DVD
Eines vorweg: Dem Film kann man eigentlich gar keine schlechte Bewertung aufdrücken, dafür sind die Bilder, die Musik, die Darsteller und die Geschichte einfach zu schön dargestellt. 4 Sterne trotzdem nur von mir, weil wie bereits oft kritisiert, die deutsche Fassung völlig unverständlich geschnitten wurde. Hier wurde nicht nach den Richtlinien der FSK gekürzt, sondern offenbar ohne richtige Betrachtung des Verlaufs der Handlung willkürlich. So fehlt in der deutschen Version in einer wunderschönen Übergangsszene die herrlich ausgedehnte musikalische Begleitung, in anderen Szenen fragt man sich schon fast, ob nicht FSK-6 Jahre Beschränkung angestrebt worden ist, dadurch verliert der Film an Aussagekraft, man kann nicht wirklich die pubertären Erfahrungen Renatos wirklich nachvollziehen, wenn jede sexuelle Anspielung ausgeblendet wird.

Zum Film selbst gibt es nicht mehr viel zu sagen (italienische Originalversion). Er beginnt zunächst wunderschön komödiantisch, das italienische Flare der 40er wurde sehr gut eingefangen. Der junge Renato begeistert den Zuschauer mit seiner jugendlichen pubertären Phantasie einfach ungemein. Dabei wird ein Eindruck aufgebaut, man sei als Zuschauer "Renato selbst gegen die Welt". Niemand sonst scheint sich zunächst für seine Gefühle zu interessieren, geschweige denn, sie zu verstehen. Diese immer wieder interessanten und lustigen Strategien eines heranwachsenden Jungen führen zunächst nur zu indirekten Kontakten mit seiner Angebeteten, die durch Monica Bellucci sehr gut dargestellt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hugo Humpelbein TOP 500 REZENSENT am 27. Juni 2010
Format: DVD
In ihrem Dorf wird die wunderschöne Malèna zugleich begehrt und verachtet. Der Einzige, der sie über alles liebt und vor den falschen Männern beschützen will, ist der unschuldige 13-jährige Renato, der mit ihr fast nie in einen realen Kontakt tritt, sondern als passiver Beobachter an ihrem Leben teilnimmt, und sie zur willigen Hauptakteurin in all seinen unterschiedlichen Liebesphantasien macht.

Ich dachte, ich könnte mir mit englischen Untertiteln (so wie schon bei "Nuovo Cinema Paradiso") mal die italienische DVD anschauen, die den Film komplett zeigt. Leider gibt es aber nur italienische Untertitel und sonst keine. Glücklicherweise werden die meisten Handlungen trotzdem verstanden, da auf die Bildersprache mehr Gewicht gelegt wurde als auf Dialoge.
Sooo schlimm ist das nun auch nicht, dass man sich in den USA dachte, die heißblütigen Italiener seien etwas weit gegangen, und man müsste die Schere ansetzen und "Malèna" um eine Viertelstunde erleichtern. Der Aussagekraft des sinnlichen Liebesdramas tut die Kürzung sogar gut, weil im Original zu sehr die Wollust des pubertierenden Renato im Vordergrund steht. Dass für ihn die schöne Malèna kein bloßes Objekt der Begierde, sondern vor allem ein Objekt der Verliebtheit ist, wird in der entschärften "Light-Fassung" viel deutlicher, und gerade diese rührende Hingabe eines Heranwachsenden macht die Kraft des nostalgischen Giuseppe Tornatore-Meisterwerks aus. Wunderbare Musik vom großen Ennio Morricone.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden