oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
audiovideos... In den Einkaufswagen
EUR 19,25
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Wolf hetzt die Meute

Geneviève Bujold , Dan Hedaya    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,25 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Topbilliger und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Wolf hetzt die Meute + Sadistico - Wunschkonzert für einen Toten
Preis für beide: EUR 26,22

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Geneviève Bujold, Dan Hedaya, Jennifer Beck, Alison Eastwood, Marco St. John
  • Komponist: Lennie Niehaus
  • Künstler: Clint Eastwood, Bruce Surtees, Joel Cox, Richard Tuggle, Fritz Manes
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Kroatisch, Tschechisch, Griechisch, Hebräisch, Ungarisch, Isländisch, Polnisch, Portugiesisch, Türkisch, Slowenisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 23. Oktober 2003
  • Produktionsjahr: 1984
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000C453R
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.275 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Richard Tuggle (Flucht von Alcatraz) verkaufte an Clint Eastwood das Drehbuch zu Tightrope. Der Wolf hetzt die Meute nur unter der Voraussetzung auch selbst Regie führen zu dürfen. Das Resultat ist ein in New Orleans angesiedelter, eindringlicher Psychothriller, der sich mittlerweile zum Klassiker entwickelt hat.

Bis zum heutigen Tag blieb es Eastwoods radikalster Vorstoß, um sein Image (der unerschütterliche Fels in der Brandung) zu unterlaufen. Etliche Kritiker empfanden den Film als Selbsterfahrungstrip, auch wenn diese Interpretation vielleicht ein wenig zu weit ging. Dennoch war die Figur des eine Reihe sexuell motivierter Frauenmorde ermittelnden, von Selbstzweifeln geplagten Cops für Eastwood eine ungewöhnliche Rolle. Die Frankokanadierin Geneviève Bujold konfrontiert ihn als verführerische Therapeutin mit seinen eigenen bizarren Begierden und führt ihn an seine dunkle Seite heran.

Der Film funktioniert trotz seiner deutlich spürbaren Ambitionen hervorragend als geradliniger Suspense-Thriller. Tuggle versteht es die investigativen Elemente mit den psychologischen Komponenten elegant zu kombinieren. Der entscheidende Kniff besteht jedoch in der Beziehung zwischen Täter und Jäger. Um dem Morden zuvor zu kommen bleibt dem Cop keine andere Möglichkeit als sich in die Gefühlswelt des perversen Täters einzufinden. Keine einfache Übung, wenn man feststellen muss, dass dies leichter fällt als vermutet. --David Chute

Produktbeschreibungen

Warner Home Der Wolf hetzt die Meute, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 23.10.03

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die dunkle Seite des Clint Eastwood 20. Oktober 2003
Format:DVD
Sie wollen Clint Eastwood einmal völlig anders erleben, dann ist dieses der richtige Film für Sie. Nie hat man den Schauspieler solch einen Charakter spielen sehen. Ein von Selbstzweifeln geplagter Cop, alleinerziehender Vater, der zwischendurch auch noch einem Mörder auf die Spur kommen muss. Dieses gelingt nur, in dem er in dessen Welt im Rotlichtviertel von New Orleans eintaucht und dieses ist für ihn nicht einmal zu unangenehm.
Die Geschichte ist spannend und immer fesselnd und wird von Clint Eastwood und Geneviève Bujold getragen. Mr. Eastwoods Tochter Alison ist hier in ihrer ersten Rolle zu sehen. Sie spielt später in "Mitternacht im Garten zwischen Gut und Böse" wieder für ihren Vater. Der Film bietet 110 Minuten beste spannende Unterhaltung, die den ein oder anderen beklemmenden Moment aufweisst. Der Originaltitel "Drahtseil" wird dem Film wesentlich mehr gerecht als der deutsche Verleihtitel.
Um in den Genuss von 5.1 zu kommen , müssen Sie leider die englische Fassung wählen, der deutsche Ton in bewährter Synchronisation kommt in 1.0 daher. Über die Extras decke ich lieber den Mantel des Schweigens (nur Trailer), der Film allerdings macht alles wett. Sehr zu empfehlen, 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Der Film hat einen etwas irreführenden deutschen Titel - wer ist jetzt bitte der Wolf? Und wer hetzt wen??
Der Inhalt ist bekannt - Clint Eastwood spielt souverän einen Cop, der seine Kinder beschützt und von einem Killer, den er einst hinter Schloss und Riegel gebracht hatte, immer wieder provoziert wird. So weit so bekannt, könnte man meinen.
Dennoch ist hier in der schwülen Rotlicht-Atmosphäre von New Orleans eine filmische Sumpfblüte entstanden, die den Reiz einer fleischfressenden Pflanze hat ... Und Clint Eastwood entgeht selbst nur knapp ihrem Würgegriff! Absolut sehenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von j.h. TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Police-Detective Wes Block (Clint Eastwood) ermittelt in New Orleans im Falle eines Serienkillers im Rotlichtmilieu. Der alleinerziehende Vater zweier Töchter verkehrt auch privat mit speziellen Vorlieben in diesem Milieu. Als eine Frau kurz nach Blocks Besuch getötet wird und einige Indizien ihn selbst belasten, muss der Detective erkennen, dass die Spur zum Täter auch in die Vergangenheit führt ...

Richard Tuggle (*1948) war Drehbuchautor des Eastwood-Films ESCAPE FROM ALCATRAZ (1979) und setzt in seinem Regiedebüt TIGHTROPE ganz auf die Präsenz seines Stars, der hier einen deutlich verletzbareren Cop darstellt als beispielsweise mit der Figur des ebenso unnahbaren wie brutalen DIRTY HARRY. Block als alleinerziehender Vater freundet sich dann ausgerechnet noch mit einer Feministin vom Sittendezernat (Geneviève Bujold) an, was für Harry wohl undenkbar gewesen wäre. Bei seinen Ermittlungen bewegt sich Block auf dem sprichwörtlichen "Drahtseil" (so der übersetzte Originaltitel). Welcher Wolf hier welche Meute hetzt wird hingegen das ewige Geheimnis der Erfinder des bewusst falsche Erwartungen weckenden deutschen Verleihtitels bleiben. Der gut fotografierte Film ist mit den Jazzklängen von Eastwoods Stammkomponist Lennie Niehaus passend unterlegt.

Die Blu-ray von WARNER präsentiert den seit längerem nicht mehr erhältlichen Film in dem Alter entsprechend guter Bild- und Tonqualität (Englisch DTS-HD MA 5.1, Deutsch Mono). Als Extra ist lediglich der US-Kinotrailer vorhanden. Dass Warner keine Wendecover liefert ist bekannt. Allerdings wurde hier sogar noch der Covertext lustlos falsch übersetzt, wobei aus dem Detective ein "Privatdetektiv" wurde.

Vier Sterne für einen durchaus ungewöhnlichen Kriminalfilm, der sicher nicht zu Clint Eastwoods wichtigsten Werken zählt, in einer entsprechenden Sammlung aber auch nicht fehlen darf.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ungewöhnlicher Psychothriller mit Eastwood 25. November 2011
Von Akamas
Format:DVD
"Seltsam" ist das Wort, das in allen Rezensionen zu diesen Clint Eastwood Film aus den 80er Jahren regelmäßig zu finden ist. Seltsam deshalb weil man sich von Trailer, Inhaltsangabe und Aufmachung her einen Film erwartet, der eine weitere Variation von Eastwoods Paraderolle als cooler Polizist in 'Dirty Harry' ist. Wieder spielt Eastwood einen Polizisten in einer amerikanischen Großstadt (diesmal New Orleans) und muss einen wahnsinnigen Serienkiller auf die Spur kommen. 'Tightrope' geht allerdings einen anderen Weg als der berühmtere Vorgänger aus den 70er Jahren. Während Harry Callahan ein abgebrühter, sprücheklopfender Haudegen ist, spielt Eastwood hier den depressiven PolizistenWes Block, der gerade von seiner Frau geschieden wurde und sich nun alleine um zwei kleine Töchter kümmern muss. Dazu kommt noch die Belastung die mit der Arbeit an einer besonders abscheulichen Mordserie einhergeht und ihren Höhepunkt erreicht als der Killer Block und seine Familie persönlich zu bedrohen beginnt. Obwohl der Film vor allem gegen Ende hin doch einige der typischen Verfolgungsjagden bietet, wie man sie aus dem Genre des Detektivfilms gewohnt ist, ist er doch in erster Linie ein Porträt eines einsamen Mannes, der große Verantwortung trägt und darum kämpft nicht in den dunklen Strudel gezogen zu werden, mit dem ihn sein anspruchsvoller Beruf konfrontiert. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Düsterer Thriller, Blu-ray-Bild zum größten Teil gut
Als großer Bewunderer des Werks von Eastwood zählen die 80er diesbezüglich nicht gerade zu meiner favorisierten Schaffensperiode. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von derruckersfelder veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Düsterer Thriller.
Wes Block ist ein unkonventioneller Cop in New Orleans der auch gerne mal Prostituierte zwecks Sado-Maso Spielchen aufsucht. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Frank Linden veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dlint Eastwood
Prima Film - sehr spannend und toll !

für Westernfans sehr geeignet !
Ware kam unversehrt an und
pünktlich. - Klasse !
Vor 8 Monaten von Elke Kersten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller und ungewöhnlicher Thriller
Der Film wurde 1984 von Richard Tuggle inszeniert.Die Hauptrolle spielt Clint Eastwood.
Die Handlung:Der Polizist Captain Wes Block(Clint Eastwood) arbeitet in New Orleans. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von jackbauer24fan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bewertung der DVD " Der Wolf hetzt die Meute"
Der Artikel " Der Wolf hetzt die Meute" wurde schnell und in einem guten Zustand geliefert. Wie alle Filme von Clint Eastwood ist auch dieser Film als TOP zu bezeichnen!
Vor 18 Monaten von Eulen, Klaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein echter Eastwood-Film. Super.
Dieses Mal ein etwas untypischer Clint Eastwood- Film, denn normalerweise Jagd und stellt er die Verbrecher mit seiner Magnum. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Sunny911 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht ohne Grund weitgehend in Vergessenheit geraten...
Ein Hurenmörder, der in New Orleans sein Unwesen treibt, bereitet dem gestandenen Detective Wes Block (Clint Eastwood) größtes Kopfzerbrechen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Oktober 2010 von Shack
5.0 von 5 Sternen Sadomasomörder in New Orleans....
New Orleans in der Hafengegend: Ein paar Stunden nach ihrem 25sten Geburtstag wird die junge Prostituierte Melanie Silver (Jamie Rose) auf ihrem Nachhauseweg das Opfer eines... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. August 2010 von Ray
4.0 von 5 Sternen Die Maus trägt eine Katzen-Maske
In " Der Wolf hetzt die Meute" geht es um den Cop Wes Block, der versucht eine Mordserie im Rotlichtmilieu aufzuklären. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juli 2010 von Eleanor Rigby
5.0 von 5 Sternen Schatten (fast) ohne Licht
Vorweg: Die DVD-Qualität ist gut. Es sind bzgl. Sprach- und Untertitelfassungen keine Wünsche offen, aber nennenswerte Extras hat die DVD nicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Juli 2010 von Tonio Gas
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar