In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Werwolf in der Badewanne: Eine Vollmondlektüre auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Der Werwolf in der Badewanne: Eine Vollmondlektüre [Kindle Edition]

Anna Winter
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (84 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 12,00  
KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

***** zauberhafte Fantasy-Liebesgeschichte für Mondscheinnächte *****

Als Emily Kincade von der Arbeit nach Hause kommt, möchte sie eigentlich nur ein heißes Bad nehmen. Doch dann muss sie feststellen, dass die Wanne bereits belegt ist und niemand Geringerer als ein Werwolf darin liegt. Es ist der Beginn einer Begegnung mit der Welt der Magie. Eine Begegnung, die jener Werwolf sie vergessen lässt. Wären da nur nicht all die Unstimmigkeiten in ihrem Alltag, Krumen von Gedanken, die ihren Weg zurück in ihr Bewusstsein suchen. Und als es passiert, gibt es keinen Weg zurück. Emily ist klar, dass sie den Wolf finden muss ...

Das Buch auf einen Blick mit den Werten 1 (wenig) bis 5 (viel) in den verschiedenen Kategorien:
Humor: 4, Gefühl: 3, Erotik 1, Fantasy 4, Dramatik: 3

*** Unter den Kindle-Jahresbestsellern 2014 ***

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anna Winter wurde 1982 geboren und lebt mit ihrem Mann und einer kleinen Tochter in Süddeutschland. Schon als junges Mädchen war sie von Märchen und anderen Geschichten gefesselt, illustrierte Erzählbände für ihre Familie und begann mit acht Jahren, auf einer alten Schreibmaschine zu schreiben. Sie hat unzählige Bücher gelesen und die Faszination für Worte nie verloren. Später schrieb sie Romane für ihre Freundinnen, die sie zur Veröffentlichung ermunterten. Inzwischen erfreut sich ein breites Publikum an ihren Büchern. Sie schreibt bereits an ihrem nächsten Roman.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 991 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 405 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00LOWZP6C
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (84 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #347 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Anna Winter schreibt Fantasy Liebesromane mit Vampiren, Werwölfen, Hexen und Geistern.
Fantasyfreie Liebesromane der Autorin erscheinen seit Kurzem unter Anna Faye.

Anna Winter wurde 1982 geboren und lebt mit ihrem Mann und einer kleinen Tochter in Süddeutschland. Schon als junges Mädchen war sie von Märchen und anderen Geschichten gefesselt, illustrierte Erzählbände für ihre Familie und begann, mit acht Jahren auf einer alten Schreibmaschine zu schreiben. Sie hat unzählige Bücher gelesen und die Faszination für Worte nie verloren.
Später schrieb sie Romane für ihre Freundinnen und veröffentlichte im August 2013 ihr erstes Buch, das binnen kürzester Zeit auf Platz 1 der Amazon Bestseller in der Kategorie Fantasy schoss. Es stellte sich heraus, dass nicht nur ihre Freundinnen das Buch lesen wollten.
Inzwischen schreibt sie für ein breites Publikum. Sie hat bereits mehrere Romane veröffentlicht, in denen es immer um die Liebe geht.

Besuchen Sie die Homepage von Anna Winter unter: http://annawinter.de
Besuchen Sie die Seite von Anna Winter bei Facebook:
https://www.facebook.com/Anna.Winterromane

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ~*~ Entfaltet einen Zauber ~*~ 22. Juli 2014
Von Mia N.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Erst einmal muss ich sagen, dass ich Titel und Cover sehr witzig finde. Das hat mich gleich angesprochen und ich wollte wissen, welche Geschichte sich dahinter verbirgt. Ich habe den Kauf zu keiner Zeit bereut.
Emily ist eine liebenswerte Figur, aus deren Sicht man die Geschichte erlebt. Sie ist 27 und hat einen ganz gewöhnlichen Alltag als Verkäuferin in einem Laden im Einkaufszentrum. Ihre Kollegin wünscht sich einen reichen Mann, ihr Boss trägt Hornbrille und Rautenstrick, ihre beste Freundin hat Zigeunervorfahren, ihre Schwester will sich einen berühmten Rodeostar angeln, ihr Bruder hat eine Farm in der Prärie und von ihrem schrecklichen Exfreund ist sie schon ein Jahr getrennt. Alles könnte so normal sein. Jeder von uns könnte Emilys Leben führen.
Aber dann kommt sie nach einem langen Arbeitstag nach Hause, will ein Bad nehmen und stellt fest, dass die Wanne von einem haarigen Werwolf besetzt ist. Er nimmt ihr die Erinnerung an den Abend, aber er gibt ihr eine Chance, sie wieder zu erlangen: Wenn sie ihn in der normalen Welt als Mann interessant findet, darf sie wissen, was er ist. Nur weiß sie nicht einmal mehr, dass es sozusagen einen Preis zu gewinnen gibt. Im Alltag stolpert sie aber über Unstimmigkeiten, ihr Kopf wehrt sich gegen den Gedankenraub und ihre Freundin Jill ist auch nicht einfach nur esoterisch veranlagt.
Mir haben die Beschreibungen im Buch sehr gut gefallen, ihre Träume, die Meditation, der erste Kuss, ihre Gefühle. Schöne Details haben das Bild abgerundet (ich sage nur Lory, aber lest selbst) und ich konnte mich richtig gut in Emilys Welt und ihre Entdeckungen reinfühlen. Es war spannend zu lesen, wie sich alles entwickelt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wahnsinnig süße Geschichte..... 6. August 2014
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
......die ich richtig genossen habe.

Inhalt:

Als die 27 jährige Emily Kincade von der Arbeit nach Hause kommt, findet sie in ihrer Badewanne doch tatsächlich einen Werwolf. Zuerst entsetzt, dann fasziniert, versucht sie dem Geschöpf näher zu kommen, aber da er ihr nicht einmal seinen Namen verraten möchte, bleibt es doch ein einseitiges Kennenlernen. Er berichtet ihr, dass er in seiner Wandlung feststeckt, und sofort wieder geht wenn diese abgeschlossen sei. Ebenfalls verspricht er Emily, ihre Erinnerungen an den Vorfall zu nehmen. Doch Emily will nichts vergessen und er verspricht ihr, dass wenn sie ihn in seiner menschlichen Gestalt erkennen sollte, würde er ihr das Vergessene zurückgeben und sich ihr offenbaren. Am nächsten Tag erwacht Emily mit einem mörder Kater und kann sich an nichts erinnern. Das Vergessen scheint aber nicht ganz so gut zu funktionieren, denn Emily sieht Tage später ständig Wölfe vor sich oder träumt auch von ihnen. Aber erst ihre Freundin Jill die eine Hexe ist, hilft ihr sich zu erinnern und ab dem Zeitpunkt ist Emily sich sicher dass sie den Werwolf finden muss......

Mein Eindruck:

Eine nette und süße Geschichte mit einer wahnsinnig sympathischen Hauptprotagonistin. Die Idee die Identität des Werwolfes geheim zu halten, fand ich toll und spannend. Wer aber sehr aufmerksam liest, kann sich schon relativ früh denken wer der Werwolf ist. Ich fand alle Protagonisten toll, selbst Wendy hatte etwas lustiges an sich. Das hier ist einfach eine Geschichte zum abschalten und wohlfühlen und gerade Emily hat eine solche Wärme an sich, die nicht nur den Werwolf dahin schmelzen lässt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisches Buch! Ich liebe es :-) 18. Juli 2014
Von Zauberfee
Format:Kindle Edition
Diese Geschichte war ganz anders als die bisherigen. Es ist wortwörtlich ein fantastisches Buch, denn hier ist der Fantasyanteil etwas höher und die Romantik tritt erst später auf, denn zunächst muss die Identität des Werwolfs gelüftet werden. Mir persönlich hat dieses Rätselraten sehr gut gefallen. Emily ist eine liebenswerte Darstellerin, die nicht so frech daherkommt wie Lea oder Lindana aus Anna Winters anderes Büchern. Sie ist herzensgut und freundlich. Der Wolf selbst gewinnt im Buch an Sympathie und Anziehungskraft.
Ganz toll fand ich auch Emilys beste Freundin Jill, die zum Glück noch ein eigenes Buch bekommen wird.
Der Schreibstil war angenehm und die Geschichte hat mich super unterhalten. Das Ende war besonders toll. Daumen hoch! Ich habe es natürlich bei Mondschein gelesen :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erster Eindruck: aha, aber dann... 1. September 2014
Von L. Lorenz
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
... ich war wirklich geflasht.

Anfangs dachte ich, das ist mal wieder so ein Roman - Kitsch ohne Ende, ein bisschen Fantasie und fein verpackt in einen etwas eigenartigen Buchtitel.
Aber dahinter steckt mehr. SEHR viel mehr.

Ab der Mitte hats mich echt gepackt und ich habs nicht mehr weglegen können.
Die Handlung wird aus der Ichperspektive der Protagonistin Emily erzählt. Sie kam mir anfangs eher trüb rüber, aber als dann die Geschichte anfing, fande ich sie sehr sympathisch.
Die Handlung beschreibt, wie schon erwähnt, Emily und ihren Alltag und natürlich die eben sonderbare Begegnung mit dem Werwolf in ihrer Badewanne. Aus dieser Begegnung ergeben sich so einige Situationen die ihr sonst so normales Leben etwas aus der Bahn wirft und tja, es gibt keine andere Möglichkeit als sich dem zu stellen, eben weil die Protagonistin so stur ist und einen Dickkopf hat und sie lässt sich eben nichts nehmen, was sie selber nicht geben will.

Es war auch einfach sehr schön zu lesen, dass Liebe immer ihren Weg findet. Ob man nun einen Pelz hat oder nicht, Brille trägt, wie ein Streber aussieht oder sonstwie. Und das ist auch eines der Gründe warum die Protagonistin so sympathisch ist. Sie ist kein materieller Typ, sie schaut über den Rand drüber und sieht die Sache so wie sie tatsächlich ist, ungeschminkt und mit all ihren Ecken und Kanten und deswegen ist diese Geschichte auch eine sehr gelungene mit einem wundervollen Happy End.

Was mir ebenfalls gefallen hat - man muss erotische Szenen nicht bis aufs kleinste Detail erklären oder sie so auseinander nehmen, dass es gleich pornös wird. Siehe Lara Adrian etc. (was nicht heißen soll, dass ich diese Autorin nicht mag.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Eine
Vollmond Lektüre, die auch am helllichten Tag gelesen werden kann. Nur wusste ich nicht so ganz als was ich es lesen sollte. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Kindle-Kunde veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Tolles Buch, schön zum träumen und mit viel liebe und Herz, es lohnt sich eben um seine Liebe zu kämpfen
Vor 12 Tagen von Amazon Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine süße Wolfs-Romanze
Allein schon des Cover wegen lohnt sich das Buch.
Der Klapptext sprach mich sofort an und machte gleich Lust auf mehr. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von Heidi veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Na ja
Ich hatte mit von dem Buch wesentlich mehr versprochen. Die Protagonistin denkt mir manchmal zu lange über etwas nach, habe viele Seiten daher nur quer gelesen. Schade.
Vor 19 Tagen von Kindle-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich bin verliebt in diese Vollmondlektüre
Wahnsinn. Einfach Wahnsinn. Ich habe dieses Buch in ein paar Stunden durchgelesen und es hat mich verzaubert. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von cyberry veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Tolles Buch!!!!
Meine Meinung: W O W !!!!! Ein echt cooles Buch!!! Fantastisch geschrieben und macht lust auf mehr!! Auf mehr Bücher von Anna Winter. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von MariElla veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Humorvolle Fantasy
Ein lustig-romantisches lese Vergnügen. Ich konnte es nicht wieder aus der Hand legen und hab es an einem Tag gelesen. Ich warte schon ungeduldig auf Band 2.
Vor 1 Monat von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial
Meine klare Kaufempfehlung! Mag noch so ein paar Bücher lesen!
Bin bekennender Anna Winter Fan!
Das Cover und der Titel haben mich direkt angesprochen! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gelungen
ich mag die Autorin immer mehr!
Die Mischung zwischen Humor, ein bisschen Spannung und der Liebe ist einfach genial! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Suki07 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nette Idee - aber voraussehbar
Die Idee ist nett, spannend und auch gut erzählt. Allerdings sehr durchschaubar. Während der Leser schon lange weiß, wer sich hinter dem geheimnisvollen Werwolf in... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Heike veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden